Zukunftstag

09. November 2012 12:17; Akt: 09.11.2012 12:56 Print

Viele fleissige Helferlein

Eine Flut von Bildern ist über uns hereingebrochen. Sie zeigten Söhne bei ihren Müttern und Tanten im Büro oder Töchter bei ihrem Vater oder Götti in der Fabrik. Hier alle Fotos.

Bildstrecke im Grossformat »
«Hallo, mein Name ist Jetlum. Ich habe den Kindertag bei meinem Onkel bei der Firma VAT verbracht. Es war sehr interessant und es gab viele Sachen anzusehen, freundliche Grüsse Jetlum.» «Alana bei Polyflex AG» «Louis bei seiner Mutter bei AE Business Homes in Luzern» «Rebekka, 12, mit Mama bei AXA Winterthur» «Ich Erna 10, war heute mit meiner Mutter im Kantonsspital Zug am Arbeiten» «Ich bin Dario, 11 Jahre alt. Ich durfte mit meiner Tages-Schwester (Tochter meiner Tages-Mutter) einen Tag bei der Ausgleichskasse Schwyz verbringen. Es war sehr interessant! Ich fands mega cool! » «Hallo zusammen. Reuven durfte mit mir, seinem Vater auf den Führerstand bis spät in die Nacht.» «Nicolás Aregger, 12 Jahre alt, aus Ebikon, in BUMA AG, Malters.» «Ich joelle brönnimann, bald 11-jährig und bin bei meinem papa im büro, in einer sanitär firma in thun:-) Ich fülle arbeitsrapporte aus, lege rechnungen ab, habe ein interwiue mit der sekretärin gemacht und bin auf die baustelle gegangen. Es ist soooo tolll!» «Hallo ich bin Jérôme und ich bin 14 Jahre alt. Ich bin heute mit meinem Vater in der Firma Medipack AG. Die machen Verpackungen für Medizinaltechnik. Mein Vater ist Einkaufsleiter der Firma und ich schaue ihm heute über die Schultern. Ich finde den Beruf Einkäufer sehr spannendJ. Ein Mitarbeiter führte mich durch die gesamte Firma und erklärte mir alles war hier hergestellt wird.» «Hallo ich bin Emanuela,11Jahren aus Saland. Ich war mit meiner Mutter arbeiten, bei der Wolfensberger AG in Bauma. Es war toll» «Wir verbringen unseren Zukunftstag mit unseren Vätern und Paten bei Swisscom IT Services. Uns wurde heute Morgen erklärt, was das Internet eigentlich ist, wie es funktioniert und wie es entstanden ist. Anschliessend konnten mit neuen Windows 8 Tablet Computern und Windows Phones rumspielen und dabei entdecken, wie Dienste und Anwendungen aus der Cloud genutzt werden können. Dabei haben wir mit den Handys Fotos gemacht und über Skydrive auf die Tablets übertragen, gespielt, und z.B. mit Facebook Freunden kommuniziert. Zum Abschluss konnten wir einen kleinen Test ausfüllen um zu überprüfen, ob wir das auch wirklich richtig verstanden haben. Am Nachmittag werden wir unter Anleitung noch eine Web-Seite gestalten und auf Bluewin publizieren. In der 1. Reihe von links nach rechts: Nicolas Luc, Gianni, Ellie, David In der 2. Reihe: Egon Waser, Nick Gaggioli, Anina, Ramona, Luana, Michelle, Arianny» «Nach dem Vorbereiten für die Gritibänze jetzt aber schnell los, sie kommen gleich aus dem Backofen! Grüsse vom ganzen Team» «Wir sind Zoe und Marcella. Wir sind heute bei Zoe`s Papa im Lehrlings -Ausbildungszentrum für mechanisch- technische Berufe. Auf dem Bild in der Werkstatt montieren wir einen Handyliegestuhl. Auf dem zweiten Bild sind wir in der Mittagspause beim Schnitzelbrot essen. Am Mittag dürfen wir noch in der Elektronikabteilung eine Taschenlampe bauen. Das wichtigste: wir haben eine Menge Spass zusammen.» «Ich heisse Janik Schray und bin 11 Jahre alt. Ich verbringe den heutigen Zukunftstag bei meinem Papi in der Firma Galexis AG in Niederbipp. Auf dem Bild sieht man das Titelbild eines Monatsbulletins, welches ich selber gestalten durfte.» «Ich heisse Timo Zosso, bin 11 Jahre alt und wohne in Einsiedeln. Heute bin ich mit meinem Vater, der Verkaufstrainer ist an ein Kommunikationstraining mitgegangen. Ich durfte mit der Kamera die Rollenspiele filmen.» «Hallo ich bin der Nico und bin bei meiner Tante im Interdiscount.» «Ich heisse Maya Lauber und darf mit meinem Vater den Zukunftstag verbringen. Am Morgen durfte ich eine kurze Visite im Verkauf machen. Dort konnte ich schauen wie man Heizoel verkauft. Jetzt schaue ich den Rest vom Tag meinem Vater zu wie er die Lastwagen disponiert. Ich durfte auch schon ran und konnte helfen ein Lastwagen zu disponieren. Es gefällt mir sehr gut. » «Ich, Jasmin Rohrer aus Neuheim (11), bin bei meinem Götti in seiner Sanitär Firma tätig. So habe ich das reparierte WC noch reinigen müssen. Bis jetzt ist es ein cooler Tag.» «Mein Name ist Kyra ich bin 12 Jahre alt und verbringe meinen Zukunftstag in der Pamasol!» «Ich heisse Natascha Hoerdt, und luege bi mim Papi i de Marketingabteilig bi brack.ch über dSchultere. :-)» «Die Ospelt food AG hatte heute einen erfolgreichen Zukunftstag 2012. Unsere Mitarbeiter konnten ihre Kinder zur Arbeit mitnehmen.» «Mein Name ist Melanie und bin 11 Jahre alt. Ich war mit dem Papa einen Tag im Auftrag der SBB unterwegs. Mein Arbeitstag begann um 4 Uhr morgens und jetzt habe ich Feierabend.» «Heute haben auch 15 Kinder den WWF-Hauptsitz in Zürich besucht und