Alpi Knows Best

27. Dezember 2017 11:27; Akt: 27.12.2017 13:40 Print

So geht der Tierpfleger mit einem toten Affenbaby um

Im ersten Teil des Tierpfleger-Specials wagt sich Alpi einen Tag lang an die Aufgaben eines Tierpflegers und wird gleich mit einem Kadaver konfrontiert.

Video: Marco Pietrocola
Zum Thema
Fehler gesehen?

Was macht ein Tierpfleger eigentlich den ganzen Tag? Alpi wollte es wissen und ging beim Zoo Zürich für einen Tag in die Lehre. Gleich bei seinem ersten Auftrag geht es um ein totes Affenbaby. Was damit geschah, siehst du im ersten Teil des Tierpfleger-Specials bei Alpi Knows Best.

Welchen Beruf soll Alpi in Zukunft unter die Lupe nehmen? Lass es ihn in der Kommentarspalte wissen!

(alp)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mina-Bella am 27.12.2017 12:31 Report Diesen Beitrag melden

    genau dort

    Er soll im August wenn es am heissesten ist, im Strassenbau arbeiten, dort wo man heissen Teerbelag einbringt. :-)

    einklappen einklappen
  • Reto Houdini am 27.12.2017 12:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und wiedereinmal

    Störungen mit dem Videoplayer von euch.

  • Gabbermieze am 27.12.2017 12:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kohlmanns Basel

    Ja Tierpfleger beinhaltet eben leider auch traurige Angelegenheiten. Und Alpi, schau doch mal rein bei dem Job als Servicefachangestellter bei Kohlmanns in Basel ;-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hani nid am 27.12.2017 17:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wahnsinn 

    Sehr Professionell und Informativ.

  • Metzger am 27.12.2017 16:22 Report Diesen Beitrag melden

    Spannung

    Ich würde gerne mal Affe probieren. Wäre gespannt auf den Geschmack.

    • isegrim am 27.12.2017 16:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Metzger

      Beiss dir in den Arm dann weisst du es

    • Kanibale am 27.12.2017 16:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Metzger

      Bei meinem nächsten Heisshunger auf Mensch, werde ich mich an sie wenden.

    • Gugussi am 27.12.2017 16:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @isegrim

      Haha genau die richtige antwort!!

    einklappen einklappen
  • Spaniel am 27.12.2017 16:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Video kaputt

    Da geht ja nichts ......

  • BiChaDe am 27.12.2017 15:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tierfabrik...

    Tierpfleger... nicht immer nur süss, manchmal auch traurig.... :( Wie wärs mal in einer Schlachterei, oder in einer Schweinezucht... ???!!!

  • SonjaA am 27.12.2017 14:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kassierer?;)

    Wie wäre es mit einem Tag an der Kasse in einer Migros? Aber an einem Freitag oder Samstag, da ist manchmal richtig was los bei uns!;)

    • roman am 27.12.2017 16:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @SonjaA

      wer will schon freiwillig an die langweilige kasse. das sind solche jobs die es braucht. aber man verlebt sein leben. schlechter zahltag 6 tageswoche, lange arbeitszeit. je nach dem kein tageslicht und verblödung. jeder muss arbeiten, aber dann bitte was wo man nicht das gefühl hat ein sklave zu sein.

    • SonjaA am 27.12.2017 17:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @roman

      Mir gefällt es, der Umgang mit den Kunden, überhaupt mein Job. Hoffe, sie haben eine anspruchsvollere Tätigkeit! Danke allen Kunden und auf ein neues im nächsten Jahr, bleibt oder werdet gesund! ;)

    • SonjaA am 27.12.2017 17:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @roman

      Danke für den überaus freundlichen und netten Kommentar!;)

    • Spaniel am 27.12.2017 18:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @roman

      Ich glaube doch Sonja sieht das ganz anders. Kommt immer darauf an was man daraus macht. Und ich könnte mir vorstellen dass es auch Spaß machen kann.

    • SonjaA am 27.12.2017 19:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @roman

      Manchmal hat man keine Wahl und ist froh, überhaupt eine Arbeit zu haben! Mir gefällt es, der Umgang mit den Kunden, ich bin zufrieden mit meinem Job!;)

    einklappen einklappen
Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.