Alles Hämmern nützt nichts

28. Juli 2017 12:36; Akt: 28.07.2017 12:36 Print

Diebe scheitern kläglich an Panzerglas

Mit Hämmern und vollem Körpereinsatz versuchen maskierte Männer, in einem Schmuckgeschäft in Malaysia Beute zu machen. Doch das Sicherheitsglas macht seinem Namen alle Ehre.

Sie hämmern mit aller Kraft auf die Vitrinen ein – und bleiben doch erfolglos.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine Diebesbande aus Malaysia wird sich vor ihrem nächsten Überfall wohl ein paar Stunden Krafttraining mehr verordnen. Die vier Unbekannten waren am Montag in einen Juwelierladen in Shah Alam, rund 30 Kilometer von der Hauptstadt Kuala Lumpur entfernt, eingebrochen.

Die vier Männer schienen ihren Überfall theoretisch ganz gut geplant zu haben: Sie hatten mehrere Hämmer bei sich und trugen Töffhelme mit getöntem Visier, um unerkannt zu bleiben.

In der Praxis scheiterten die Diebe dann aber kläglich: Bilder einer Überwachungskamera zeigen, wie sie immer und immer wieder auf die Vitrinen einschlagen, um an den Schmuck zu gelangen – doch das Panzerglas hält stand. Da hilft auch kein Faustschlag auf die Theke mehr.

Möchtergern-Diebe ernten Spott

Schliesslich musste der Trupp ohne Beute wieder abziehen, hinterliess allerdings einen Schaden von umgerechnet rund 17'000 Franken.

Der Besitzer des Schmuckgeschäfts stellte die Aufnahme der Überwachungskamera ins Netz und machte die Möchtegern-Diebe damit zum viralen Hit und zum Gespött der Internetgemeinde. Das Video wurde schon mehr als sechs Millionen Mal angeklickt und fast 7000-mal geteilt.

(kko)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Walter Schurter am 28.07.2017 13:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Werbung, Werbung, Werbung

    30 Sekunden Werbung vor dem Filmbeitrag sind eindeutig zu viel für mich.

    einklappen einklappen
  • alice.gurini am 28.07.2017 12:40 Report Diesen Beitrag melden

    gute Arbeit

    also sofort in Europa das Glas importieren?gute Arbeit

    einklappen einklappen
  • Maler50 am 28.07.2017 13:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Erfreuliche Nachricht!

    Mal wieder eine erfreuliche Nachricht. Noch besser wäre es wenn die Bande erwischt würde!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Thomas am 29.07.2017 08:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    schaden größer als der Wert

    der schaden ist größer als der billig Schmuck. darum haben wir in der Schweiz solche Vitrinen nicht.

  • Travelin am 29.07.2017 04:43 Report Diesen Beitrag melden

    Vorbereitung

    Zuerst informieren, wie hartnäckig Sicherheitsglas Verbundglas ist, dann hätten sie sich die Mühe sparen können. Gute Vorbereitung ist alles, auch beim klauen ;-)

  • @) am 29.07.2017 01:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    :@

    Wahren auch keine pink phanters am werk Dir hetten das geschafft ;)

  • DasWort am 29.07.2017 00:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na sowas

    Haut der eine da wirklich mit einem Gummihammer auf die Scheibe ein ?! Ich schmeiss mich weg.

  • Hello am 28.07.2017 20:01 Report Diesen Beitrag melden

    Also der eine

    krampft sich da schon eins ab:)