01. April 2016 12:35; Akt: 28.07.2016 12:04 Print

Die Bilder des Tages

Die Bilder des Tages zeigen täglich die besten Fotos aus aller Welt. Von sehenswerten Schnappschüssen über grosse Ereignisse bis hin zu den wichtigsten Momentaufnahmen.

Bildstrecke im Grossformat »
Ein Gehweg in schwindelerregender Höhe, genauer gesagt im 88. Stock des Jinmao Towers in der chinesischen Metropole Shanghai. Ein Sicherungsseil und ein Helm gehörten da natürlich dazu. Und bloss nicht nach unten schauen, denn durch die Glasplatten würde man dann sehen, wie tief es nach unten geht. Keine Reise zu weit für neue Talente - nicht einmal der lange Weg nach Australien. Das Moulin-Rouge-Team sucht zurzeit neue Tänzerinnen Down under. Ein doppelter Regenbogen zeigt sich über Gryon im Kanton Waadt. Einfach geniessen! Perfekte Wellen sind dazu da, perfekt geritten zu werden. Carissa Moore demonstriert dies auf eindrückliche Weise am US Open of Surfing im kalifornischen Huntington Beach. Stettin, Polen, 26. Juli 2016: Das ist keine Abkühlung, sondern eine Rettung. Naturfotograf Krzysztof Chomicz (r.) hilft einem Seeadler, der zuvor im Schlamm um sein Leben kämpfte. : Ein Selfie für Fortgeschrittene: Der Schweizer Psychiater, Wissenschaftler und Abenteurer Bertrand Piccard befindet sich in seiner Solar Impulse 2 auf der letzten Etappe seiner Weltreise. Mit seinem Solarflugzeug legte Piccard 42'000 Kilometer zurück. : Machtlos müssen diese Feuerwehrleute mit ansehen, wie sich eine riesige Feuerwalze durch den Wald frisst. Die verheerenden Waldbrände haben in Kalifornien bereits Zehntausende Hektar Land zerstört. : Vor zehn Jahren wurde die Cornwall and West Devon Mining Landscape in die Liste des Unesco-Weltnaturerbes aufgenommen. Zum Jubiläum ziehen Minenarbeiter die angeblich grösste mechanische Puppe Grossbritanniens durch die Strassen der englischen Kleinstadt Tavistock. : Am Anime Friends Festival, einem Anime-, Gaming- und Comic-Event in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires, posiert der Albtraum eines jeden Clown-Phobikers. Der jungen Dame scheint der Anblick dieser Horror-Fratze jedoch nichts auszumachen. : In Frankfurt findet an diesem Wochenende die Quidditch-Weltmeisterschaft statt. Quidditch? Dies ist eine Vollkontaktsportart, die aus dem Harry-Potter-Universum basiert. Das Spiel ist ein Mix aus Handball, Rugby und Dogeball. Zu Ehren der heiligen Maria Magdalena tanzen acht junge Menschen durch die Strassen von Anguiano. Der Brauch geht mehr als 400 Jahre zurück. Vor knapp 75'000 Zuschauern stürzt sich der Russe Artem Silchenko aus 27 Metern in die Tiefe. Knapp drei Sekunden hat er Zeit, Salti und Pirouetten aneinanderzureihen, ehe er ins Wasser eintaucht. Ganz schön einfallsreich, die Kleine: So ein kaputter Pneu eignet sich auch prima als kleines Bassin. Die Silk-Way-Rallye führt die Teilnehmer durch die Wüste Gobi - durch atemberaubende Landschaften. Am fünftägigen Torta-Festival in Mexiko-Stadt dreht sich alles ums mexikanische Essen - verständlich, wenn da und dort Ausgefallenes und Riesiges aufgetischt wird! Auf dem Berg Bromo auf der Insel Java stehen Einheimische mit ihren Netzen bereit, Lebensmittel von Hinduisten zu fangen. Während des Festivals Yadnya Kasada werfen Hindus