Autistischer Bub

15. Februar 2014 04:48; Akt: 15.02.2014 04:48 Print

Colin hat über eine Million Freunde

Colin wird bald elf Jahre alt. Eine Party will er nicht, er habe sowieso keine Freunde. Da gründet seine Mutter kurzerhand eine Facebook-Gruppe.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Der kleine Junge aus dem US-Bundesstaat Michigan leidet an einer Störung ähnlich dem Asperger-Syndrom. Menschen mit dieser Krankheit fällt es schwer, soziale Kontakte zu pflegen. Besondere Schwierigkeiten bereitet die nonverbale Kommunikation, was Menschen wie Colin die Eingliederung in die Gesellschaft erschwert.

Colin isst allein, geht allein in die Pause, und seine Mitschüler mögen ihn nicht. Für ihn ist das okay, er geht trotzdem täglich voller Elan zur Schule. Als seine Mutter ihn fragt, ob er nicht eine Party zu seinem elften Geburtstag am 9. März will, verneint er. Er habe ohnehin keine Freunde. Diese Aussage stimmte Colins Mutter so traurig, dass sie beschloss, ihrem Sohn das Gegenteil zu beweisen und eine Facbook-Gruppe zu eröffnen. Dies war ihr erster Eintrag am 2. Februar.

«Ich bin Colins Mutter. Ich habe diese Seite für meinen wunderbaren Sohn eröffnet, der am 9. März elf wird [...] Ich dachte, ich könnte mit dieser Seite Menschen finden, die ihm positive Gedanken und aufmunternde Worte schicken könnten. Das wäre besser als jede Geburtstagsparty. Bitte macht mit, damit wir meinen aussergewöhnlichen Sohn dazu bringen können, sich an seinem Tag besonders zu fühlen.»

Nach einer Stunde hatte die Facebook-Seite 13 Fans. Nach einem Tag 50: «Wow! Ich bin heute aufgewacht und wir haben schon 50 Likes!» Colins Mutter wird schön geschaut haben, als die Seite nur zehn Tage später bereits über eine Million Freunde zählte. Denn schon als die Seite 500'000 Fans zählte, freuten sich Mama Jennifer und Schwesterchen Ella riesig.



Colin wird an seinem Geburtstag Grüsse aus der ganzen Welt erreichen. Was einen Jungen aber besonders freuen wird, ist die Tatsache, dass ein ganzes Polizei-Departement für ihn singt.


Seine Mutter hat extra ein Postfach eröffnet, damit die Überraschung an seinem Geburtstag riesig ist. Denn: Colin ist bis jetzt der Einzige, der von der ganzen Aktion noch nichts weiss. Am 9. März wird die Bombe platzen und Colin beweisen, dass er mehr Freunde hat als jedes andere elfjährige Kind. Happy Birthday, Colin!

(bsg/hum)

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.
     
  • 20min_win
    Verpasse keine Updates von wettbewerbe.20min.ch.