haben dort erfahren, wie sich ihre Väter und Mütter für die Umwelt einsetzen. Beim obligaten Gruppenbild durfte der Panda natürlich nicht fehlen.» «Ich bin Manuel. Ich konnte mit meinem Vater in einem Jumbolino nach Hanover und zurück fliegen.» «Hallo, ich bin Enya. Ich bin 10 Jahre alt und arbeite heute mit meinem Mami beim Entlastungsdienst. Der Entlastungsdienst hilft Familen mit behinderten Kindern. Ich kann heute im Büro mithelfen.» «Ich shirley jäggi bei der arbeit ich bim 11. heute durfte ich mit meinem stiefvater mit, er ist elektriker bei der firma späti in gerlafingen.wir waren auf einer baustelle da bekamm ich auch gerade arbeit von anderen arbeitern, sowie eine wand spachtel. Das gute war bekamm auch trinkgeld. Elektricker ist ein sehr abwechslungsreicher jop. Liebe grüsse shirley» «Das ist Cindy, 11 Jahre. Sie ist mit ihren Vater, der bei R.Camathias (Kälte-Klimatechnik) in Laax arbeitet, gerade in Sankt Moritz. Auf den Bildern testet sie eine Carterheizung.» «ich darf meinen tag bei meiner mutter im büro verbringen und habe riesigen spass dabei :-) » «Ich heisse Alexander, bin 11 Jahre alt und helfe meiner Gotte Gaby in deren Coiffeursalon :-)» «Maximilian aus Uerikon vor einem Dampfturbinenrotor» «Flavia Zimmermann bei ihrem Papi im Büro... Wenn nur das 10-Finger-System schon klappen würde....» «Hallo mein Name ist Nina und bin 11 Jahre alt. Gehe mit meinem Vater mit zur Arbeit in der Garage Felber.» «Svenja auf dem Weg zur Baustelle mit der Firma 101 elektro ag.» «Ich heisse Fabia Peyer bin 11 jahre jung und schnuppere als Coiffeuse bei meiner Tante Esther Castelar im Salon Hair Style & Nail in Kirchberg SG ...es gefällt mir sehr gut...» Michelle (12 Jahre) im Büro mit Papa beim Programmieren. «Benjamin, 11 jahre, mit bruder als informatiker» «Ich heisse Connor und bin 10 Jahre alt und verbringe den Zukunftstag bei meinem Vater, dem Geschäftsleiter der eleveneye.» «Hallo, ich heisse Valeria Jäggi und bin heute im B & J Musiglade bei meinem Vater. Hier putze ich gerade eine elektrische Gitarre. Liebe Grüsse Valeria<3» «Laura Schibli mit ihrem Onkel Martin Sendlhofer als Werksmitarbeiterin in Otelfingen!» «Mein Name ist Lili und ich arbeite heute als Coiffeuse mit meiner Nachbarin Daniela ;-)» «Mein Name ist Mick Fankhauser aus Hindelbank ich bin 11 Jahre alt. Ich bin bei meinem Onkel im Elektronikbetrieb EMCT SA in Schönbühp. Hier ist es sehr interessant.» «Jordan arbeitet heute im Labor der Kriminaltechnik bei seinem Vater» «Ich heisse Chiara Caduff, wohne in Rorschach und habe den Zukunftstag mit meinem Vater verbracht in der Dixa AG St.Gallen. Es hat sehr grossen Spass gemacht. Hier noch ein Foto von mir in Arbeitskleidern.Lieber Gruss Absender : Chiara Caduff Washingtonstrasse 23, 9400 Rorschach» «Hallo. Ich bin Marina und verbrachte heute meinen Zukunftstag bei PostLogistics in Zug.» «Ich heisse Cyrill Meyer bin 11 jahre alt und durfte heute mit meinem Vater als Bauführer unterwegs sein.Ich war sehr begeistert und möchte nächstes Jahr wieder dabei sein.» «Hallo, ich bin Yannic und bin hier am Arbeitzplatz vom Fritz Studer AG in Steffisburg. Es hat mir sehr Spass gemacht.» «Hallo, ich bin Anina (11 Jahre) und verbrachte den heutigen Vormittag mit meiner Mutter im Büro, einem Architekturbüro mit Immobilienverwaltung. Am Nachmittag war ich mit meinem Halb-Vater im Aussendienst von search.ch unterwegs und machten zwei Verkaufstermine bei Unternehmungen in Zürich.» «Ich durfte heute den Tag bei Dr.med. dent. G. Neumann verbringen! Lieber Gruss Luca Specht. 12 Jahre, aus Stetten, SH» «balaj leotrim 12jahre härterei lienhard» «Ylenia Altobelli aus Horgen durfte den Zufunftstag beim grossen Bruder in der Ausee Garage Au-Wädenswil verbringen.» «Mein Name ist Sandra bin 11 jahre alt und durfte heute das erste Mal mit meiner mutter löten üben :)» «Mein Name ist Gzime und ich bin 10 Jahre alt. Mein Zukunftstag habe ich bei der Firma VAT verbracht, wo mein Vater arbeitet.» «Ich heisse Zehnder Andrina, bin 10 Jahre alt und bin bei meiner Mutter im Coiffeur Papillon im Lerchenfeld/Thun ihren altag ansehen gehen. Ich wickelte Dauerwellen und ich durfte sogar noch bei einer Puppe die Haare auf stecken und das sah dann so aus.es hat mir sehr gefallen.und ich kann denn Coiffeur Papillon nur empfelen.» «Ich, Nathan Caluori (13)verbringe meinen Zukunftstag bei Stadlerrail mit meinem Götti!» «Mein Name ist Laura Müller, ich bin zehn Jahre alt und komme aus Aarau. Ich habe meinen Zukunftstag bei meiner Mutter in der Spitalapotheke am Kantonsspital Aarau verbracht. Sie leitet die Sterilproduktions-Abteilung und so musste ich zuallererst die sterilkleider anziehen. Erst dann durfte ich in die Reinräume. ich habe geholfen die Medikamente für eine Sterile Herstellung vorzubereiten.Es hat mir meeegaaa Spass gemacht (vor allem in diesen Kleidern, das war lustig ;-).» «Hallo Ich bin Arbona Sadiki und bin 12 Jahre alt. Heute