Esswaren - von Gemüse über Früchte bis hin zu Hühnern - in den Vulkankrater, sie wollen damit für eine gute Ernte danken. Bitte, bedienen Sie sich! Das Jamban Café serviert die bestellten Mahlzeiten etwas anders, es bringt sie in Hockklos an den Tisch. En Guete! Jede Blüte, jedes Blatt muss sitzen, wenn das Singapore Garden Festival eröffnet wird. Während des Festivals werden über 10'000 Orchideenpflanzen zu sehen sein. Wer sagt, Familien, die auf Schiffen wohnen, können keinen Fitnessraum haben? Wie es geht, beweisen diese Männer. Übrigens: Sie sagen auch, sie lebten in einem schwimmenden Dorf. Auch dieses Jahr sind Teile des Rhonegletschers mit einer Folie abgedeckt. Sie soll die Sonnenstrahlung dämpfen und die Schmelzung um 50 bis 70 Prozent verzögern. Kiten macht nicht nur auf dem Silvaplanersee mächtig Spass. Perfekte Bedingungen herrschen auch am Kap an der nordwestlichen Küste der Guajira-Halbinsel in Kolumbien: Der Wind weht den ganzen Tag kräftig, das Wasser ist flach. Auch Weihnachtsmänner lieben den Sommer. Am Rande des traditionellen Weihnachtsmann-Weltkongresses gönnten sich die zahlreichen Teilnehmer ein Bad an der Bellevue Beach. Flashmob für den «guten Zweck»: Um die Verkäufe von Bikinis anzukurbeln, haben sich diese Tänzerinnen zu einem spontanen Auftritt getroffen. In Vorbereitung auf den heiligen Monat Shravan, der am 20. Juli beginnt, werden die Hände von Auserwählten mit Henna geschmückt. In diesem heiligsten aller hinduistischen Monate wird für ein glückliches Leben gebetet. Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX hat einen Raumfrachter zur Internationalen Raumstation (ISS) geschickt, während die Trägerrakete intakt zur Erde zurückkehrte. Dies war der zweite geglückte Versuch. Der Utahsee leidet derzeit an einem starken Algenbefall. Da die Algenart toxische Blüten hat, mussten schon mehrere Personen in ärztliche Behandlung. Strauss BrEGGxit rennt ohne seinen Jockey über die Ziellinie am Extreme Race Day. Nebst Pferde- und Straussenrennen finden an diesem Anlass auch Rennen auf Kamelen und Zebras statt. Er will uns das Fürchten lehren: Ein Teilnehmer der 7. Expo Tattoo in Medellín. Die Gegensätze könnten nicht grösser sein: Ein Kleinkind schiebt einen Puppenwagen an einer Polizeipatrouille vorbei. Nationalfeiertag: Gäste aus aller Welt feiern in der französischen Hauptstadt mit. Hier rennt ein Maori-Krieger aus Neuseeland über die Champs-Elysées, nur Stunden vor dem Anschlag in Nizza, bei dem es mindestens 84 Todesopfer gab. Diese beiden Königstiger wurden nach dem neuen philippinischen Präsidenten und seinem Stellvertreter benannt - sie heissen also Duterte und Leni. Ihre Eltern Cory und Ninoy wurden nach den Eltern des vorherigen Präsidenten Benigno Aquino III benannt. Die Solar Impulse 2 schwebt über den berühmten Pyramiden von Gizeh. Der Pilot André Borschberg landete am 13. Juli 2016 nach einem 49-stündigen Flug über 3700 Kilomter vom spanischen Sevilla aus. Kleine Kinder suchen während einer Erdbeben-Übung Schutz. In der Woche davor erschütterte ein Erdbeben das Land, verursachte aber keine schweren Schäden. Braun und blau - die Augen des Koalaweibchens Bowie haben verschiedene Farben. Die Tierärzte nannten sie nach dem dieses Jahr