Alpi Knows Best

16. August 2017 11:37; Akt: 17.08.2017 14:31 Print

In einem Tag zum Kung-Fu-Meister – geht das?

Für seine Video-Serie musste Alpi schon einiges durchmachen. Aber noch nie wurde er an den Füssen aufgehängt und dabei in den Bauch getreten – bis jetzt.

Bricht Alpi im Kung-Fu-Training das Brett entzwei – oder sich die Hand? (Video: Marco Pietrocola)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Alpi hat genug Kampfsport-Filme gesehen, um zu wissen, dass es nur eine harte Trainingseinheit – selbstverständlich mit epischer Musik unterlegt – braucht, um zum Helden zu avancieren. «Karate Kid» und so, jeder weiss es.

Deshalb hat er sich einen Nachmittag lang in die Sun-Wu-Kung-Fu-Schule in Zürich Wiedikon begeben und ein hartes Training bei Meister Oliver Hasler absolviert. Ob Alpi es schafft, ein Brett mit seiner Hand zu zerschlagen, siehst du in der neusten Folge von Alpi Knows Best.

Du willst wissen, welche Rolle Ex-Miss-Schweiz Dominique Rinderknecht und Model Tamy Glauser, die am Ende des Videos auftauchen, einnehmen? Die Auflösung folgt kommenden Freitag im zweiten Teil des Kung-Fu-Trainings.

(alp)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Karate Ka am 16.08.2017 11:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Klar doch

    Klar, so wie jeder in einem Tag lernen kann meisterlich zu schwingen, Tennis und Fussball zu spielen usw. NB: ich trainiere seit 1982 regelmässig 4 mal die Woche Karate und wurde noch nie von einem Holzbrett angegriffen. Deshalb tranieren wir das Zerschlagen von Holz nicht...

    einklappen einklappen
  • Martin am 16.08.2017 12:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schlägt das Holz zurück...?

    Dies mit dem Holzzerteilen ist Amerikanischer Nonsense, welcher mit Kampfsport und dessen Phylosophie nichts am Hut hat. Beschämend wenn man einem Laien dies als Teil vom traditionsreichen Kung-Fu präsentiert.

    einklappen einklappen
  • a.sch. am 16.08.2017 11:44 Report Diesen Beitrag melden

    NEIN

    sonst kann ja jede in 1 Tag Meister werden!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • christianschmied am 17.08.2017 19:33 Report Diesen Beitrag melden

    Kung Fu

    Nein kann man nicht, man lernt es das ganze leben lang. Schwarze gürtel sagen nichts aus, nur das man die Technik für den gürtel geschafft hat. Am besten man geht nach china.

  • upsala am 17.08.2017 18:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    lieber John-Boy

    Sind sie sicher das sie je eine Kung fu Schule von innen gesehen haben? In der Regel werden im Kung Fu keine Gürtel vergeben, ausser die Gürtel die gebraucht werden damit man seine Hose nicht verliert...

  • John-Boy Walton am 16.08.2017 19:59 Report Diesen Beitrag melden

    Schwarzer Gürtel

    Als Besitzer des schwarzen Gürtels in Kung Fu und Ji Jitsu kann ich mit Bestimmtheit sagen, dass es nicht in dieser Zeit geht.

    • Dani B. am 17.08.2017 18:03 Report Diesen Beitrag melden

      braucht sicher viel Training

      Kann es sein, dass man dabei seinen Humor verliert?

    einklappen einklappen
  • Bona am 16.08.2017 18:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Taminique oder so

    So schön zu sehen wie es niemanden interessiert, wer am Schluss zur Tür reinkommt.

  • Typhoeus am 16.08.2017 18:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mitleid mit Alpi

    Wenigstens 1x ein Meister

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.