Kollegen des Grauens

30. April 2018 10:23; Akt: 30.04.2018 11:07 Print

«Er schneidet sich die Nägel im Grossraum-Büro»

Wir verbringen oft mehr Zeit mit den Mitarbeitern als mit der Familie, und manchmal treiben sie uns in den Wahnsinn. Unsere Leser erzählen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Thomas (40) schreibt: «Ein Arbeitskollege schneidet immer seine Nägel im Büro. Ich habe ihn mehrmals darauf angesprochen, dass dies ekelhaft sei, doch es hat sich nichts geändert!»

Auch Chiaras (22) Mitarbeiterin geht ihr auf den Geist: «Meine einzige Büropartnerin pfeift ständig. Manchmal leise, manchmal laut, doch stets nervig. Es ist mir ein Rätsel, wie man nicht merkt, dass man nicht schön pfeifen kann.»

Hast auch du nervige Arbeitskollegen? Erzähl uns in der Kommentarspalte davon!

(mua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tippgeber am 30.04.2018 10:51 Report Diesen Beitrag melden

    @ Nr 3 Chris

    Nachdem du das Mail geöffnet hast, ruf sie an und sage du hast das Mail geöffnet. Du wirst es sobald als möglich lesen. Und wenn du es gelesen hast, ruft wieder an und sage, du hast es gelesen. Umd dann rufst du nochmals an und sagst, ich habe dir die Antwortmail gesendet. Und das machst du solange bis die aushören.

    einklappen einklappen
  • Gröfu am 30.04.2018 10:36 Report Diesen Beitrag melden

    Es gibt Schlimmeres...

    Am schlimmsten sind Vorgesetzte die den ganzen Tag nur Filme am PC schauen und trotzdem die Lorbeeren abstauben. Wird dies am Mitarbeitergespräch erwähnt, wird einem gesagt man untergrabe die Autorität derjenigen Vorgesetzten.

    einklappen einklappen
  • Moi am 30.04.2018 10:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unmöglich

    Mich nerven solche Menschen wie die Nr. 11. Man sagt doch nicht das man Firmenmutti und 24/7 da ist für andere und lästert dann trotzdem darüber .

Die neusten Leser-Kommentare

  • Familienfrau am 01.05.2018 17:23 Report Diesen Beitrag melden

    Wie das Leben so spielt

    Meine Chefin ist vom Mutterschaftsurlaub zurückgekehrt. Sie war wohl im Baby Blues oder ich weiss nicht, was für seelischen Ausnahmezustand. Ständige Reizbarkeit war nur die kleinste Sache. Aber sie geisterte todmüde durch das Haus. Kaum die Bürotüre von innen zugeknallt, gab sie Laute von sich, wie eine Bessessene. Wie lautes Grunzen vom verletzten Wildtier. Unter Tränen annoncierte sie täglich, dass sie heute jemanden kündigen will (tat sie auch). Ich hatte regelrecht Angst, mit ihr im Büro allein zu bleiben. Schliesslich habe ich gekündigt. Ein Jahr später wurde sie als Quotenfrau befördert

  • Annabelle am 01.05.2018 16:57 Report Diesen Beitrag melden

    Nase schneuzen

    Eine Arbeitskollegin schneuzt immer während dem Essen. Tut mir leid aber dass kann ich beim Essen einfach nicht haben!!

    • Domino am 01.05.2018 18:17 Report Diesen Beitrag melden

      unanständig

      Das ist auch höchst unanständig. Der soll das mal in Japan versuchen.

    einklappen einklappen
  • Fötzeler Schredder am 01.05.2018 08:25 Report Diesen Beitrag melden

    Wer kennt das nicht?

    Wie schön pensioniert zu sein. Hatte mein ganzes Berufsleben mit solchen "Mitarbeiterkolleginnen und -kollegen zu tun. Eine Wohltat, diese AL nicht mehr sehen und hören zu müssen!

    • Patrick W. am 01.05.2018 16:51 Report Diesen Beitrag melden

      Neid

      Ich beneide dich. Leider habe ich noch über 30 Jahre Arbeitsjahre vor mir. Im Moment lange auf Stellensuche und finde nichts. Aber fühle mich deswegen nicht mal schlecht, weil ich weiss was mich dann wieder erwartet...

    einklappen einklappen
  • Pizza am 01.05.2018 07:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Handwerker

    Ich als Elektriker binn oft in Büros unterwegs. Die Leute schweisellen teilweise als hätten sie eine Woche nicht geduscht. Oder stinken aus dem Mund als ob zähne putzen nur ihr wochenend Hobby wäre. klos werden nach dem grossen Geschäft nicht gespühlt. Hände nicht gewaschen. Auf dem Bau hat es auch viele grüssel. Aber das es im Büro genau gleich ist hätte ich nicht gedacht.

    • Büromaus am 01.05.2018 14:48 Report Diesen Beitrag melden

      Stimmt

      Es ist zum teil wirklich ekelhaft!

    einklappen einklappen
  • leser am 01.05.2018 07:11 Report Diesen Beitrag melden

    Zahnspülung

    einer unserer Chefs spuckt mittags die Zahnspülung ins Becken der Kaffeeküche. Schlimm ist nur der Geruch, da er nicht mit Wasser nachspült.

    • Marcel am 01.05.2018 13:36 Report Diesen Beitrag melden

      Zahnspülung

      Kenne ich, ihr habt sicher auch keine Toiletten, dass er dies in der Küche macht.

    einklappen einklappen
Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.