habe mit meine Papi als Hauswart in Gallusmarkt gearbeitet. Superrrrr» «Ich heisse Gian bin 13 Jahre alt und durfte mit meinem Mami eine Schicht bei der Swissport miterleben. Am Check-in mithelfen, ans Gate und ins Cockpit durfte ich auch noch:-). Ich fand es mega cool:-).» «Ich bin Sandro aus Kollbrunn, bin 12j alt, und konnte heute mit meine Mutter mit auf die Operationsabteilung im Waidspital Zürich. Das war einen MEGA spannenden und interessanten Tag, und hat mir sehr gut gefallen.» «Ich bin Leon und arbeite bei Waffen Frölicher in Solothurn im Geschäft vom Papi» «ich bin 13 Jahre alt und konnte den ganzen Tag auf der größte Huskyfarm der Schweiz verbringen. Tolles Erlebnis mit 52 Huskys und 3 Wölfe.Danke der Huskyfarm Emmental für diesen Tag.» «Hy, ich bin Aminah, 13Jahre alt, aus Riehen. Ich verbrachte den Zukunftstag beim Mami im Schulsekretariat der 'Minerva Berfusbildung Basel'. Auf dem Foto bearbeite ich eine Nachricht an die Schulleiterin. Super Erfahrung. Danke Mami, dass du jeden Tag aufs neue soviel Energie aufbringst <3» «Hallo, ich bin Anja 10 Jahre alt und bin jetzt bei meiner Tante im Laden Marey Ledertaschen!» «Ich heisse Shelby (11) komme aus Möhlin und durfte mit meinem Papi einen tollen Tag in der Firma Bron Elektronik in Allschwil verbringen.» «Dennis Bauer (11) zusammen mit Dolores Boccarello im Safe, welcher unter der Bahnhofstrasse liegt. Nur die Safetüre alleine ist gleich schwer wie ein Elefant (3.5t). Ein interessanter Tag bei der ZKB.» «Valentina durfte mit Papa mit in die BWB Altenrhein. » «Ich heisse Blerina bin 12 Jahre alt komme aus Hochfelden. Ich dürfte zu meinem Onkel Vebi Sulejmani am Flughafen ZRH-Cargologic Luftfracht» «Rahel Hüsler, 11, aus Gansingen: Ich durfte einen Tag mit Papi auf der Finanzverwaltung (Leuggern) verbringen. Obwohl ich eigentlich nicht ein Zahlenmensch bin, hat es ganz viel Spass gemacht.» «Mein Name ist Mia. Im Motivationssemester fit4job Bereich Kreativ durfte ich z.B. eine Holzkatze bemalen oder Glückwunschkarten kreieren. Es macht mir riesen Spass, mit den Teilnehmern zusammen kreativ zu arbeiten.» «Stromerzeugung bei der Andritz Hydro AG in Kriens Die Kinder zwischen 10 und 13 Jahren Durften bei uns in der Firma einen Generator Bauen. Sie erzeugten durch Wasserdruck mit einer Flasche Strom. Das Ergebnis war eine kleine leuchtende Birne und ein mini Ventilator.» «Hallo! Hier ein Foto von meinem Zukunftstag mit meinem Vater vor 28 Jahren ;-) lg Angela» « Kevin Neto, 10 Jahre (24.4.2002) Klasse: 5. Klasse Wohnort: Schinznach Dorf» «Ich durfte heute einen sehr spannenden Tag mit meinem Götti auf der Baustelle erleben. Bagger und Walzen fahren waren nur einige Highlights davon! Danke Götti René und seinem Team der Erne Bau AG Laufenburg.» Tobias (10 Jahre) aus Gansingen «Ich, dominic morgenthaler 11 jahre, konnte heute bei meinem onkel, theo galli in der galli hoch-und tiefbau ag in zuchwil mithelfen. Den ganzen tag über konnte ich meinem vorbild antonio barbieri über die schulter schauen und auf der baustelle helfen. Es war ein cooler tag (im wahrsten sinne)» «Ich Jasmin Rohrer aus Neuheim (11), bin bei meinem Götti in seiner Sanitär Firma tätig. So musste ich nach der Reparatur des WCs, die Schüssel reinigen. Es war ein cooler Tag.» Jannis Püntener (11 Jahre) aus Schlieren beim Götti im Grafikatelier in Wädenswil «Hallo ich heisse Patrick bin 12 Jahre alt und darf heute bei der Fa. Real Zäune AG im Zaunbau tätig sein. Ist mega Cool!!!» «Hallo ich bin Kim, 11 Jahre alt und entwerfe heute Küchen mit Mama in der Siematic Zürich» «balaj leotrim 10jahre alt härterei lienhard in herzogenbuchsee» «Hallo, ich bin Domenique (11) und verbringe den Tag mit meinem Papa bei der SBB. Wir machen einen Dienstextrazug von Wallisellen nach Schaffhausen und Retour.» «Ich durfte heute den Tag bei Dr.med. dent. G. Neumann verbringen! Lieber Gruss Luca Specht. 12 Jahre, aus Stetten, SH» «Hallo Mein Name ist Azat und ich bin 11 Jahre alt. Meinen spannenden Arbeitstag verbringe ich bei Mediaplanet und habe meine erste Themenzeitung rausgebracht! » «Philipp Mader 12Jahre alt beim Hausmeister Alfred Carigiet an der Dörflistrasse in Zürich beim Schlösser auswechseln der Sicherungskasten. War cool!» «Kendrick und Julian verbringen den heutigen Tag bei Mami und Papi in der Generalunternehmung Inhouse Group in Täuffelen, wo sie sich mit der Architektur und Bau auseinander setzen.» «Denise 12 mit einem 5kg Nutella Glas in der Hand. In der Firma Scana in Regensdorf.» «Hallo, ich bin Enya. Ich bin 10 Jahre alt und arbeite heute mit meinem Mami beim Entlastungsdienst. Der Entlastungsdienst hilft Familien mit behinderten Kindern, und ich kann heute im Büro mithelfen.» «Hallo. Ich bin 12 Jahre alt und verbringe meinen Zukunftstag bei meinem Vater in der Schaltanlagenbaufirma Schocher & Rüegg AG. Mein Vater hat bereits einen Kabelsalat angerichtet! ;-)», schreibt uns Simon aus Chur. «Hey