Laura knows better

02. Februar 2018 11:42; Akt: 02.02.2018 11:42 Print

«Ich habe nach dem Coiffeur-Termin geweint»

Der Besuch beim Coiffeur ist immer auch mit einem gewissen Risiko verbunden. Laura hat Passantinnen nach ihrem schlimmsten Haar-Trauma gefragt.

(Video: Tarek El Sayed)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn Frauen zum Coiffeur gehen, kann die neue Frisur wunderschön aussehen, sie kann aber auch verdammt in die Hose gehen. Wer kennt das nicht? Der Pony ist schräg und die Strähnchen sehen eher aus wie bei einem Tiger.

Laura hat Frauen deshalb gefragt, ob sie schon einmal auf dem Coiffeurstuhl geweint haben. Dabei hat sich gezeigt: Noch schlimmer als der neue Haarschnitt ist es, der stolzen Coiffeuse ins Gesicht zu sagen, wie unglücklich frau ist.

Warst du mit deiner neuen Frisur schon mal richtig unglücklich? Und hast du dich am Ende getraut, was zu sagen? Schreib es ins Kommentarfeld!

(lag)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jamaika Jamal am 02.02.2018 11:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Haarige Sache

    Mein schlimmstes Haartrauma ist, dass sie mir von alleine ausfallen

    einklappen einklappen
  • Mädel am 02.02.2018 11:48 Report Diesen Beitrag melden

    Sind doch nur Haare!

    Sie wachsen nach, lassen sich am nächsten Tag sowieso nicht mehr so frisieren wie der Coiffeur das macht und man sieht sie selbst ja nur im Spiegel. Halb so tragisch

    einklappen einklappen
  • Manuela am 02.02.2018 11:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kupferfarbe

    ja. ist schon paar Jahre her. Ich wollte dezente Rehbraune Haare haben und als sie fertig waren, hatte ich leuchtende Kupferfarbende Haare. Ich sah furchtbar aus und hab gleich reglamiert. Dann kam der Chef persöhnlich und hat die Farbe angemischt. Dann war es ok.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Huki am 03.02.2018 20:43 Report Diesen Beitrag melden

    das Thema ist gegessen...

    Meine Tochter hatte Po lange, wunderschöne, dichte Haare, sie war damals 15 und ich habe ihr immer die Spitzen geschnitten, ich schickte sie zu unserer Dorf Coiffeuse, es ging nur ums Spitzen schneiden! Diese Frau hat ihr die Haare bis auf Schulterkürze abgeschnitten, ich glaube sie hat diese Haare teuer verkauft. Europäisches Haar ist sehr teuer ( und es gibt einen Markt dafür)habe mich nach diesem Desaster informiert. Das war ein Drama, meine Tochter hat 3Tage geweint und wollte nicht mehr aus dem Haus...für mich grenzt so etwas an Körperverletzung.

  • Sayadina am 03.02.2018 20:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    immer dasselbe...

    Für mich ist ein Besuch beim Coiffeur nicht selten mit Frust verbunden. Und es war/ ist immer dasselbe: Ich weise sie darauf hin, dass meine Stirnfransen unterhalb der Nase geschnitten werden müssen, da sie sich stark zusammenziehen... Beim Föhnen kommen sie dann in Stress, weil sie nicht auf mich hören wollten und die schön geschnittene Frisur im Eimer ist.

  • Never Again am 03.02.2018 18:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Luxus-Fail

    Die Coiffeuse hatte selber perfektes Ombré (sanfte, stufenlose Aufhellung der Haare, oben dunkel, dezent heller werdend zu den Spitzen). Genau so hätte ich es gerne, so mein Wunsch. 400 Franken später waren meine Haare ab der unteren Hälfte blond während die obere Hälfte dunkel-braun waren. Um den harten Kontrast zu kaschieren, wurden mir mit dem Lockenstab ein paar Pudel-Locken gemacht. Ich hab mich nicht getraut, etwas zu sagen. Aber dieser sehr bekannte Zürcher Luxus-Coiffeur kann mich seither nicht mehr zu seinen Kundinnen zählen.

  • Susan am 03.02.2018 14:41 Report Diesen Beitrag melden

    Haare vs haar

    Wiso sagen die Zürcher immer zu den Haaren mini Haare mit einem e und nicht normal wie man auf Schweizerdeutsch sagt mini haar???

  • Schnuge am 03.02.2018 12:46 Report Diesen Beitrag melden

    Vertrauen

    Ein Friseur ist wie ein Artzt..........dem muss man vertrauen und er kennt Dich und vorallem deine Haarstruktur. Er weiss was möglich ist bezüglich Färben , Meches etc. Auch ob dir der gewünschte Schnitt steht und zu dir passt. Er soll nicht drauf losschneiden sondern alle Wünsche mit dir besprechen und eigene Ideen vorschlagen.......

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.