Unerklärliches Phänomen

19. April 2017 14:08; Akt: 19.04.2017 14:32 Print

Katzen-Trick lässt das Netz rätseln

Katzen machen es sich gern in Klebeband-Rechtecken bequem. Den Fotobeweis liefern zahlreiche Twitter-Nutzer – und rätseln über die Gründe.

Bildstrecke im Grossformat »
Twitter wurde in der vergangenen Woche mit Bildern von Katzen, die auf Rechtecken aus Klebeband sitzen, geflutet. Ausgelöst hat den Hype Nutzerin Danielle Matheson beziehungsweise ihre Mutter. Danielles Mutter hatte auf der Social-Media-Plattform Pinterest gelesen, dass es sich Katzen gern auf Rechtecken bequem machen, die man auf den Boden klebt. Natürlich hat sie den Hinweis sofort umgesetzt – mit Erfolg. Überrascht von dem gelungen Experiment, veröffentlichte Danielle das Foto der Katze auf Twitter. Obwohl der Trick in ähnlicher Ausführung – mit Kreisen und sogar Pentagrammen – bereits hinlänglich bekannt ist, verbreitete sich ihr Tweet wie ein Lauffeuer. Natürlich konnten die Katzenbesitzer auf Twitter nicht widerstehen. Sie überhäuften Danielle mit Fotos und Videos von Büsi, die es sich in Rechtecken bequem gemacht haben. Viele der Twitternutzer können ebenfalls kaum fassen, dass der Trick funktioniert. Wrestler Ryan Nemeth twitterte zum Bild seiner Katze im Rechteck: «Ich bin wütend, dass das soeben passierte». «Sie schnurrt sogar!», kommentiert eine andere Twitter-Nutzerin das Foto ihrer Katze. Hier scheint sich gar ein Territorial-Konflikt anzubahnen ... ... während sich diese beiden Pelzträger arrangieren. Doch nicht allen Katzen sagt das Rechteck-Spiel zu – oder wie es Userin Tami Jayne schreibt: «Alte Damen und dieses Twitter-Ding! Die eine hat es kapiert, die anderen beiden weniger.» Auch diese Katze bevorzugt die Freiheit ausserhalb des rechteckigen Feldes. Sie bleibt eine Ausnahme. Hast du eine Erklärung für die Rechteck-Affinität vieler Katzen? Dann schreib sie ins Kommentarfeld!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Hier findest du noch mehr Videos und Co (funktioniert nur auf der App).

(lko)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lungenschmeichler am 19.04.2017 14:52 Report Diesen Beitrag melden

    Auf dem Bahnhof in Deutschland

    In DE auf sämtlichen Bahnhöfen funktioniert dieser Trick auch. Da gibt es gelbe Rechtecke und darin tummeln sich ausschliesslich rauchende Menschen ;-)

  • Gianni am 19.04.2017 14:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Probiert es auch!

    Ich habe mir auch ein Rechteck aufgeklebt und fühle mich viel wohler darin... Schnurrrrrr....

  • Theorie & Praxis am 19.04.2017 14:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    'Phänomen'

    Wie kommt man bitteschön auf solche ideen ? Das ist für mich das grössere phänomen

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Alles ist rund am 20.04.2017 21:48 Report Diesen Beitrag melden

    Beware to get square

    Das geht auch bei Menschen. Da braucht es nicht mal ein aufgeklebtes Rechteck... und die sitzen bereits schon davor, nicht nur rein... Fernseher, Zeitungen, Fenster, Autoscheiben (ist übrigens auch einen 'Metallschachtel', Bett, Bus, Zugwagen, u.v.m...

  • Roland Kämpe am 20.04.2017 14:56 Report Diesen Beitrag melden

    menschlicher Blödsinn

    Da klebt einer ein Rechteck auf den Boden, setzt seine Katze rein und macht ein Photo, stellt es ins Internet und behauptet, sie sei selber reingelatscht. Andere glauben's, schon nur deshalb, weil praktisch nur die Photos raufladen, bei denen die Katze zufälligerweise tatsächlich reingesessen ist.

    • Daniel Dosensieb am 20.04.2017 15:14 Report Diesen Beitrag melden

      @Roland Kämpe

      Danke! Genau so habe ich mir das auch gedacht.

    einklappen einklappen
  • Daywid am 20.04.2017 13:18 Report Diesen Beitrag melden

    Katzen im Viereck

    Wenn die Katzen sehen, dass ihr Mensch ein Viereck geklebt hat, denken sie: "Oh-oh, er hat gemerkt, dass ich etwas unrechtes getan habe, also gehe ich lieber freiwillig in den Knast."

  • Monika Frauenknecht am 20.04.2017 13:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es klappt

    Eben den Test gemacht....jep, neuer Lieblingsplatz ist erkoren :-))

  • Clay am 20.04.2017 12:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gaaaanz klar!

    Die Katzen halten das Rechteck vielleicht für eine 2-dimensionale Kartonschachtel :-) Katzen liiiieben ja Schachteln und Kisten

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.