ich bin Lorenza Vitale (12 Jahre alt) und verbringe den Tag bei meinem Götti Hans Peter am Arbeitsplatz in der Spenglerei. Wow ein cooooler Frauenjob...smile. Ich durfte heute bei einer Reparatur auf einer Baustelle mithelfen. Danke Götti es war schön mit Dir.» «Ich Erna 10, war heute mit meiner Mutter im Kantonsspital Zug am Arbeiten» «Hallo. Ich bin Marina und verbrachte heute meinen Zukunftstag bei PostLogistics in Zug.» Samuel Foerster am Zukunftstag bei der Lebensmittelkontrolle Kanton Zug «Hallo, ich heisse Valeria Jäggi, bin 12 Jahre alt und bin heute im B & J Musiglade bei meinem Vater. Hier putze ich gerade eine elektrische Gitarre. Liebe Grüsse Valeria<3» «Ich heisse Noah bin 7 Jahre alt und ging mein meinem Papa zur Arbeit und durfte LCDs und BluRay Recorder ausprobieren und testen. Bei Radio TV Obrist in Frick» «Hallo! Wir sind Tharshika (12), Romina (13), Carole (14), Michelle (13), Joel (14), Tharshana (12), Nadine (15)! Wir sind zu Besuch im IKEA-Logistiklager in Itingen/BL!» «Ich heisse Rachel Müller, bin 12 Jahre alt und wohne in Weinfelden. Ich verbringe meinen Zukunftstag in Riehen bei meiner Tante Sr. Karin Müller. Sie ist eine evangelische "Nonne" und lebt seit 18 Jahren in der Kommunität Diakonissenhaus Riehen. Das Besondere ist, dass meine Tante nicht nur hier arbeitet, sondern auch hier lebt und wohnt. Liebe Grüsse Rachel und Sr. Karin» «Ich heisse Simon und bin 14 Jahre jung. Ich durfte heute mit meinem Onkel mit, was sehr interessant war. Seine Firma heisst ABlauf-und ROhrreinigung, kurz ABRO. Wir arbeiteten im Kantonsspital Luzern.» «Sven und Valerie durften den Tag am Flughafen verbringen. Hier sitzen sie in der Business Class von Thai Airways . ab in die Ferien ???? ..» «Wir durften heute Lena, Fabienne, Marius, Eric und Taha (alle in der 5. Klasse) in unserer Firma für den Zukunftstag begrüssen. Sie haben erfahren was ihre Eltern bei uns machen und durften selber eine kleine Software spielerisch programmieren. Das war natürlich für alle das Highlight und hat Ihnen riesen Spass gemacht. Die Augen haben gestrahlt! Was ich ein bisschen schade finde, dass alle Kinder bei der Frage, ob sie in der Schule ein bisschen auf den Tag vorbereitet wurden ( z.B Fragen aufstellen für den Tag etc., oder ein vorher, nachher Bild vom Beruf Ihres Vaters/Mutter) alle mit nein geantwortet haben. Da dürften die Geschäftsstelle Nationaler Zukunftstag und die Schulen gerne besser zusammenarbeiten und die Kinder vorbereiten. Trotzdem, unser Fazit: War ein toller Tag! » «Vivienne,13 und Clara,12 bei der Mama im Migros Egg.» «Nico ist 11 Jahre alt und verbringt den Tag bei seinem Gotti im Swisscom Shop in Liestal» «Ich bin David, 12 Jahre jung aus Pfungen und verbringe den Tag bei der AMAG Riesbach.» «Mein Name ist Fabian Kurzmeyer, ich bin 11 Jahre Alt und ich bin den ganzen Tag bei PostFinance in Luzern.» «Auf dem Foto sehen wir meinen jüngeren Bruder (Güney Sönmez, 11 Jahre) mit unserem Sales-Manager Herr Mesut Yol. Güney verbringt den Zukunftstag bei mir (ich die ältere Schwester) in der Anderson & Baker Holding AG in Zug. Dilan» «Hallo ich bin Remo und habe meine Mutter im Coop, unter anderem im Tiefkühler unterstützt. Es hat mir seeeehr gut gefallen.» «Levin Püntener 7 Jahre aus Schlieren arbeitete beim Papi in der Firma Indufer in Schlieren» «Hallo bin der Daniele und gehe in die 5.Klasse in Killwangen bin 11 Jahre alt. Und ich konnte heute mit meinem Vater in den Aussendienst. Es isch mega cool. Hier bin ich bei einem Händler den wir besucht haben. Mein Vater arbeitet bei Spectral Schweiz AG Audio Möbel.» «Ich durfte heute einen spannend Tag als Sanitär-Installateur im Betrieb von Papa verbringen. Es hat mir sehr viel Spass gemacht. Luca» «Ich bin heute mit meinem Vater am Zukunftstag in Zürich auf den Weinschiffen. Wir verkaufen hier australischen Wein. Konnte zwar heute ausschlafen dafür endet der Tag erst um 22.00.» «Ich bin Giulia Muff aus Römerswil (LU), bin 11. Jahre alt und verbringe den Zukunftstag heute beim Götti Roli in der LANDI Rotkreuz-Meierskappel. Ich bin schon seit morgen um 7 Uhr in der Landi und kann überall mitarbeiten. Es ist sehr abwechslungsreich und interessant, einfach total spannend.» «Ich heisse Jonas Luther und bin zwölf. Heute verstärke ich die Redaktion des Fischermagazins «Petri-»Heil». Mit Petrigruss aus Rapperswil» «Ich bin Vanessa Gemperle, 11 Jahre alt und bei IBM in Zürich am Zukunftstag. Zur Zeit helfe ich gerade meinem Vater bei der Arbeit ... es macht Spass in einem so grossen Büro zu arbeiten.» «Hallo ich heisse Jenny Hitz, bin 11 Jahre alt und bin mit meinem Vater in der Vitodata AG in Oberohrringen» « Ich heisse Elia bin 11 Jahre alt und bin am Zukunftstag bei MQ im Unispital Zürich.» «Stellvertretend für die Kinderschar bei uns in der MySign AG der renommierten Crossmedia Kommunikationsagentur im Herzen von Olten sende ich Ihnen dieses Bild. Da durften die Kids