Storys vom Weihnachtsessen

02. Dezember 2014 16:23; Akt: 10.12.2014 14:26 Print

«Ich musste in den Schirmständer kotzen»

Was am Weihnachtsessen passiert, bleibt am Weihnachtsessen? Nicht bei den 20-Minuten-Lesern: Sie erzählen ihre peinlichsten Erlebnisse von der Firmenfeier.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Wie viel trinken Sie am Weihnachtsessen der Firma?
51 %
19 %
23 %
7 %
Insgesamt 6013 Teilnehmer

Wenn Ihr Weihnachtsessen mit dem Betrieb noch ansteht, dürften Sie sich nach dieser Bildstrecke den Vorsatz nehmen: Diesmal vielleicht nicht allzu doll den Schädel fluten. Bei gewissen 20-Minuten-Lesern führte das jedenfalls zu wenig Gutem. So manche Feier endete über der Toilettenschüssel, oder – wenn der Weg dorthin zu weit war – über dem Schirmständer oder der Garderobe. Immerhin: was bleibt, ist eine amüsante Anekdote. Und diese teilen die Leserinnen und Leser mit uns. Cheers!

(hüt)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wersglaubt? am 02.12.2014 16:38 Report Diesen Beitrag melden

    Grosse Fantasie

    Das meiste ist eh erfunden !

  • hu. wei. am 02.12.2014 17:06 Report Diesen Beitrag melden

    schön wärs!

    bei uns in der firma (grosskonzern, 150'000 mitarbeiter, in der schweiz ca. 300) ist das budget bei ca. 15.- pro kopf - nicht mal die hälfte geht hin, sogar die kantine wollte sich weigern für so ein budget zu kochen - unsere abteilung macht selber ein fest, ohne die chefs!

    einklappen einklappen
  • jusuf am 02.12.2014 16:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    jusuf

    einfach nur göttlich, auch wenn ich mir vorstellen kann, dass bei einigen geflunkert wurde

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mia Miami am 03.12.2014 18:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schwacher typ

    Nie werde ich mein aller erstes weihnachtsessen vergessen! Ich, hübsche (16 jährige!! ) Auszubildende wurde von meinem damaligem Chef (gute 50 jähriger) angemacht! Er erzählte mir damals wieviele Mitarbeiterinnen er schon im Persolift vernascht hatte. Leider habe ich es dort nicht realisiert und war einfach zu eingeschüchtert.

  • M.G. am 03.12.2014 16:09 Report Diesen Beitrag melden

    Lautstarke Weihnachtsfeier

    Vor ca. 30 Jahren arbeitete ich für einen Tonträger- und Musikproduzenten, die Firma gehörte einem Ehepaar, Er, ein kleines, sehr cholerisches Männchen, sie ein gewaltige Walküre kannten keine Hemmungen sich bei jeder Gelegenheit lauthals zu streiten. Bei einer Weihnachtsfeier war es wieder so weit, er explodierte weil das Fleisch zäh war und sie den Catering-Service beauftragt hatte. Den Rest des Abends verbrachten meine Kollegen und ich damit Wetten abzuschließen wann unsere Chefs den nächsten Ausraster haben würden. Das war fast schon absurdes Theater.

  • Irina am 03.12.2014 15:46 Report Diesen Beitrag melden

    Nein dankeschön!

    Weihnachtsfeier lasse ich ausfallen, ich muss sonst schon das ganze Jahr die Zicken und Intrigantinnen ertragen ;-) Da schenke ich mir einen ruhigen Abend...

  • prost am 03.12.2014 15:18 Report Diesen Beitrag melden

    Pro Weihnachtsfeier

    Dieses Jahr haben wir die Weihnachtsfeier schon hinter uns. Es war Köstlich! Unser Big Boss, der etwa. 300 Mitarbeiter unter sich hat, hatte den letzten Tag. Darum wurde für Ihn eine Burlesque Tänzerin organisiert. Mensch, was haben wir gelacht.

  • Saure Gurke am 03.12.2014 14:55 Report Diesen Beitrag melden

    Habe jetzt schon Horror davor

    Alle Jahre wieder, eine riesen Völlerei und Sauferei, als gäbe es kein morgen. Sobald die ersten Mitarbeiter/innen stockbesoffen sind, wirds so richtig peinlich zum fremdschämen und ich, der das ganze Theater nichts sagt, muss mit und so tun, als hätte ich Spass. Habe ich aber nicht. Ich brauche kein 5 Gänge Menu, um satt zu werden, Alkohol gerne, aber ein Gläschen reicht. Bin dann meist schon gegen 9 Uhr abends müde und will eigentlich lieber heim ins Bett. Weihnachtsfeiern sind doof für Leute, denen sowas halt einfach nichts sagt.

    • Zuckerschnute am 03.12.2014 16:06 Report Diesen Beitrag melden

      nicht hingehgen

      Mir geht es genau gleich und darum gehe ich erst gar nicht hin dazu ist es bei uns noch so, dass wir einen Teil selber bezahlen müssen...Wenn ich schon selber bezahle dann dort wo ich will und mit wem ich will ;-)

    einklappen einklappen
Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.