Lärmklage

13. Juli 2017 12:15; Akt: 13.07.2017 14:38 Print

Lieber Horn-Gegner, sollen Schiffe etwa so tönen?

Die Zürichsee-Schiffe dürfen am Steg keine kurzen Hornsignale mehr abgeben. Zu laut, motzte ein Anwohner. Hier unsere Alternativen.

Die (natürlich nicht ernst gemeinten) Alternativen zum Signalhorn. (Video: 20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Über 50 Jahre lang hornten die Schiffe auf dem Zürichsee beim An- und Ablegen am Steg. Doch jetzt ists vorbei damit: Ein Anwohner hatte wegen des Lärms geklagt – und erhielt recht.

Umfrage
Was hältst du vom Horn-Verbot?

Die Leser haben dafür null Verständnis, wie die grosse Mehrheit der Kommentare zeigt. Ihr Fazit, salopp gesagt: «Hupets?» Gegen andere Signaltöne wie ein Techno-Horn hat aber niemand was gesagt, oder? Unsere Alternativen im Video.

Hast du besser Vorschläge, wie die Schiffe ihr Kommen ankündigen sollen? Schreibe es ins Kommentarfeld!

(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • See Bueb am 13.07.2017 12:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie lange...???

    Es wird einfach nur noch beknackter bei uns...! Vielleicht hätte man besser bevor hier wieder die ganze Gesetzessprechung bemüht wurde mal abgeklärt , wie lange dieser "Anwohner" denn schon am See wohnt... und siehe da, sicher nicht allzulange. Solchen Leuten (Kategorie Kirchen- und Kuhglocken-, inkl. Schiffshorn-Gegner...) gehört postwendend den richtlich beschlossenen Wegzug eröffnet, und zwar unbedingt.

    einklappen einklappen
  • CC am 13.07.2017 12:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bimmel Bammel

    Der wo sich daran stört, soll doch in die Berge ziehen. Aber da würde er sich wahrscheinlich über das gebimmel der Kühe stören.

  • Pitsch der Glatzkopf am 13.07.2017 12:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    War der Kläger zugleich Richter

    Lasst entlich die Traditionen in Ruhe. Ich werde den Horn Klang vermissen. Zeigt das Gesicht dieses Klägers in den Medien oder hat er keinen Mut.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Nationless am 14.07.2017 21:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Neidisch, Empört?

    Oh wurde da vielleicht einer neidisch weil er sich kein Schnägg mehr für den ZSG Schiff leisten kann oder will?

  • e. pfäffli am 14.07.2017 21:17 Report Diesen Beitrag melden

    unglaublich in der schweiz

    es ist einfach unglaublich in der schweiz wird allem nachgegeben wenneiner mugs macht fallen die Behörden schon um.

  • Muro83 am 14.07.2017 20:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schande

    Er soll wegziehen wenn es ihn stört! Finde es beschämend das es solche Menschen gibt.

  • Blasch Bleiker am 14.07.2017 20:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schiffshorn

    Ich finde es beschämend , vom Kläger! Er fährt aber sicher mehrere Autos die mehr lärm machen und die Umwelt verschmutzen ! Von mir aus könnten die Schiffe noch mehr huppen,würde es vermissen Der soll doch in die Berge Wohnen gehen Aber dort könnte ein Vogel pfeifen

  • Sven1977 am 14.07.2017 17:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich

    Meine Idee. Zieht weg vom See und macht platz für Leute die Geräusche am See mögen.

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.