Drama in der Slowakei

22. November 2012 14:23; Akt: 22.11.2012 14:31 Print

Mann schiesst um sich und tötet drei Personen

Ein Slowake hat in einer Maschinenbaufirma wild um sich geschossen. Dabei starben drei Menschen, weitere wurden verletzt. Der Amokläufer hat offenbar in der Firma gearbeitet.

Polizei vor dem Einsatzort in Zvolen. (Video: YouTube/StredTV)
Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Drei Menschen sind bei einer Schiesserei in der Slowakei am Donnerstag ums Leben gekommen. Mehrere weitere wurden verletzt, als ein Mann in einer Maschinenbaufirma um sich schoss.

Wie die Nachrichtenagentur TASR unter Berufung auf Polizei und Rettungskräfte berichtete, war der Schütze am Morgen in die Büroräume des Unternehmens in der Stadt Zvolen gekommen und hatte das Feuer eröffnet.

Über die Identität der Toten wurde zunächst nichts bekannt. Der Täter war Medienangaben zufolge ein von den neuen Eigentümern entlassener ehemaliger Geschäftsführer. Er habe sich widerstandslos festnehmen lassen.

(sda)