verstorbenen Sänger David Bowie, der ebenfalls eine sogenannte Iris-Heterochromie hatte. Grossstadtromantik in New York - die Sonne verwandelt die ikonische Skyline an zwei Tagen ins sogenannte Manhattanhenge, gesehen vom Stadtteil Queens von der anderen Seite des East River. Da kann mans schon mal mit der Angst zu tun bekommen: Will der Marshmallow Man die Pendler an der Waterloo Station in den Untergrund ziehen? Zumindest ist der Werbeeffekt für den «Ghostbusters»-Reboot gross. Die Schönheit dieses Ortes wird erst durch die Aufnahme mit einer Drohne ersichtlich. Gut aufgewärmt ist halb gewonnen: Schwinger des Appenzeller Schwingfests bereiten sich auf ihren Kampf vor. Erfrischung gefällig? Bei diesen Temperaturen sei den Pferden an der Derby-Woche eine kühle Dusche gegönnt. Bei den Palastspielen im ungarischen Visegrad zeigen die Reiter ihr Können hoch zu Ross. Das viertägige Spektakel zieht jedes Jahr unzählige Touristen an. Eine Frau lässt sich auf Füssen tragen, während sie am Samsara Yoga- und Musikfestival in Siofok rund 100 Kilometer südwestlich von Budapest im Lotus-Sitz die Welt in ihr Herz schliesst. Pendler lassen sich auf Styropor-Blöcken in einem überfluteten Vorort von Manila zur Arbeit flössen. Taifun Nepartak brachte dem Inselstaat in Südostasien viel Regen. Ein Stier nimmt den peruanischen Matador Andres Roca Rey auf die Hörner. Die Fiesta de San Fermín dauert noch bis zum 14. Juli. Klippenspringer stürzen sich 22 Meter in die Tiefe. Die vulkanischen Felsen vor den Azoren gehören zu den weltweit schönsten Spots für Klippenspringer. Die Athleten erreichen beim Eintauchen Geschwindigkeiten von mehr als 85 km/h. Die Stierhatz hat wieder begonnen; es war die erste des diesjährigen Festivals von San Fermín. Dieser Teilnehmer musste unbedingt ein Selfie mit einem Stier haben. Andere hatten weniger Glück. Die Bilanz des ersten Rennens: 4 Verletzte. Nach schweren Regenfällen ist in China der Yangtze über die Ufer getreten. Ob es bei diesen Wassermassen etwas nützt, wenn man die Gummistiefel leert? : Der Russe Anatoli Iwanischin wird für den Start in einer Sojus-Rakete zur ISS bereitgemacht. Die gute Nachricht: Der Start in Kasachstan ist geglückt. Ein Model führt ein Teil von Franck Sorgier vor. Es stammt aus der aktuellen Herbst-/Winterkollektion des französischen Designers. Die kleine Kirche erstrahlt derzeit in den Deutschlandfarben. Das Gotteshaus huldigt damit nicht den deutschen Fussballern, mit den Planen soll der Holzwurm bekämpft werden. Während des hinduistischen Wagenfests Rath Yatra, das zu Ehren des Gottes Jagannath, einer Reinkarnation von Krishna, veranstaltet wird, wird ein junger Hindu auf einem Nagelbrett durch dich Strassen getragen. Ein kleiner Snack zwischendurch! Ein Elefant im Hamburger Zoo Hagenbeck verwöhnt sich mit ein paar Blättern. Vom schönen Wetter profitieren auch die Bienen. Dieses Exemplar ist gerade an der Arbeit. : Stabhochspringer Tray Oates wird von der Matte verschlungen. Der 21-Jährige kam mit seinem Sprung über 5,60 Meter bei den US-Trials nicht über den vierten Rang hinaus. Damit ist auch sein Traum geplatzt, an den Olympischen Spielen in Rio teilzunehmen. Pfadfinder verbrennen vor der Parade zum Unabhängigkeitstag eine US-Flagge. Das