Alpi Knows Best

29. März 2017 12:04; Akt: 30.03.2017 10:18 Print

Besteht ein Schweizer den Einbürgerungstest?

Ich stelle mich dem Einbürgerungstest – mit Erfolg? Oder muss ich die Schweiz verlassen? Eines vorweg: Die Fragen waren schwieriger als gedacht.

Ob Alpi seinen Schweizer Pass wieder abgeben muss, siehst du im neusten Teil von Alpi Knows Best. (Video: Murat Temel)
Zum Thema
Fehler gesehen?

«In welchem Jahr wurde der Flughafen Zürich eröffnet?» Ich zerbreche mir den Kopf. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg? Kann das sein? Und überhaupt: Weiss das irgendein Schweizer aus dem Effeff? Was mache ich hier überhaupt?

Tatsächlich sitze ich ganze 75 Minuten lang an einem Einbürgerungstest im Berufsbildungszentrum Dietikon, das für 25 Gemeinden im Kanton Zürich diese Tests durchführt. In meinem Fall ist das Ganze zum Glück nur ein Versuch, denn ich wurde schon vor 18 Jahren eingebürgert – ganz ohne Test. Und das ist wohl auch gut so, denn eines ist sicher: Ob die IV zur 1. oder 2. Säule gehört, hätte ich im zarten Alter von zehn Jahren beim besten Willen nicht gewusst. Du etwa?

Bestens integriert, aber keine Ahnung

Ich staune ohnehin ob des Schwierigkeitsgrads der Fragen. So hatte ich mir das nicht vorgestellt, schliesslich bin ich in der Schweiz geboren und aufgewachsen, bestens integriert und kenne alle Gepflogenheiten und Kulturaspekte.

Aber ob jetzt 90 oder 70 Prozent der Angestellten im Kanton Zürich in einem KMU arbeiten, weiss ich einfach nicht. Und kann es auch nicht herleiten, also rate ich. Falsch, wie sich später rausstellen wird. Was, wenn ich den Test nicht bestehe? Müsste ich dann theoretisch meinen roten Pass wieder abgeben? Die Panik steigt – ein bisschen zumindest.

Zwei Drittel der Kandidaten bestehen

Jörg Marquardt, Prorektor des Berufsbildungszentrums, klärt auf: 60 Prozent der Fragen müssen richtig beantwortet werden, damit man eingebürgert wird. Das schaffen jährlich zwei Drittel der Geprüften. Ich setze mir ein Ziel: 80 Prozent werde ich wohl schaffen – oder?

Ob ich, während du diesen Artikel liest, schon in einem Flugzeug Richtung Istanbul sitze, oder ob ich weiterhin auf dem Säntis inmitten von asiatischen Touristen meinen Emmentaler und meine Toblerone geniessen darf, siehst du in der neusten Folge von Alpi Knows Best.

Hättest du die Einbürgerung geschafft? Hier kannst du den Test mit denselben Fragen, die ich beantworten musste, absolvieren. Und vergiss nicht: Wer weniger als 60 Prozent richtig hat, muss gehen. No pressure.

(alp)

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.