Für Minderjährige

22. Mai 2012 20:14; Akt: 23.05.2012 22:11 Print

Italien verbietet Brust-Vergrösserungen

20 000 Euro Busse und drei Monate Berufssperre riskiert ein Chirurg in Italien, wenn er einer Minderjährigen Brustimplantate einsetzt. Das Parlament hat ein entsprechendes Gesetz verabschiedet.

storybild

In Italien sind Brustvergrösserungen bei Minderjährigen künftig illegal. (Bild: Keystone/AP/Piotr Tur)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Italien hat ein Verbot von Brustvergrösserungen durch Implantate bei minderjährigen Mädchen erlassen. Das am Dienstag verabschiedete Gesetz sieht Medienberichten zufolge eine Strafe von 20 000 Euro und drei Monate Berufssperre für Chirurgen vor, die Minderjährigen Brustimplantate einsetzen.

Umfrage
Sollen Brust-OPs auch hierzulande für Minderjährige verboten werden?
84 %
16 %
Insgesamt 1533 Teilnehmer

Eine Ausnahme gilt lediglich bei Eingriffen, die nicht unter die Schönheitschirurgie fallen, etwa bei schweren Missbildungen. Zudem sollen jeder Eingriff und der Typ des Implantats in einem Register vermerkt werden.

Der Gesetzentwurf war dem Parlament bereits 2010 vorgelegt worden. Nach dem Skandal um Billig-Brustimplantate der französischen Firma PIP wollte der Senat den Entwurf nachbessern und die Strafen erhöhen.

Zum vermeiden von «Fehlern der Jugend»

Durch das Gesetz könnten «Fehler der Jugend» vermieden werden, die schwerwiegende Folgen für das spätere soziale und sexuelle Leben der Betroffenen haben könnten, sagte ein Abgeordneter der Partei Volk der Freiheit (PdL).

In Italien werden jedes Jahr rund 85 000 Brust-Implantate eingesetzt. Nach Angaben der italienischen Gesellschaft für Schönheitschirurgie sind 70 Prozent davon Schönheitsoperationen.

Die im Jahr 2010 aufgelöste Firma PIP hatte weltweit hunderttausende mit einem Billigsilikon gefüllte Brustimplantate verkauft. Danach war es vermehrt zu Rissen in den Einlagen und in der Folge zu Entzündungen bei den betroffenen Frauen gekommen.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Xaver Gobet am 23.05.2012 07:17 Report Diesen Beitrag melden

    Brustvergrösserungen

    Endlich werden bei den Minderjährigen keine Brustvergrösserungen gemacht zum Glück macht Italien den Anfang. Wann kommen die anderen Länder? Man kann ihnennur ein grosses Lob aussprechen. Bravo!!!!

  • Hans-Jörg Merz am 23.05.2012 11:15 Report Diesen Beitrag melden

    Wahn

    Wieder so ein Wahn, der von Amerika nach Europa überschwappte. Ich finde Frauen mit Silikonbrüsten alles andere als atraktiv.

  • Elsi Kranz am 23.05.2012 12:17 Report Diesen Beitrag melden

    Esndlich wird auch Zeit

    Endlich einmal etwas Gute aus Ialien!! Das sollte auch bei uns so sein!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sandra M. am 23.05.2012 16:44 Report Diesen Beitrag melden

    gesetze gegen mangelnden verstand

    schon verrückt, dass man sowas (zu recht) noch extra verbieten muss. aber eben: wo es was zu verdienen gibt, gibt es einen anbieter und eltern die ihren minderjährigen mädels sowas erlauben, denen sollte man sowieso das sorgerecht wegnehmen!

    • Bit Shifter am 23.05.2012 17:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Bravo

      auf den Punkt gebracht.

    einklappen einklappen
  • Mastodon am 23.05.2012 13:38 Report Diesen Beitrag melden

    auch OK

    Dann können sie Ihr Sackgeld sparen und grössere kaufen wenn sie volljährig sind ;)

  • Roger K. am 23.05.2012 12:49 Report Diesen Beitrag melden

    Bravo!

    endliche ein erfreulicher Bericht. Die Vernunft ist in Italien zuhause.

  • Hey Ei am 23.05.2012 12:38 Report Diesen Beitrag melden

    und Verkleinerungen?

    und wie ist es mit Brust-Verkleinerungen? ;-) Lasst die "Kinder-Milchzentralen" doch einfache so wie sie sind!!! Die Grösse der Brüste wird total überbewertet! Zudem sind kleine Brüste auch sehr prakisch (hängen nicht, und sind bequemer bei auf- und ab-Bewegungen...)

  • Elsi Kranz am 23.05.2012 12:17 Report Diesen Beitrag melden

    Esndlich wird auch Zeit

    Endlich einmal etwas Gute aus Ialien!! Das sollte auch bei uns so sein!