Verbrennen von Flaggen hat eine lange Tradition. Es werden nur Flaggen verbrannt, die in einem schlechten Zustand sind. Alle Jahre wieder: Zu ihrem Kampf gegen Piraterie und Fälschungen gehört das regelmässig stattfindende symbolische Zerstören der gefälschten oder illegal erworbenen Ware durch philippinische Polizeibeamte. Zum Küssen eignen sich diese Lippen derart angemalt wohl nicht. Aber farblich wird an der Versace-Show an der Pariser Fashion Week schon einmal angedeutet, wie der Herbst/Winter 2016/2017 wird: Beerig. Da guckst du: Trotz Terrorwarnung haben Hunderttausende am Wochenende an der Pride Parade in Madrid teilgenommen. Die LGTB-Community ist seit dem Massaker in Orlando vor drei Wochen in erhöhter Alarmbereitschaft. Sicherheitsmassnahmen in Zeiten des Terrors: Schwer bewaffnete Polizeimitarbeiter bewachen den Eingang einer Moschee. Beim Penaltyschiessen im Viertelfinal-Spiel Deutschland - Italien fieberten und litten Fans beider Seiten mit ihren Teams. Die Zitterpartie endete mit dem deutschen Einzug in die Halbfinals. Ein wahrer Männertraum: Beyonce weiss sich auch auf ihrer The-Formation-World-Tour zu verkaufen. Steht der Mann in einem Zirkuszelt? Oder in einem Heissluftballon? Letzters ist der Fall, denn in Taitung findet dieser Tage das Heissluftballon-Festival statt. 31 Teams aus 14 Ländern nehmen daran teil. Da musste einer tief Luft holen: Ein chinesisches Militärbandmitglied spielt zur Feier der kommunistischen Partei Trompete - unter dem kommunistischen Stern. Da steht ein Tier im Wald! Der 16 Meter lange und 6,5 Meter hohe Spinosaurus steht im Dinosaurier-Freilichtmuseum in Münchenhagen. Es ist Deutschland grösster, wissenschaftlicher Erlebnis- und Themenpark. Quer in der Landschaft: Der Baseballer Cheslor Cuthbert von den Kansas City Royals fliegt einem Ball hinterher. Mit Erfolg. : So viele kleine, süsse Gesichtchen: Die 28-jährige Nora Lifschitz hat ein spezielles Hobby. Sie pflegt junge Flughunde und rettet ihnen so das Leben. Sie wird deshalb auch als «Batwoman» bezeichnet. : Auf ihrem ersten Transatlantikflug: Die F-35B Lightning II wurde auf dem Weg von South Carolina nach Grossbritannien fotografiert. Der Hirte Pagvajaviin Shatarbaatar und sein Hund Bankhar in der Gobi-Wüste bei Luusiin. Er war wie seine drei Millionen Landsleute aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. In Herat, der drittgrössten Stadt Afghanistans, springt ein Jugendlicher ins Wasser. Die näheren Umstände sind nicht bekannt. Papst Franziskus I. trifft seinen Vorgänger, Joseph Ratzinger. Dabei wurde in der Sala Clementina des Papstpalastes das 65-Jahr-Jubiläums von Ratzingers Priesterweihe gefeiert. Nach 22 Jahren hat der Zoo von Seoul endlich Erfolg - ein Asiatischer Elefant wurde geboren. Die Eltern des Kleinen erhielt der Tierpark von der Regierung von Sri Lanka. Brückenszene in der westindischen Millionenstadt Ahmedabad. Auf einer Brücke über dem Fluss Sabarmati rennt ein Affe an einem Menschen vorbei. Ein Flugzeug der britischen Luftwaffe rollt zu seinem Platz am Flughafen Gibraltar. Die Landebahn kreuzt auf der Kronkolonie die Winston Churchill Avenue, die einzige Strassenverbindung nach Spanien. Autos und Fussgänger müssen warten.

Fehler gesehen?

(20 Minuten)