Reisen Sie mit uns um die Welt. An jedem Tag des Jahres gibt es Neues zu entdecken.
Welch eine Freude (bei den Angestellten)! Die beiden Wasserschweine Nori und Salt werden gefüttert! Die beiden Tierchen machen Werbung für Calbees neue Kartoffelchips. Chris Cloutier, die Nummer 45 der North Carolina Tar Heels, schneidet sich ein Stück des Goalnetzes aus. Vielleicht wird das sein liebstes Erinnerungsstück. Seine Mannen gewannen nämlich gegen die Maryland Terrapins den Final der nationalen Lacrosse-Meisterschaft (NCAA). Fällt ihnen etwas auf? Ja, genau, diese Damen sind alle sehr muskulös. Es sind nämlich Teilnehmerinnen des Frauen-Bodybuilding-Wettkampfes. Venice Beach ist ein traditioneller Bodybuilding-Standort, an dem schon Arnold Schwarzenegger seine Muckis in Form brachte. Mitarbeiter vom Katastrophenschutz begutachten die Schäden nach den heftigen Unwettern vom Wochenende. Über tausend Teilnehmer zog der von Topmodel Natalja Wodjanowas Naked Heart Foundation organisierte Wohltätigkeitslauf an. Während sich die Läufer über drei, zehn oder 21 Kilometer abmühten, nahm es dieses Päärchen etwas gemütlicher und genoss den strahlenden Frühlingstag im Schatten der Bäume. Ein heftiges Gewitter ist am Samstagabend über Teile der Schweiz gezogen. Besonders heftig fiel das Unwetter im Kanton Bern aus, hier der Blick in Richtung Niesen. Das Penaltyschiessen war nichts für schwache Nerven. Während die einen beteten, schauten andere gar nicht erst hin. Am Ende hatten die Fans von Atlético, die den Champions-League-Final gegen Real Madrid in der Heimat im Barclaycard Center verfolgten nichts zu feiern. Real feierte den 11. Triumph in der Königsklasse, Atlético ging erneut leer aus. Wie, schon wieder Krawalle? Nein, lediglich eine alte Tradition, mit der die Menschen im katalanischen Dorf Berga jeweils Fronleichnam feiern. Das Opernhaus in Sydney wurde schon oft von Lichtkünstlern in Szene gesetzt. Die neuste Installation aber ist die erste überhaupt, die den Schwerpunkt auf das Schaffen bekannter indigener Künstler legt. Um Gerste zu ernten, müssen diese Schulkinder nicht einmal weit aus der Stadt raus. John Hickenlooper ist Demokrat und sollte im US-Präsidentschaftsrennen daher zu Hillary Clinton stehen, sollte man meinen. Seine Socken zieren stattdessen aber deren parteiinterner Rivale Bernie Sanders (l.) und der Republikaner Donald Trump, samt obligatorischer Haartolle. Eindrückliche Naturgewalt: Im Westen des US-Bundesstaates Kansas wüten derzeit heftige Wirbelstürme. BMX-Profi Chris Böhm dreht seine Runden auf einer Achterbahn-Anlage im Europa-Park. Der dreifache deutsche Meister hofft, mit der spektakulären Aktion einen neuen Weltrekord aufzustellen. Auch beim Baden in einem Meer aus Plastikbällen kann dieser junge Herr offenbar nicht ganz abschalten. Ein 200 Meter langes und sieben Meter breites Loch hat sich heute auf einer Strasse entlang des Arno im Zentrum von Florenz aufgetan. Ungefähr 20 Autos wurden mitgerissen. Das Loch soll wegen eines Lecks in einer unterirdischen Wasserröhre entstanden sein. Gewerkschaften demonstrieren vor einem Treibstoffdepot gegen die anstehende Arbeitsmarktreform in Frankreich. Noch schauen die Bereitschaftspolizisten zu. Nur wenig später erhalten sie aber den Auftrag, das Lager zu räumen. Und damit auch gleich das Feuer bekämpft wird, wurde auch ein Wasserwerfer eingesetzt. Diese Frau auf ihrem Elektrobike lässt sich durch die Fluten in der vietnamesischen Hauptstadt nicht aufhalten. Sophie Larrouture heisst die Gewinnerin der Schweizer Weltklasse-Barkeeper-Meisterschaft 