29. November 2016 15:07; Akt: 16.01.2017 11:21 Print

Die Bilder des Tages

Die Bilder des Tages zeigen täglich die besten Fotos aus aller Welt. Von sehenswerten Schnappschüssen über grosse Ereignisse bis hin zu den wichtigsten Momentaufnahmen.

Bildstrecke im Grossformat »
Kleine Abkühlung gefällig? An den Australian Open ist es derzeit – wie in ganz Australien – enorm heiss. Ein Werk aus sechs Litern menschlichem Blut: Künstlerin Illma Gore verwendet das gespendete Blut für ihr abgewandeltes Bild von Betsy Ross, die der Sage nach die erste amerikanische Flagge genäht haben soll. Anders als im Original malt Gore Immigranten anstelle der weissen Näherinnen. Unheimlich schöne Stimmung bringt diese Lichtinstallation in den Palmengarten in Frankfurt. Bei der jährlichen Zusammenkunft von Muslimen in Tongi, am Ufer des Flusses Turag, kommt es schon mal zu solch überladenen Zügen. Das Bishwa Ijtema ist ein Gebetstreffen, das sich über drei Tage erstreckt. Dieses Baby scheint mit der Weihwasser-Dusche bei einer Segnung in Manila nicht so sehr glücklich zu sein. Rund 80 Prozent der Filipinos sind Katholiken. Beim Auftaktrennen der Red Bull Crashed Ice Saison 2016/17 in Marseille sorgten die Downhill Skater mit ihren Kämpfen für ein packendes Spektakel. Cameron Naasz (rechts) aus den USA sicherte sich den Sieg. Ein kleines Gefährt bietet Sturmtief Egon die Stirn: Mit einem zum Schneepflug umgebauten VW Käfer räumt ein Mann das Trottoir vor seinem Grundstück.. Wenn es darum geht, den Gesundheitszustand des kleinen Eisbärbabys im Beriner Tierkpark abzuklären, hilft Zoodirektor Andreas Knieriem höchstpersönlich mit. Das noch namenlose Tier kam vor rund sieben Wochen zur Welt – und ist männlich, wie nun bekanntgegeben wurde. Einmal pro Jahr pilgern Elvis-Fans ins australische Parkes, um dem King zu huldigen. In Sydney wartet gar ein eigener Zug auf die Elvis-Jünger - und Ricky Ford ist definitiv an Bord. Junge Männer durchwühlen die Abfallhalde nach rezyklierbaren Materialien. Für sie ein wichtiges Einkommen. Andere Länder, andere Lehrpläne: Diese Mädchen lernen im Kindergarten, wie eine traditionelle Teezeremonie auszusehen hat. Die japanische Bodypainting-Künstlerin Miki Yokoyama (2. v. l.) posiert mit von ihr verzierten Models. Gesehen an der Eröffnung der LA Art Show. Wenn hierzulande vom Gazastreifen die Rede ist, geht es meist um Konflikte und Gewalt. Dieses Foto von Jungs beim Spielen zeigt einmal ein ganz anderes Bild. Was sich dieser Makake wohl gedacht hatte? Jedenfalls wurde er bei amourösen Annäherungsversuchen an einen weiblichen Sikahirsch erwischt. Mit verbundenen Augen muss diese Studentin einen Topf zerschlagen. Die witzige Aktion ist Teil des tamilischen Erntedankfestes Pongal. Die frostigen Temperaturen hinterlassen auch auf der Oder ihre Spuren. Die Eisstücke, die hier aus der Luft fotografiert wurden, nennen die Deutschen "Pfannkucheneis". In einer ausrangierten Telefonkabine hat ein findiger Kopf die kleinste Bibliothek von London eingerichtet. Ob wohl auch noch ein Telefonbuch zum Sortiment gehört? Ungewohntes Bild: Monica Farell und ihr Mann Saad Rose gehen mit Tigerbaby Elsa spazieren. Das viermonatige Jungtier wurde von seiner Mutter, die zu einem Wanderzirkus gehört, verstossen. Mit