Reaktionszeit

02. Januar 2018 08:52; Akt: 02.01.2018 10:33 Print

Der Super-Papi muss blitzschnell sein

Einmal nicht hingesehen, schon kullert das Baby kopfvoran aus dem Kinderwagen. Glücklicherweise reagierte der Vater aber in Sekundenschnelle.

Dieser chinesische Vater reagiert blitzschnell. (Video: Tamedia/Vizzr)
Zum Thema
Fehler gesehen?

(ap)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Women's Feet lover am 02.01.2018 09:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht so einfach

    ein Super Papi muss nicht nur blitzschnell sein,sondern noch viele andere qualitäten haben.

    einklappen einklappen
  • auch kein Super-Papi am 02.01.2018 09:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Super-Papi

    Ein Superpapi würde sich um sein Kind kümmern und wäre nicht mit dem Smartphone beschäftigt

    einklappen einklappen
  • Cogito ergo sum am 02.01.2018 09:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vorahnung

    Eltern mit kleinen Kindern haben aus eigener Erfahrung eine schnellere Reaktion. Könnte auch daran liegen, dass man mögliche Gefahren ehet voraussieht.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mama am 06.01.2018 20:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Superpapi?

    EiinSuperpapi platziert ein so kleines Kind nicht auf einem Bürostuhl. Der hatte einfach Glück

  • guck mal am 05.01.2018 11:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    multitask

    Nur Männer sind Multitask fähig, nur Männer.

  • andre meier am 05.01.2018 08:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    super dad

    genau das macht mir sorgen. da drückt ein vater uf seinem händy rum das kind sitzt auf einem ungeignetem stuhl und als es stürzt lässt er das händy nicht fallen um das kind mit beiden händen aufzufangen. statdessen wird das händy zuerst in sicherheit gebracht , dann das kind. super dad klar doch

  • Superdad am 05.01.2018 07:55 Report Diesen Beitrag melden

    Gleichzeitig

    Cooler wärs noch gewesen, hätte er das Kind aufgefangen und gleichzeitig noch seine Nachricht fertig geschrieben. Das wär dann mal ein Superdad!

  • Konijiwa am 02.01.2018 20:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Takashi

    ein Super papi hätte mit dem Baby gespielt und nicht mit seinem Handy.

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.