FoodPorn

15. April 2017 18:18; Akt: 15.04.2017 18:18 Print

Währschaftes für Ostern – scharfe schottische Eier

Du hast keinen Plan, wohin mit all den Eiern vom Osterbrunch? Hier haben wir ein tolles Rezept für dich, um die Proteinbomben zu verwerten.

En Guete! (Video: 20 Minuten/ShowHeroes)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Du brauchst:
5 Fünf-Minuten-Eier (im Idealfall sind die Eier innen noch weich)
1 EL Kümmel
1 EL Bockshornklee-Samen
2 Zwiebeln, gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 EL Ingwer, fein gehackt oder gerieben
1 EL gemahlener Koriander
1 Prise Salz
1 EL Chili-Pulver
alles mit Öl etwas anbraten

300 g Rindsgehacktes
75 g Paniermehl
1 rohes Ei
zusammen mit der Gewürzmasse in einem Topf gut mischen;
1/5 der so entstandenen Masse auf Frischhaltefolie flachdrücken und vorsichtig eines der geschälten Fünf-Minuten-Eier mit der Masse einpacken. (Die Folie natürlich nicht dazupacken!)
Im Öl frittieren, bis die Aussenseite eine schöne Farbe hat.

Meal do min! (Schottisch für «En Guete!»)

(mec)

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.