Flirt-Einmaleins

03. Oktober 2012 14:15; Akt: 03.10.2012 15:39 Print

Wie sieht das perfekte SMS danach aus?

Smileys, Rechtschreibfehler, Abkürzungen - was törnt Sie bei Textnachrichten ab? Und wer sollte sich nach dem ersten Date eigentlich zuerst melden? Verraten Sie es uns in der Umfrage!

Emoticons, Abkürzungen, Rechtschreibfehler - verraten Sie uns in der grossen Umfrage rund um das SMS nach dem Date, was die absoluten No-Gos sind! (Bild: Thinkstock.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Problem ist bekannt. Man hat das erste Date hinter sich gebracht, ohne sich zu bekleckern oder ins Fettnäpfchen zu treten. Der Abend war schön. Sehr schön sogar - die Person hat Beziehungspotential und will wiedergesehen werden.

In prä-mobilen Zeiten galt die Faustregel, drei Tage bis zur Kontaktaufnahme per Telefon zu warten. Heute ist das freilich anders - und die Verlockung gross, nach dem Date das Handy zu zücken (womöglich angetrunken) und munter draufloszutexten.

Nicht jeder kann ein Goethe sein

Im Zeitalter von SMS, E-Mail und Co. hat die schriftliche Kommunikation bei der Partnersuche enorm an Bedeutung gewonnen. Da aber nicht jeder Single eine Reinkarnation von Goethe sein kann, sind das nur bedingt gute Nachrichten.

Deshalb wollen wir von Ihnen wissen: Waren Sie von einem SMS eines potentiellen Partners schon so abgetörnt, dass Sie den Kontakt abgebrochen haben? Stehen Sie auf Emoticons, oder ist das ein No-Go? Und wie lange nach dem ersten Date warten Sie, bis Sie per Handy «andocken»? Verraten Sie es uns in der grossen Umfrage.

(cat/lis)

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.
     
  • 20min_win
    Verpasse keine Updates von wettbewerbe.20min.ch.