Netz rätselt

20. April 2017 16:30; Akt: 20.04.2017 16:30 Print

Wer findet alle gruseligen Details auf diesem Bild?

Ein Bild jagt der Netzgemeinde einen kalten Schauer über den Rücken. Jede Menge unheimliche Details werden darauf sichtbar, je länger man es betrachtet.

Bildstrecke im Grossformat »
Auf den ersten Blick sieht man hier eine alltägliche Szene in einem Café im Stil der 50er-Jahre. Doch beim zweiten Hinsehen merkt man schnell: Der Schein trügt. Was wurde dem Blinden zum Essen serviert? Und die Arme der Mutter sehen doch etwas ungewöhnlich aus, oder? Je länger man das Bild betrachtet, desto mehr irritierende und unheimliche Details kommen ans Licht – und desto weniger will man in der Haut der Kaffee trinkenden Ich-Betrachterin stecken. Die Nutzer der Online-Plattform Reddit haben zehn Dinge gesehen, die nicht zu dieser beschaulichen Stimmung passen. Hast du sie alle erblickt? Nein? Im nächsten Slide zeigen wir dir die Auflösung. Der Totenkopf im Kaffee und die Tentakel der Mutter sind leicht zu erkennen. Kniffliger wir es bei den Spuren am Hals des Blinden – und wie kann der überhaupt Zeitung lesen, wenn er nichts sieht? Ebenso verstörend ist das Messer der Kellnerin: Wieso trieft es vor Blut, wenn sie damit einen Apfelkuchen schneidet? Der Kreis unten links weist auf die Notizen der Ich-Betrachterin hin, die sich schwer entziffern lassen. Gemäss Reddit-Nutzern steht dort sinngemäss: «Ich denke, er ist weniger seltsam als die schreckliche Kreatur, die hinter ihm sitzt ... nur Tentakel und Zähne.» Damit dürfte die zweite Person am Tresen gemeint sein. Das Grusel-Bild heisst übrigens «Blue Plate Special». Gemalt hat es der Illustrator Jeff Lee Johnson für das Karten-Spiel Arkham Horror. Unheimliche Bilder geistern schon länger durch das Netz. Auch die Kategorie Grusel-Selfies sorgte bisher für viel Aufregung. Jessica Ogletree postete dieses Foto ihrer Tochter Hailey auf Facebook. Die 13-Jährige aus dem US-Bundesstaat Georgia schoss es während eines Angelausflugs mit ihrem Bruder. Ein Teenager, der ein Selfie schiesst? Nichts Besonderes, oder doch? Eine Person ist nämlich zu viel auf dem Bild. Siehst du den Mann ganz in Schwarz im Hintergrund, der in die Kamera zu lachen scheint? Laut der Mutter war die Familie aber mutterseelenallein an dem Angelplatz. Der dunkle Mann soll nie dort gewesen sein. Haley entdeckte den Fremden angeblich erst beim späteren Durchschauen ihrer Schnappschüsse. Ist das der Beweis dafür, dass es Geister gibt? Im Mai 2016 sorgte dieses Bild für helle Aufregung. Ein unscharfes Selfie in einem Spiegel. Aber Moment: Wer schaut da hinter der Frau mit stechendem Blick hervor? Viele Reddit-User fanden nach dem Anblick dieser zweiten Frau keinen Schlaf mehr. Hier ein anderes unheimliches Foto: Ein Paar macht ein Foto. So weit, so unspektakulär. Bei genauerem Betrachten der Spiegelung im Hintergrund allerdings ... ... sieht es aus, als würde die Frau auch im Spiegel in die Kamera schauen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Hier findest du noch mehr Videos & Co (funktioniert nur auf der App).

(lko)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • murrli am 20.04.2017 16:54 Report Diesen Beitrag melden

    hmmmm...

    Naja, das ist einfach eine Zeichnung mit Details, die man erst auf den zweiten Blick erfasst. Aber einen kalten Schauer über dem Rücken spüre ich nicht, vielleicht gehöre ich nicht zur "Netzgemeinde".

  • Corvo Attano am 20.04.2017 23:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    blinder Mann

    Das einzig "gruselige" im ersten Bild ist, dass der blinde Mann Zeitung lesen kann. :D

    einklappen einklappen
  • Jürgen am 20.04.2017 16:50 Report Diesen Beitrag melden

    Findet Walter

    Was ist daran schwierig? Jedes findet Walter Rätsel ist schwieriger

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bumä am 21.04.2017 21:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Danke vielmals...

    ...wollte heute Nacht sowieso nicht schlafen...

  • Typhoeus am 21.04.2017 08:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nostalgisches Fastfood Restaurant

    Schade, die guten alten Zeiten sind vorbei. Die heutigen Fastfoodketten bringen es kaum mehr zustande, auch wenn sie sich noch so anstrengen.

  • Corvo Attano am 20.04.2017 23:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    blinder Mann

    Das einzig "gruselige" im ersten Bild ist, dass der blinde Mann Zeitung lesen kann. :D

    • Simon am 21.04.2017 12:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Corvo Attano

      So ungewöhnlich ist das gar nicht. Wenn man z.B. extremen "Röhrenblick" hat, braucht man einen Blindenstock und ist tatsächlich praktisch blind in dem Sinne, dass man die Umgebung nur extrem eingeschränkt optisch wahrnimmt. Aber lesen kann man trotzdem.

    einklappen einklappen
  • Phil am 20.04.2017 18:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gelungen

    bei dem letzten Foto wundert es mich nicht und find es auch nicht so speziell. Hinter ser Scheibe wird jemand sitzen der hinausschaut. Vermutlich sitzt diese Person seitlich an einem Tisch und schaut dem Treiben vor dem Fenster zu. Da die Frau die abgelichtet wird einen dunklen Umriss ihrer selbst an der Scheibe hinterlässt wird nur dieser Teil durchsichtig. Allles ander wird von der Helligkeit refliktiert. Einen Schnappschuss allemal, denn die Position beider ist gelungen.

  • murrli am 20.04.2017 16:54 Report Diesen Beitrag melden

    hmmmm...

    Naja, das ist einfach eine Zeichnung mit Details, die man erst auf den zweiten Blick erfasst. Aber einen kalten Schauer über dem Rücken spüre ich nicht, vielleicht gehöre ich nicht zur "Netzgemeinde".

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.