2016. Möchten Sie einmal einen von ihr gemixten Cocktail geniessen, müssen Sie nach Genf. Denn die 23-jährige Französin arbeitet in der Bar des Hôtel des Bergues im Four Seasons. In Alicante findet derzeit die Senioren-Tischtennis-WM statt. Die mehr als 5000 Teilnehmer sind zwischen 40 und 90 Jahre alt. Das Herndon Monument ist sieben Meter hoch und steht auf dem Gelände der United States Naval Academy im Bundesstaat Maryland. Es erlangte Bekanntheit durch die Tradition, dass Rekruten der Akademie ihre Beförderung zum Midshipman feiern, indem sie das Denkmal mit Schmalz beschmieren und dann erklimmen. Ausgestopfte Tiere, Elfenbein und andere Wildtier-Trophäen werden auf einem öffentlichen Platz verbrannt. Die indonesische Regierung geht rigoros gegen Wilderei vor. Na, würden Sie auch gern mal ein Selfie mit diesem Echsenmann machen? Ganz wohl scheints dieser Frau jedoch dabei nicht zu sein ... Zuschauer staunen bei einer Tanzvorstellung in Manhattan ob der schwungvollen Darbietung. Wie diese Drehung heisst, ist nicht bekannt. Nichts mit Schönwetter-Sport: Am 141. Preakness-Stakes-Pferderennen haben Teilnehmer und Zuschauer mit widrigen Wetterverhältnissen zu kämpfen. Am höchsten buddhistischen Feiertag, dem Vesakh, lassen Leute in Magelang Laternen steigen. Das Vesakhfest erinnert an die Geburt, die Erleuchtung und das vollkommene Verlöschen des Buddha Siddhartha Gautama und damit seinen Austritt aus dem Kreislauf der Wiedergeburt. : Revo... Wohl Revolution? Eine junge Frau bringt ihren Unmut mit einer Spraydose zum Ausdruck. In Frankreich hat es erneut Massenproteste gegen eine von Präsident Hollande geplante Reform des Arbeitsrechts gegeben. Es kam zu gewalttätigen Zusammenstössen. Ob Ling Pham verliebt ist? Oder hat gar nicht das Model selbst mit Lippenstift an die Wand gekritzelt? So oder so: Schön sieht es aus an der L'Oréal Blue Obsession Party im Rahmen des Filmfestivals in Cannes. Wie liesse sich besser ein Zeichen gegen Homophobie setzen als mit regenbogenfarbigen Regenschirmen? In Teilen Rumäniens haben es Homosexuelle noch immer schwer. Es ist zwar nur ein Pappaufsteller des demonkratischen Präsidentschaftsbewerbers Bernie Sanders. Doch auch diesem fliegen an der California State University die Herzen zu. Im Pflegeheim übernehmen neu putzige Roboter einige Aufgaben. Die Bewohner wirken noch etwas skeptisch. Glamour unter der Brücke - Models führen an der Fashion Week Australia Kleider des einheimischen Labels Manning Cartell vor. Wer ist denn das? Eine Frau in weisser Robe läuft an den Filmfestspielen in Cannes über den roten Teppich - doch die Fotografen kontrollieren lieber ihre bisherigen Bilder oder richten ihre Objekte neu aus. Ein Bischof fotografiert an der Eröffnung der italienischen Bischofskonferenz Papst Franziskus. Auf welcher Plattform er das Bild wohl geteilt hat? Der Ort hatte seit dem 3. Mai mit einem Lauffeuer zu kämpfen, das die Evakuierung von 88 000 Menschen erforderte. Rund 200 000 Hektar Land und unzählige Häuser fielen dem Feuer zum Opfer. Ein Fischer watet in einem Meer toter Sardinien. Eine Blüte giftiger Algen bringt derzeit die Fischerei in der Region stark in Bedrängnis. Verursacht wird die Plage von steigenden Wassertemperaturen, die das Wetterphänomen El Niño im Pazifischen Ozean mit sich bringt. Schnabel auf, die Zähne müssen glänzen! Im Dinopark legt selbst Direktor Bruno Zwank Hand an. Gut nur, handelt es sich hier um ein Modell und nicht um ein lebendes Tier. Die 14-jährige Sumatranashornkuh liegt neben ihrem Neugeborenen. Für die International Rhino