Überdosis?

10. Juli 2012 22:40; Akt: 11.07.2012 10:54 Print

Ehefrau des TetraPak-Erben tot aufgefunden

Er ist einer der reichsten Männer Grossbritanniens. Jetzt ist seine Frau tot. Sie wurde leblos in einem Haus in West-London entdeckt. Laut Medienberichten ist ihr Gatte verhaftet worden.

storybild

In dieser Villa in West-London wurde Eva Rausing gefunden.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eva Rausing, eine der reichsten Frauen Grossbritanniens, ist nach Angaben der Polizei tot in einem Haus in West-London aufgefunden worden. Die 48-Jährige war die Ehefrau des TetraPak-Erben und Multimilliardärs, Hans Kristian Rausing.

Die Polizei berichtete am Dienstag, dass sie einen 49-jährigen Mann unter dem Verdacht auf Drogenbesitz festgenommen habe. Bei einer nachträglichen Suchaktion im Zusammenhang mit der Festnahme sei dann die Leiche entdeckt worden. Derzeit werde der Mann medizinisch betreut, teilte die Polizei in einer Stellungnahme mit.

Daily Mail weiss zu berichten, dass es sich beim Verhafteten um den Ehemann Hans Kristian handelt. Eva, urspünglich Amerikanerin, sei an einer Überdosis gestorben.

Wie Daily Mail berichtet, ist Eva vor vier Jahren erwischt worden, wie sie Heroin und Crack in die US-Botschaft in London schmuggeln wollte.

(kub/dapd)