Erster Jet gelandet

25. November 2012 04:28; Akt: 29.11.2012 10:03 Print

Chinas Flugzeugträger hat endlich Flugzeuge

Gross war die Häme, als China im September seinen ersten Flugzeugträger ohne landefähige Flugzeuge präsentierte. Doch nun hat die chinesische Luftwaffe die erste erfolgreiche Landung vermelden können.

Ein J-15-Kampfjet landet auf dem chinesischen Flugzeugträger «Liaoning». (Quelle: YouTube/MissReporter China)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf «Liaoning», dem ersten Flugzeugträger Chinas, ist erstmals ein Flugzeug gelandet. Die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua meldete am Sonntag, dass ein chinesischer Kampfjet vom Typ J-15 das anspruchsvolle Manöver erfolgreich absolviert habe.

Dieser Kampfjet-Typ solle auch in Zukunft als Trägerflugzeug zum Einsatz kommen. Der J-15 kann den Angaben zufolge verschiedene Arten von Raketen und Lenkbomben tragen.

Der chinesische Flugzeugträger «Liaoning» nahm am 25. September offiziell seinen Dienst auf. Mit ihm will China seine Ambitionen als Seemacht im Pazifik unterstreichen. Doch bei der Einweihungszeremonie fehlte dem Flugzeugträger etwas ganz Essentielles: Flugzeuge.

Noch nicht voll einsatzbereit

Chinesische Piloten simulierten die Flugzeugträger-Landungen zunächst nur an Land. Militärexperten glaubten, dass China gar keine Kampfflugzeuge besitzen würde, die in der Lage sind, auf der «Liaoning» zu landen. Nun hat China das Gegenteil bewiesen. Bis der Träger voll einsatzbereit ist, dürfte allerdings noch einige Zeit vergehen.

(pre/sda/dapd)