als Wrap-Up des Tages 2 - 3 Schachteln anmalen und ein oder mehrere Wörter in das Feld schreiben, das sie nach dem Tag mit MySign verbinden. Anschliessend wurde das Puzzle erfolgreich zusammengesetzt. Es läuft was! Die insgesamt 11 Kinder im Alter von 6-14 verbrachten einen spass- und lernreichen Tag in unseren heiligen Hallen.» «Ich bin Rafael, 11 Jahre alt und besuche meinen Papa in der nahen Bank. Ich kann am Computer "arbeiten" ;-)» «Colin Rieffel 10 Jahre alt aus Herrliberg. Im Architekturbüro Hünerwadel Albers Architekten, Zürich» «Wir senden Ihnen ein Foto von Marta Magalhaes Fernandes die mit ihrem Papa Manuel Magalhaes Fernandes und Bauleiter André Schaerer auf der Baustelle mit anpackt.» «Matthias Hengartner, 11 Jahre alt, verbringt den Tag bei der Fraisa SA in Bellach. Hier verschickt er zusammen mit Patrick Kurz (Kaufmann in Ausbildung) die Rechnungen.» «Auch bei uns im Grand Resort waren die Kinder fleissig. Ob in der Lingerie, im Service oder im Büro überall haben die Kinder mitgeholfen. Im Anhang ein Bild von der Arbeit in der Tamina Therme.» «Ich heisse Noemi Hausmann und bin 12 Jahre alt. Ich verbringe meinen Zukunftstag bei meinem Vater Rolf Hausmann in der Elektrofirma HS-TECHNICS AG in Dietikon. Am Morgen durfte ich auf die Baustelle Pumpenwerk Baden mithelfen bei einer Demontage einer Hauptzuleitung und Elektro-Zählers, es wurde eine Abschaltung von der Hauptzuleitung gemacht die 800 Amperè hatte. Ich durfte Kabel verlegen für die Installation Baustromverteiler im Güterschuppen (siehe Foto) Jetzt bin ich im Büro und beschrifte Ortner und packe Rechnungen ein, danach darf ich in die Werkstatt und werde noch ein Verlängerungskabel anfertigen. Mir gefällt es super und es ist cool das ich sehe wie interessant und vielseitig der Beruf des Eklektikers ist.» «Alessia ist heute bei Besuch beim Vater in der Switron AG (Elektronik) und kennt die Welt der Elektronik sowie die Administration.» «Anbei das Foto von unserem Kindertag bei der KPMG. Wir hatten insgesamt ca. 32 Kinder. Wir hatten ein super tolles Morgenprogramm und am Nachmittag sind die Kinder bei den Eltern im Büro.» «Hallo ich, heisse Luka bin 10 Jahre alt und verbringe meinen Tag heute in der Bäckerei Kleiner. Da helfe ich backen, verpacken, etc. aber am besten gefällt mir schon das Guetzle» «Mirko (11) heute mit seiner Mama bei einer Plattenfirma in Zürich. Mirko: sehr viele Mails die beantwortet werden müssen!» «Ich heisse Cindy, bin 11 Jahre alt und heute mit meinem Vater, der bei Kälte- Klimatechnik R. Camathias in Laax arbeitet, in Sankt Moritz unterwegs. Auf dem Foto seht ihr mich beim test einer Carterheizung.» «Eliana Pileggi, geboren am 25.04.1999, ist heute als Boxtrainerin bei Juniorennationaltrainer Michael Sommer am Schweizer Juniorenstützpunkt in Frenkendorf im Einsatz. Um 17:00 Uhr kommen die Jungs in Training, welches heute von der Tagestrainerin Pileggi gestaltet wird. Könnte hart werden.... Ich habe mich auf jeden Fall schon aus dem Staub gemacht.» «Auf dem Foto sehen wir Senad Tutnic (11 Jahre) aus Wangen bei Olten, wie er seinem Vater mit der Kehrsaugmaschine bei Hauswartsarbeiten im Sälihof Olten hilft.» «Mein Name ist Sabrina Bonfanti aus Fulenbach und ich durfte mit meinem Vater in der ambotec ag, in Langenthal ein wenig Arbeitsluft schnuppern. Mein Vater und mein Götti, der in der gleichen Firma arbeitet, haben mir alles gezeigt und ich durfte am CAD zeichnen und in der Buchhaltung bei Frau Nyfeler mithelfen. Alle sind sehr freundlich und nett zu mir, herzlichen Dank für diesen schönen Tag. «Ich bin Eric, 11 Jahre alt aus Subingen und verbringe den Tag mit meinem Mami im Notfall des Bürgerspitals in Solothurn» «Hallo ich bin David Bont (10 jahre alt) und arbeite mit meinen Vater in der Vitodata AG.» «Hallo mein name ist Diego, 11 Jahre. Arbeite heute mit meinem Vater als Mosaikleger.» «Rebekka, 12, mit Mama bei AXA Winterthur.» «Louis bei seiner Mutter bei AE Business Homes in Luzern.» «Wir sind Tom Bärtsch und Joey Berglas aus Weiach und Fisibach. Wir verstärken heute das Küchenteam vom Restaurant & Bar Rosaly's am Zürcher Bellevue.» «Mireya, 11 Jahre beim einkassieren im Spielwarengeschäft Zolli Bolli, St. Gallen.» «Hallo ich bin der Nico und bin bei meiner Tante im Interdiscount in Jegenstorf.» «Maximilian aus Uerikon vor einem Dampfturbinenrotor.» «Bin mit meinem Grosi in einem Pflegeheim. Mir gefällts, aber die Arbeit ist sicher streng. Bin 10 Jahre alt und heisse Kenny Seifert.» «Hallo, mein Name ist Melinda, ich bin heute am Zukunftstag bei meinem Päpu im Büro. Er arbeitet bei der Firma Mobility Solutions AG alls Sachbearbeiter Transport.» «Christopher, 10 Jahre, aus Knonau/ZH an der ETH Zürich auf dem Hönggerberg. Hier mit anderen zukünftigen Forschern.» «Ich heisse Alexander, bin 11 Jahre alt und helfe meiner Gotte Gaby in deren Coiffeursalon :-) » «Die besten Lehrlinge bei der Stern AG in Solothurn: Shania 