Saturday & Sunday

13. Juli 2017 14:52; Akt: 13.07.2017 14:52 Print

Weltreise finanzieren in drei simplen Schritten

Unsere Vlogger Loredana und Kilian beantworten die am meisten gestellte Frage: Wie zur Hölle leistet man sich in einem solch jungen Alter eine Weltreise?

Du willst auf Weltreise, weisst aber nicht, wie du dir das leisten sollst? Loredana und Kilian helfen dir! (Video: Saturday & Sunday)
Zum Thema
Fehler gesehen?

In ihrem ersten Vlog für 20 Minuten waren «Saturday and Sunday», wie die beiden ihren Blog nennen, in Indien unterwegs. Anschliessend erkundeten sie intensiv das Land des Lächelns, Thailand. Dann führte sie ihre Reise nach Singapur, anschliessend nach Australien. Auf der Südsee-Insel Moorea trafen sie schliesslich beim Paddeln auf die Obamas und fuhren anschliessend mit einem Frachtschiff auf die Marquesas, bis sie sich entschlossen, die Luxus-Suite gegen das Zelt einzutauschen.

Auf den Philippinen zeigte sich das hübsche Paar betrübt über die momentane Lage und zeigte auf, wieso man jetzt erst recht Ferien auf dem Inselstaat machen sollte. Zurück in der Schweiz gaben uns Saturday & Sunday einen Einblick in ihre Liebesgeschichte und wie sie zueinander gefunden haben.

In ihrem neusten Vlog erklärt das Paar, wie man sich in jungem Alter eine umfassende Weltreise finanziert. Das war die mit Abstand am häufigsten gestellte Frage unserer Community an unsere beiden Vlogger. Hast du weitere Fragen? Unsere Vlogger haben ein offenes Ohr für Anliegen jeglicher Art. Einfach unten ins Kommentarfeld schreiben.

(alp)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Michi22 am 13.07.2017 15:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fragwürdig

    Ein ganzer Artikel inkl. Video & darin wird mir erzählt ich soll sparen...kaum zu glauben aber da wäre ich auch selber draufgekommen.

    einklappen einklappen
  • Robin sin Sohn am 13.07.2017 15:37 Report Diesen Beitrag melden

    Reisen ist Trendy

    im Ernst, die Entwicklung unserer Gesellschaft geht fatal in die falsche Richtung. Nur noch geblogge. Ob G oder V Blogger. Selbstdartellung pur. Jeder kauft sich eine Kamera oder Drohne, macht sich eine neue Frisur, kündigt seine Ikeawohnung und geht Reisen. Reisen ist toll, jedoch stehen solche Blogger permanent unter Druck irgendwas liefern zu wollen/müssen. Dabei geht das eigentliche Abenteuer unbemerkt an Ihnen vorbei. Ich war 3 Jahre rund um den Globus. Ohne Smartphone, ohne Drohne, nur mit einer kleinen Kamera. Die wenigstens wissen überhaupt nicht was Reisen eigentlich ist und bedeutet.

    einklappen einklappen
  • Reiser am 13.07.2017 15:09 Report Diesen Beitrag melden

    Jedem das seine...

    Jedem das Seine... Gibt Leute die wollen lieber ein gutes Auto fahren und sparen für ein eigenes Haus... die Anderen leben lieber sparsam und stecken lieber das Geld ins Reisen... Wer beides kann/hat, kann von Glück reden. Geniest euer Leben.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Al Z. am 13.07.2017 20:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mässig faszinierend ...

    Na ja, der Content hält sich in Grenzen. Viel Bla Bla! Wieviele Vlogger gibt es schon und gehen auf Reisen. Mittlerweile wird es ein wenig ein Einheitsbrei!

  • betterInvest am 13.07.2017 19:31 Report Diesen Beitrag melden

    Durchschnittlich unterhaltsam

    Nun ja, ich habe mein Geld in Ausbildungen investiert, und meine Freizeit für Hobbies die mir sehr viel Freude bereiten und mich geistig und körperlich fit halten. Gereist bin ich auch, immer mal wieder, an sehr schöne Orte, mit tollen Leuten und sehr viel Entertainment. Heute arbeite ich an der Wall st, habe Penthouse und ne Cottage in den Hamptons. Hab ich nen Fass aufgemacht und es allen mitteilen müssen? Nope. Was die zwei da zeigen und nen Riesenwirbel machen ist höchstens Average und nicht nachhaltig. Kann man machen, wenn man nacher nen Netz mit doppeltem Boden hat, sprich ALV, SV, etc.

  • Laura am 13.07.2017 18:42 Report Diesen Beitrag melden

    Toll

    Alles richtig gemacht! Idioten versaufen jedes Wochenende ihr hart verdientes Geld in Clubs für eine Nacht an die Sie sich meistens nicht mehr erinnern können. Das Wochenende für Wochenende. Reisen war meine Rettung. Nichts ist so intensiv im Leben wie das Reisen, fremde Kulturen und wunderschöne neue Landschaften die einem das ganze Leben lang bleiben. Gratulation und weiterhin viel Spass beim Reisen.

    • Reise am 13.07.2017 19:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Laura

      Ich ging auch Wochenende für Wochende in Clubs und versaufte hunderte von Franken. Jetzt bin ich seit 6 Monaten am reisen. Es geht auch mit einem Laster.

    einklappen einklappen
  • Auch ein Reisebegeisterter am 13.07.2017 18:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ich gönne es euch

    wir in der schweiz sind privilegiert und können es uns leisten zu reisen! wieso es dann nicht tun?! Loredana und Kilian ihr macht es richtig! und ich finde ihr seid die symphatischten und besten Vloger die es gibt! ich gönne es euch

  • weissesned am 13.07.2017 18:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    unnötig

    Ich frage mich wieviele Leute diese völlig unnötigen Berichte und Vloggs anschauen würden, wenn diese nicht immer so eine spannende Überschrift, die leider absolut nicht hält was sie verspricht, hätten?! ... Wieder mal 2 Minuten meines Lebens für einen völligen Nonsens verschwendet :-(

    • Ottifant am 13.07.2017 19:48 Report Diesen Beitrag melden

      Ausgevloggt

      Meine Worte! Dies war aber sicher das letzte mal. :-(

    einklappen einklappen
Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.