Foundation ist das ein Riesenerfolg, versuchen sie doch seit 25 Jahren, das Überleben der Sumatranashörner zu sichern. Grossbrand in einer chemischen Anlage im Shanghai Chemical Industry Park - dieses Mal handelt es sich um eine Übung, bei der alle 500 Einsatzkräfte teilnahmen. Auf die Plätze, fertig, los! Angefeuert von ihren Eltern strampeln diese Kleinkinder an der Messe für Baby- und Kindersachen in der südkoreanischen Stadt um die Wette. Wer wohl das Rennen gewinnen wird? Seven Magic Mountains, so heisst das Werk von Ugo Rondine. Das Kunstwerk steht in der Wüste südlich von Las Vegas und ist durch seine Farben schon von weitem zu sehen. Hier ist kaum noch Platz für einen weiteren Plane Spotter. Sie alle warten auf den Start einer ukrainischen Antonov An-225 Mryia vom Flughafen Prag. Das Transportflugzeug soll eine 130 Tonnen schwere Ladung nach Perth in Australien bringen. Was für ein flauschiges Vergnügen! Chinesische Touristen sind über die Merinoschafe in der australischen Stadt entzückt. Australien ist heute der Hauptproduzent und -Lieferant von Merinowolle, obwohl das Merinoschaf ursprünglich aus dem nördlichen Afrika stammt. Ein Junge sitzt auf einem Panzer bei der Gedenkstätte der Panzertruppe der israelischen Armee. In dieser werden über 200 Panzer ausgestellt. Israel gedenkt heute im ganzen Land seiner gefallenen Soldaten und an die Opfer des Terrorismus. Studenten pflanzen in einem städtischen landwirtschaftlichen Park von Hand Reis an. Wie das geht und worauf es dabei zu achten gilt, wissen viele nicht mehr, weil die meisten Bauern heute Maschinen verwenden. : Für den Notfall gerüstet: Sicherheitsmänner bereiten sich für die EM vor. In 30 Tagen ist Anpfiff. Tornado im Anmarsch: Im Bundesstaat Oklahoma wütete ein böser Sturm. Zwei Menschen starben. Immer schön einen kühlen Kopf bewahren: Dieser Junge verschafft sich bei den im Wasser treibenden Wassermelonen Abkühlung. Auch Spass muss in der Ausbildung sein: Diese angehenden Mönche verbringen einen Tag in einem Vergnügungspark, bevor es dann am 14. Mai wieder ernst gilt, dann nämlich wird der Geburtstag Buddhas gefeiert. Schüler waschen ihren Eltern die Füsse als Zeichen ihrer Anerkennung und Dankbarkeit. Am 8. Mai wird in Korea traditionell der Eltern-Tag gefeiert. Zuschauer warten auf die Rede ihres Präsidentschaftskandidaten Donald Trump. Dieser hat sich mit dem Erdrutsch-Sieg in Indiana die Nominierung zum Präsidentschaftskandidaten der Republikanischen Partei gesichert. Damit hat der Nationalist eine echte Chance, im November ins Weisse Haus gewählt zu werden. Nein, das sind nicht die Teletubbies. Bei diesen verkleideten Menschen handelt es sich um die israelische Künstlergruppe Ensemble Prizma. Ihr Auftritt ist eine Darbietung des Jane's Walk Festival, inspiriert durch die US-kanadische Autorin und Aktivistin Jane Jacobs. Jane's Walks werden mittlerweile bereits in mehr als 100 Städten weltweit durchgeführt. Obwohl sich drei Balletttänzerinnen in Schwanen-Tütüs in ihr Revier eingeschlichen haben, bleibt die Ente völlig gelassen und geniesst das Bad. Beim Sonenaufgang erscheint das deutsche Bundesland Brandenburg rosa. Fast im Alleingang besiegte Russel Martin die Texas Rangers. Der 33-jährige Catcher der Toronto Blue Jays sorgte mit einem spektakulär geschlagenen Ball dafür, dass seine Blue Jays die Rangers mit 4:3 besiegten. Klar, dass sich der Baseballstar eine Gatorade-Dusche verdient hatte. Kein Wasser weit und breit - die anhaltende Dürre in weiten Teilen Indiens macht auch diesem Jungen und seinen Ziegen zu schaffen. In