einer Ausstellung unter dem Motto "Know Your Army" werden die Inder dazu ermutigt, sich näher mit der Armee des Landes auseinanderzusetzen. Zumindest diese Besucher zeigen keinerlei Berührungsängste. Hunderttausende Philippiner sind barfuss in der Hauptstadt Manila unterwegs, um der schwarzen Jesus-Statue zu huldigen. Aus Furcht vor islamistischen Anschlägen in der Hauptstadt der Philippinen fand das Fest unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt. Ein Königreich für eine Gratismahlzeit: Da hat ein Besucher im Streichelzoo den Automaten nicht sauber geleert - das freut die Geiss. Ein Schneesturm brachte der türkischen Metropole Istanbul fast 40 Zentimeter Neuschnee. Viele Türken genossen ein Bad im Schnee. Männer und Frauen stehen in eiskaltem Wasser während einer Zeremonie am Teppozu-Inari-Schrein in Tokio, Etwas hundert Leute nahmen an dieser Eiswasser-Zeremonie teil. Sie wollen damit ihren Körper und ihre Seele für das neue Jahr reinigen. Kopf inmitten von Kugeln: Ein Kind spielt in einer Kunstinstallation namens «The Beach». Diese besteht aus 1,1 Millionen rezyklierbaren Polyethylen-Kugeln und ist anlässlich des jährlichen Sydney Festivals ausgestellt. Hoch das schwere Bein! Harumafuji wärmt sich auf. Der Sumo-Champion aus der Mongolei will sich beim Kampf zum Neujahrsfest ja keine Zerrung holen. Allein auf weiter Flur: Die Spanier Carlos Sainz und Lucas Cruz rasen durch die 4. Etappe der Dakar-Rallye zwischen Sqalvador de Jujuy in Argentinien und Tupiza in Bolivien. Da fiel einer aus der Reihe: Ein Mitglied der Ehrenwache der US-Armee fühlte sich womöglich nicht ganz so wohl, als Präsident Barack Obama verabschiedet wurde. Spiel mit Toten: Palästinensische Kinder spielen mit und neben den Körpern von toten Tieren. Diese sind während des 50-tägigen Krieges zwischen Israel und den Hamas-Militanten im Sommer 2014 im Zoo von Rafah im südlichen Gaza-Streifen verendet. Dem Zoo droht wegen mangelnder Mittel für die übrigen Tiere die Schliessung. Surfen kann man nicht nur im Meer. Das beweisen diese Kälte-unempfindlichen Surfer in München. Hier wird die Isar im Englischen Garten als Hotspot genutzt. Hilfsbereitschaft auf Pakistanisch: Eine Frau hilft einer älteren Frau bei starkem Regen über die Strasse. Es ist der erste Niederschlag nach einer längeren trockenen Phase. Nasse Füsse gab es trotz riesiger Regenschirme. Im Mönchsgewand und mit bunten Turnschuhen: Tibetische Mönche warten, um kochende Milch zu sammeln, die dann wieder verteilt wird. Es findet dieser Tage das Kalachakra-Ritual statt, bei dem der Dalai Lama persönlich anwesend ist. Willst Du einen Luftballon? Ein Strassenverkäufer bietet vor traumhaft schöner Kulisse bunte Ballons an. Diese Neugeborenen in einem Spital in der thailändischen Hauptstadt Bangkok wurden in Hühner-Kostüme gesteckt, um das neue Jahr - das Jahr des Huhnes - zu feiern. Die erste Etappe der diesjährigen Dakar Rally führte von Asuncion nach Resistencia. Die Sicht von den Plätzen dieser Zuschauer scheint sehr gut zu sein - oder es ist einfach zu heiss. Ein Mann geht mit seinem Kamel während des Moreeb-Dune-Festivals durch die Liwa-Wüste. Das Emirat Abu Dhabi will dabei mit verschiedenen Aktivitäten - darunter Auto-, Falken- und Kamelrennen - die Bräuche des Landes pflegen. In Kuba wurde am 2. Januar der 58. Jahrestag der Revolution gefeiert. Die Militärparade und der Marsch des «kampflustigen Volkes» waren dem kürzlich verstorbenen Fidel Castro gewidmet. Grosser Auftritt für die Kilgore College Rangerettes. Vor dem Football-Spiel zwischen Western Michigan und Wisconsin, dem diesjährigen Cotton Bowl Classic, in Arlington, Texas, zeigt die Tanzcrew ihr Repertoire. Am traditionellen Schwimmen begrüssen abgehärtete New Yorker das neue Jahr im Ozean. Freie Fahrt für die kleinen Lokomotiven am Neujahrs-Strassenumzug in der englischen Metropole! Als Teil der Neujahrsfeier springt Marco Fois von der Cavour-Brücke in den Tiber. Der 52-Jährige ist einer von vier Springern, die jedes Jahr von der Brücke in der Hauptstadt in den Tiber springen und dabei riesigen Beifall von den Zuschauern erhalten. Mittels Langzeitbelichtung wünscht der Fotograf allen ein schönes 2017. Wir schliessen uns an: En guete Rutsch und happy new year, liebe User. Roger Federer ist bereits in Down Under und macht angehenden Rettungsschiwmmern bei einem Wettkampf Beine. Auf den Philippinen ist heute der letzte Börsentag des Jahres - ein Händler feiert das in der Philippine Stock Exchange mit Bargeld und einer der Jahreszeit angepassten Mütze. Pan Pan, der älteste männliche Panda der Welt, - hier an seinem 30. Geburtstag am 21. September 2015 - ist gestorben. Er lebte im China Conservation and Research Centre for the Giant Panda in der südwestchinesischen Provinz Sichuan. 130 Pandas stammen von ihm ab, ein Viertel der in Gefangenschaft gezeugten Tiere. Das Ende des Jahres wird in Costa Rica unter anderem mit Stierkämpfen gefeiert. Ein Teilnehmer versteckt sich hier allerdings lieber in einem riesigen Pneu, als ein rotes Tuch zu schwingen. Justin Jackson von den Nordwestern Wildcats fliegt zu einem Touchdown. Sein Team gewann die New Era Pinstripe Bowl im Yankee Stadium in New York mit 31:24 gegen die Pittsburgh Panthers. Ein Feuer in Quezon-Stadt nordöstlich der Hauptstadt Manila hat ein Todesopfer gefordert und 1000 Familien obdachlos gemacht. Die Bewohner suchen noch nach brauchbaren Überresten. Am 7. Dezember 1941 griff die japanische Lufwaffe die Pazifikflotte der USA in Pearl Harbor an - in der Folge traten die Vereinigten Staaten in den Zweiten Weltkrieg ein. Premierminister Shinzo Abe besuchte als erster japanischer Politiker den Ort, wo er Präsident Barack Obama traf, der später eine Rede vor Kriegsveteranen (im Bild) hielt. Im US-Bundesstaat Utah wurde ein riesiges Schloss aus Eis aufgebaut - inklusive Irrgarten, Rutschen, Tunnels und Eisbrunnen. Die Südkoreaner stehen mit einem Bein schon in der Zukunft. Der Anblick des riesigen Arbeiter-Roboters Method 2 lässt zumindest diesen Schluss zu. Der Mann im Innern des Ungetüms steuert dieses übrigens. Diese beiden Panda-Zwillinge sind der ganze Stolz des Chimelong Safari Park. Sie kamen erst vor zwei Monaten zur Welt. Am Goa International Airport ist eine Boeing 737 der Jet Airways von der Startbahn abgekommen und beschädigt worden. 15 Personen wurden bei dem Unglück verletzt. Die Brandung hat diese Spaziergängerin voll erwischt. Hoffentlich hat sie an die wetterfeste Kleidung gedacht.

Fehler gesehen?

(20 Minuten)