11 Jahre, Furkan 11 Jahre, Joshua 10 Jahre mit Götti Andre.» «Mein Name ist Marvin. Ich bin 12 Jahre alt und darf heute mit meiner Patin arbeiten. Ich bin bei Transparent Pater Ltd. und Aipag. Ich durfte schon Aufträge erfassen und es gefällt mir sehr gut.» «Ich mache gerade Pause. Gruss Fabian» «Christopher, 10 Jahre, aus Knonau/ZH zu Besuch an der ETH Zürich auf dem Hönggerberg. hier im Reinraum. Es ist total spannend, die viele Technik, die beim Reinraum nötig ist.» «Sven Zobrist, 11 Jahre jung, verbringt seinen Zukunftstag auf dem Ballenberg mit meiner Bürokollegin Lotti Zobrist. » «Hallo, wir sind Melanie, Stefanie und Emanuel und sind heute voll im Einsatz in der Mensa des Kollegis Stans. Wir sind nach den über 350 ausgegebenen Menüs etwa müde. Aber es war super, mal den Arbeitsplatz unserer Eltern life mitzuerleben.» «Ich heisse Alexander, bin 11 Jahre alt und helfe meiner Gotte Gaby in deren Coiffeursalon :-) » «Ich verbringe den heutigen Tag statt im Schulhaus Arn auf dem Bau daneben. Mit der waser-zimmerei.ch messe und bohre ich die Balken für die Aussenfassade. Danke für den coolen Tag, es macht super viel Spass! Maximilian Schümperli aus Horgen, 10 Jahre» «Ich heisse Sina bin 11 Jahre alt und begleite heute meinen Papa in unserer Fahrschule.» Das sind drei der neun Kinder, die heute auf der Redaktion von 20 Minuten Online mitgearbeitet haben. Im Bild (v.l.n.r.) Leonie, Amata und Luna. Sie sind unser Videoteam. Nach einer kurzen Übungsphase gehts los ... Und zwar mit Julian, der ... ... heute am Newsdesk aushilft. Er führte bereits ein Telefon-Interview. Das sind Lena (vorne) und Maia. Noch ein wenig ratlos, ... ... dann lustig und schliesslich ... ... souverän. Die beiden arbeiten an einer Bildstrecke zur Mercedes-Benz Fashion Days. Das ist Tim mit ... ... seinen Arbeitskollegen Valery (im Giants-Shirt) und Joel. Sie werden ... ... gerade interviewt zu ihrer Arbeit, die darin besteht, ihre zehn liebsten Online-Games in einer Bildstrecke zu zeigen. «Hallo, ich heisse Nils und bin 12 Jahre alt. Bei meinem Vater in der Firma Tresky AG, darf ich Maschinenteile zusammen schrauben. Diese werden nachher verkauft.» «Kindertag Flachglas Münchenbuchsee AG. Raymond mit seiner Tochter.» «Lara in der Spenglerei im AKW Gösgen» «Raúl und Vater Dani Muñoz. Er ist 11 Jahre alt (im Februar)und verbringt den Zukuftstag bei der Studerus AG in Schwerzenbach ZH.» «Mein Arbeitskollege, Herr Marcel Wüthrich, Personalberater bei der P.M.S. Personalberatung in St. Gallen hat heute seine Tochter, Jasmin, 11 Jahre bei der Arbeit dabei.» «alessandro ist 11 jahre alt und kommt aus moehlin» «Mehrere kinder besuchen das azw in winterthur» «Hallo zusammen ich bin Alessio Cirocco bin 10 Jahre alt und Arbeite mit meinem Vater auf dem Bau in Utzenstorf (BE).» «Pablo und Patrick Rudolf, von Wangen bei Olten. Triloga AG ( Versicherungsbroker), in Olten. Der Vater arbeitet dort!» «Ich heisse Jason Fehr und wohne in Niederwil SG. An meinem heutigen Zukunftstag schaue ich bei meinem Onkel Reto Schneider auf der Gemeindeverwaltung Tübach über die Schultern. Er ist Gemeinderatsschreiber in Tübach. Auf dem Bild seht ihr, wie wir soeben das «Tübacher 20min» verpacken - das Gemeindeblatt erscheint alle 14 Tage und wird in alle Haushaltungen zugestellt. Einige Abonnenten erhalten ein persönlich adressiertes Kuvert. Ich finde die Arbeit auf der Gemeinde heute morgen recht spassig Grüsse aus Tübach, Jason» «Meine kleine Cousine Fabienne in unserer Firma :-) 10 Jahre alt und schon am Schrauben wie eine Grosse!» «Ich heisse Lara Zimmermann, bin 11 Jahre alt und verbringe den Zukunftstag mit meiner Mutter auf dem Grundbuchamt Kulm, Aargau» «Ich bin mit meiner Mom an ihrem Arbeitsplatz bei der Beldona im Einkauf. Es ist super interressant wieviel dahinter steckt bis ein Teil im Laden ist..Tuana» Jason Roth, 12 Jahre alt, Sek Zwingen, Klasse 1. Ich verbringe den Tag bei meinem Vater bei Enzo Life Sciences AG in Lausen. Mein Vater arbeitet hier als System Engineer (IT Support) und hier auf dem Bild wird mir erklärt, wie die Produkte im System gebucht und anschliessend versendet werden. Emelie Briggeler ist vier Jahre alt und besucht Papa im Büro. Wenn sie gross ist, möchte sie mal Chef sein :-) Chiara und Priska Rüegger bei der Firma KVT Koenig AG in Dietikon. Michelle und Melanie (beide 12 Jahre alt) beim Stempeln der Briefpost, auf der Poststelle in Niedergösgen. Alessandra Barbieri (r) und Yara Moser (l) versuchen sich heute zum ersten Mal mit der dentalen Implantologie. Gut, dass es nur Kunststoffmodelle und keine echten Patienten sind... Beide sind übrigens 11 Jahre jung und besuchen ihre Väter in Basel bei der Firma CAMLOG Biotechnologies AG. Kids bei Microsoft Schweiz. Beim Zukunftstag bei Microsoft heisst es Geschicklichkeit beweisen. Hallo, ich bin Jasmin Hänggi, 11 Jahre, hier im Fitlife-Training, Anglikon mit Papa am arbeiten. Und hier gehts gleich