BLOG
Phil GeldPhil Geld

Immer knapp bei Kasse? Finanzexperte Phil Geld weiss, wie Sie Ende Monat mehr auf der hohen Kante haben. Der Geldratgeber von 20 Minuten Online gibt Spartipps, entlarvt Abzockerangebote und weiss Rat in Versicherungsfragen.

Zurück zur Blog Übersicht

Lieber Phil Geld

02. Januar 2018 17:04; Akt: 02.01.2018 17:26 Print

Jacke an der Garderobe gestohlen – wer haftet?

Milenas (23) Jacke wurde in der Silvesternacht an der Garderobe eines Restaurants gestohlen. Kann sie den Restaurantbesitzer haftbar machen?

storybild

Wer haftet eigentlich, wenn in einem Lokal mal die Kleidung wegkommt? (Szene aus «How I Met Your Mother»/CBS)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Lieber Phil Geld
In der Silvesternacht war ich mit Freunden im Restaurant essen. Als wir das Restaurant betraten, nahm uns der Kellner die Jacken ab und hängte sie in der Nähe des Eingangs auf. Als wir dann einige Stunden später gehen wollten, mussten wir feststellen, dass meine neue Jacke gestohlen worden war. Wer haftet nun für den Verlust meiner Jacke?

Umfrage
Garderobe oder Stuhl – wo hängst du deine Jacke im Restaurant oder in der Bar auf?

Liebe Milena

Grundsätzlich haftet ein Restaurantbesitzer nur dann für den Verlust von Gegenständen wie beispielsweise Jacken, wenn er oder einer seiner Angestellten sie persönlich in seine Obhut nimmt und an einen sicheren Ort bringt, zu dem andere Gäste keinen Zutritt haben. Kommt es dann aufgrund von Nachlässigkeit oder ungenügender Überwachung zu einem Diebstahl, muss der Restaurantbesitzer für den Schaden aufkommen.

Anders sieht die Situation allerdings aus, wenn der Restaurantbesitzer oder einer seiner Angestellten die Jacke gefälligkeitshalber abgenommen hat und sie anschliessend in der allgemein zugänglichen Garderobe beim Eingang aufgehängt hat. In diesem Fall entfällt die Haftung des Restaurantbesitzers.

Wurde dir also deine Jacke nur gefälligkeitshalber beim Eingang abgenommen, kannst du den Restaurantbesitzer für den Verlust deiner Jacke leider nicht haftbar machen. Du hast allerdings die Möglichkeit, den Diebstahl bei deiner eigenen Hausratsversicherung zu melden. Aber Achtung: Die Versicherung wird nur dann für den Schaden aufkommen, wenn du den Zusatz «einfacher Diebstahl auswärts» abgeschlossen hast. Die Versicherung wird den Neuwert der gestohlenen Jacke abzüglich des Selbstbehalts bezahlen.

Grundsätzlich empfiehlt es sich, teure Kleidungsstücke mit an den Tisch zu nehmen. Gibt man sie dennoch ab, sollte man zumindest die Taschen leeren und keine Gegenstände wie Schlüssel, Portemonnaies, Ausweise und dergleichen in den Kleidungsstücken belassen.

Freundlich grüsst

Phil Geld
E-MAIL: phil.geld@20minuten.ch

(deg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pieter Munz am 02.01.2018 17:27 Report Diesen Beitrag melden

    Erbärmlich

    Im CS Fitnesszentrum im Uetlihof werden teils Socken (!) und Schuhe geklaut, wie erbärmlich ist dass denn....

    einklappen einklappen
  • Tuco am 02.01.2018 17:54 Report Diesen Beitrag melden

    Kurios

    Man liest von so vielen Kleidungsstücken, die in Lokalen gestohlen werden, aber alle haben EINE Gemeinsamkeit: Sie waren alle NEU: Seltsam!?!

    einklappen einklappen
  • Vreni am 02.01.2018 17:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jacke gestohlen

    Mir wurde meine neue jacke in einem 4 sterne hotel am 26. dezember 2017 gestohlen. Was für ein armutszeugnis das man da stehlen muss.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • sowas am 03.01.2018 12:15 Report Diesen Beitrag melden

    welche Beiz?

    Ist das auf dem Bild ein Nackt-Restaurant??

  • gagii am 03.01.2018 08:46 Report Diesen Beitrag melden

    Bisschen überlegen muss man doch...

    Warum lässt man sich denn seine Jacke abnehmen, wenn diese nicht mal an einen Ort gebracht wird wo keine anderen Gäste ran kommen... würd ich nie machen

  • Reiner Zufall am 03.01.2018 07:45 Report Diesen Beitrag melden

    Swiss Snow Run

    Als vor einigen Jahren die letzte Austragung des Swiss Snow Runs im Januar in Engelberg durchgeführt wurde, stahl jemand meine nagelneuen Laufschuhe, die ich das erste Mal an eben diesem Lauf trug, während ich unter der Dusche war. Ziemlich erbärmlich dieser Diebstahl unter Läufern.

  • Silvester am 03.01.2018 06:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Diebstahl

    Leider wurde auch mit und zwei weiteren Personen die Jacke in der Silvesternacht im Restaurant in Zürich gestohlen.

  • Bestohlener am 03.01.2018 00:40 Report Diesen Beitrag melden

    nicht über den Stuhl

    In besseren Restaurants wird es nicht gerne gesehen, wenn man die Jacke über den Stuhl hängt - es zerstört die Atmosphäre, wenn jeder Gast das macht. Wenn man die Jacke trotzdem über den Stuhl hängt, empfhielt es sich sehr, die Wertsachen daraus zu entfernen. Wenn man das nicht selber macht, machen es die in der Schweiz neu tätigen Fachkräfte für Eigentumstransfer anstandslos und unbemerkt.

Ihre Frage an Phil Geld
Blog Archiv

Durchsuchen Sie das Monatsarchiv von Phil Geld.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Nach einer Phil-Geld-Story suchen.

Volltextsuche
Suchen