weiter zum nächsten Gerät. Hallo, ich bin Roland Limacher. Ich bin Luca, 11 Jahre alt und darf einen Tag auf der Redaktion von TELE und TV-Star, den Programmzeitschriften von Axel Springer Schweiz, verbringen. Nach der Blattkritik, welche heute «kurz und bündig» war, musste ich die Inhalte von TELE und TV-Star vergleichen. Gestaunt habe ich über die riesige DVD-Sammlung der Redaktion, welche sich in 12 Jahren angesammelt hat. Vielleicht werde ich später auch einmal auf einer Redaktion arbeiten. Mein Name ist Alexander Mur. Ich wohne in Matten bei Interlaken und verbringe mein Zukunftstag im «OBI Thun» bei meiner Gotte. ich darf Farbe mischen, Teppiche schneiden und vieles mehr. Es macht mir riesen Spass. Hallo, bin Noah, 12 Jahre alt und habe gerade meine erste Blutentnahme machen dürfen. Mein Vater ist Arzt. Habe die Vene getroffen. Der Tag bereitet mir viel Spass! Noah Gregorin, Solothurn. Ich heisse Jasmin B. Bin schon 29 hab aber mein Papa trotzdem besucht da der heute noch Geburtstag hat und 49 Jahre alt kommt. Er ist Berufschauffer und ich bin Sachbearbeiterin und zur Zeit Hausfrau und Mama. «Wir gehen mit einem Güterzug von Spiez nach Domodossola» «Mein Name ist Jonas und bin mit meinem Vater in Laufen unterwegs,bin 11 Jahre alt und es gefällt mir gut» « Giulia Falone stolz mit ihrem papi. Firma: Interdiscount, Administration Services, Jegenstorf ;-)» «Ich bin am nationalen Zukunftstag bei der Gemeindepolizei Wallisellen. Daniel Cina, 12 Jahre» «Ich heisse Marie-Louise, 10 Jahre alt, und darf bei meinem Papa in der Elektronik Fertigung bei der Firma Elatron AG in Trübbach handlöten. Es ist sehr spannend und macht viel Spass. Die netten Elatron Mitarbeiter helfen mir bei meinem Projekt. Es wird eine elektronische Weihnachtsglocke mit Musik.» «Chantal Suri aus Mörigen BE übernimmt für einen Tag die Arbeiten eines Liegenschaftsverwalters» «Ich heisse Luigi Iellamo, bin 12 Jahre alt und verbringe den Zukunftstag bei meinem Vater, bei der Firma Elevite AG in Spreitenbach. Habe richtig vieeeeeeeeeeeeeel Spass !!! Grüsse an alle Luigi» «Die 11 jährige Lena ist bei der Mutter Nicole im Büro der Baufirma Spescha GU in Andiast.» «Marvin Köppel,13 Jahre, Heer Verpackungen SG» «Ich darf den Zukunftstag bei meinem Götti Dominik Imgrüth bei der Dommen Nadig Personal AG in Luzern verbringen. Es ist sehr spannend. Gruss Kevin» «Mein Name ist Lukas. Ich verbringe den Tag bei webgearing ag in Solothurn. Es macht grossen Spass!» «Mein Name ist Morena, ich bin 9 Jahre alt und ich verbringe den Zukunftstag bei Evonik, einem führenden Unternehmen in der Spezialchemie. Bis jetzt ist es sehr spannend.» «Oliver( links) und Lukas( rechts) 12 jahre. Firma MDC Daetwyler Bleienbach!» «Liebe Grüsse aus der Microsoft Schweiz mit unseren Kiddies!! ;-)» schickt uns Sercan Noémi hat an der PHZH geschnuppert und eine eigene Socke gestaltet. «Es war so toll!» Joris Hidber, 11 Jahre alt und als Junior-Küchenchef in der Tertianum Residenz in Uster. Die Kids, die den Tag in der Pago AG in Grabs verbringen. Gabriel Herter 13 und Pascal Maier 12 erhielten heute einen Einblick als Informatiker bei der Firma doppel net Informatik GmbH in Walzenhausen AR. Jenny Bleuer ist elf Jahre alt und verbringt den Zukunftstag bei ihrer Cousine im Schaufelberger in Thun BE. Livia verbringt den Zukunftstag bei ihrem Vater im Cafe Gschwend in St.Gallen. Colin will Architekt werden. Zinedine und Tim aus Zeiningen, durften für die Fa. FMS-Technik ein Gestell aus Aluminiumrundrohr zusammen bauen. Kinder bei Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf in Bern. Der Nachwuchs hat an 3 verschiedenen Posten die Arbeit der Grenzwächter kennengelernt (Drogenspürhund, Einsatzfahrzeug und Ausrüstung, Kontrollgerät für Banknoten und Ausweispapiere). Rebecca ist mit ihrem Papi im Geschäft, wo ich auch gleichzeitig ihre Tante Susanne arbeitet. Die 10-jährige Aischa findet: Das war cool! Anastasia Krähenbühl verbringt ihren Tag mit dem Mammi in der Permanence, Arztpraxis in Luzern. Noémie verbringt den Tag im Betrieb ihrer Mutter und ihrer Tante in der Hamilton AG in Kloten. Sie durfte in der Werkstatt ein kleines Männlein schweissen. Ihr Fazit: Alle sind sehr nett. Yannik arbeitet heute bei seinem Grossvater als Polygraf. Gina Calcagni ist 10 Jahre alt und geht in die 5. Klasse der Kreisschule Urner Oberland. Ihr Zukunftstag verbringt sie in der Werkstatt der Gotthard-Garage Calcagni in Wassen. «Mein Vater und unsere Arbeiter zeigen mir viel und ich darf auch fleissig mithelfen.» Ryan ist 11 Jahre alt. Heute ist er in Schlieren bei Runtime Services AG bei seiner Mutter. «Sie vermitteln Leuten neue Jobs. Es ist ein sinnvoler Job und es macht mir Spass ein bisschen mit zu helfen.» Marlene, Anna, Lia, Moira, Nicolas, Silvan, Sarah, Marlon, Marina und Julia sind heute im Globus-Hauptsitz am Zukunftstag. Sie haben das Styling, das Copycenter und den Ladenbau angeschaut.

Hier die Bilder vom Zukunftstag, die uns von Kindern aus der ganzen Schweiz ins Postfach flatterten.

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der ganzen Schweiz mischten gestern Kindern die Firmen von Mami und Papi auf. Auch bei 20 Minuten Online ging es rund. Neun Kinder kürten ihre zehn Lieblingsgames, führten ein Inverview wegen einem aus dem Zürcher Zoo entflohene Affen oder entdeckten an den Mercedes-Benz Fashion Days gar komische Kopfbedeckungen. Dabei wurden sie den ganzen Tag von einer Kinder-Video-Crew gefilmt.

Aber natürlich wollten wir auch wissen, wo andere Kinder den Zukunftstag verbracht haben. In der Bildstrecke oben seht ihr euch selber beim Schuften, falls ihr uns ein Foto gemailt habt. Falls nicht, müsst ihr bis nächstes Jahr warten, denn auf Grund der Flut von Bildern können wir keine weiteren publizieren.

(lue)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • jacqueline lang am 08.11.2012 19:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    :-)333

    ich (12) bin bei einer bekannten gewessen sie ist hair dresse und es war verdamt coll ich liebe es

  • gamer am 08.11.2012 13:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    microsoft

    also bei microsoft wäre ich auch noch gerne ;-)

  • Blake am 08.11.2012 14:35 Report Diesen Beitrag melden

    Schade...

    Es ist erst 9 Jahre her, als ich 11 Jahre alt war, aber solch einen Tag hatte ich noch nie...schade...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Schwarz timo am 09.11.2012 18:17 Report Diesen Beitrag melden

    Der Coole Tag

    Mein Zukunfsztag war sehr cool mit meinem Papa.

  • marianne broennimann am 09.11.2012 12:28 Report Diesen Beitrag melden

    Wichtige Kontakte!

    Zusammen geht alles besser und mehr Köpfe können nur gewinnen, statt abschotten! Wir gratulieren!

  • Angel Heart am 09.11.2012 09:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super Sache!

    Ich finde den Zukunftstag super! Leider gab es den bei mir in der Jugendzeit noch nicht. Trotzdem haben mich meine Eltern immer mal wieder zu ihren Arbeitsplätzen mitgenommen und mir gezeigt, was sie arbeiten.

  • M, Jas am 09.11.2012 05:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super Tag

    Ich finde das super, verstehe die negativen Beiträge nicht!!

  • s'meiers am 09.11.2012 03:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    super sach für alli

    Tochter war begeistert und beeindruckt. Es war ein motivierender Tag für alle beteiligten. Hoffe, dass nächstes Jahr noch mehr Kinder/Eltern den Zukunftstag nutzen können/dürfen.

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.
     
  • 20min_win
    Verpasse keine Updates von wettbewerbe.20min.ch.