Norden Indiens ist es trocken und heiss. Ideale Bedingungen für Waldbrände, denen im Bundesstaat Himachal Pradesh auch zwei Tiger-Reservate zum Opfer gefallen sind. Der Tempel von Korpsin Uiamsa-ard kann sich vor Fussballfans kaum noch retten, seit Leicester sensationell den Meistertitel in der englischen Premier League geholt hat. Immerhin hatte der Buddhist schon zu Beginn der Saison den Triumph des krassen Aussenseiter-Teams vorhergesagt. «In Buochs NW sind die Schwäne noch gut erzogen», schreibt der Leser-Reporter zu diesem Bild. «Demokratie braucht Transparenz»: Greenpeace projiziert aus Protest gegen das Freihandelsabkommen TTIP geheime Dokumente auf den Reichstag in Berlin, der den Druck der USA auf Europa ersichtlich macht. Geschoren zu Ehren Buddhas: Diesen beiden Jungs gefällt offensichtlich ihre neue Frisur, die ihnen aufgrund des nahenden 2560ten Geburtstags Buddhas verpasst wurde. Ein Hongi in Ehren: Ein Maori-Krieger begrüsst auf traditionelle Art den französischen Premierminister Manuel Valls. Immer wieder geeehrt: Mit über 100 Emmys, bei denen es sich neben einigen Primetime Emmy Awards hauptsächlich um Daytime Emmy Awards handelt, ist die «Sesamstrasse» eine der am häufigsten mit Emmys ausgezeichneten Programme. Immer am ersten Sonntag im Mai ist internationaler Lachtag. Wenn der, wie dieses Jahr, mit dem Tag der Arbeit zusammenfällt, gibts für manchen zwar keinen Grund zu lachen, gesund solls aber dennoch sein. Orthodoxe Christen feiern Ostern: Seit der Kalenderreform unter Papst Gregor XIII. (1572-1585) gibt es in den Kirchen des Ostens und des Westens unterschiedliche Berechnungen für den Ostertermin. So können die Osterfeiern um bis zu fünf Wochen auseinanderliegen. Musiker Joe Nichols mit einer Trophäe am kalifornischen Country Music Festival. Zum Lachen ist da nur den Erwachsenen zumute. Die beiden kleinen Protagonisten haben für diese traditionelle Sumo-Zeremonie, die sie mit gesundem Wachstum segnen soll, wenig übrig. Dieser kleine Ameisenigel wurde im Toronga-Zoo von Hühnern attackiert und verletzt. Pfleger päppeln ihn nun wieder auf. Als neue Touristenattraktion wurde bei Schloss Tintagel in der Grafschaft Cornwall diese Statue installiert. Sie nimmt Bezug auf die Legende von König Artus, die in der Region verankert ist. Bei manchen Historikern kommt diese «Disneylandifizierung» gar nicht gut an. Und ab dafür: Eine Rakete des Typs Sojus 2.1A hebt ab. Immer wieder stranden Wale an Kaliforniens Küste. Was mit diesem Kadaver geschehen soll, haben die zuständigen Behörden noch nicht entschieden. Die Leidtragenden sind die Strandgänger. Ein bisschen Blau, ein bisschen Rot ... Immer wenn die Farbbeutel zerplatzen, johlt die Menge. Seit zwei Wochen gehen täglich tausende Mazedonier auf die Strasse und fordern den Rücktritt der Regierung, mehr Demokratie und Prozesse gegen korrupte Politiker. Wählt ihn! Dieser Anhänger scheint von US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump überzeugt, der an einer Wahlkampfveranstaltung in Pennsylvania um Stimmen buhlt. Bunt und schrill gehts auf dem Laufsteg zu und her, wenn die Models die neuste Kollektion von Ronaldo Fraga an der Fashion Week präsentieren. Ein bisschen Spass muss sein: US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Eröffnung der Hannover Messe, der weltweit bedeutendsten Industriemesse. Inspirierende Umgebung: In diesem Teegarten lässt sich der Sonnengruss gleich noch besser ausführen. Nach einem ausgiebigen Kampf ruhen sich die Teilnehmer einer Kissenschlacht in Kiew aus. Dumm nur, wenn die ausgeschüttelten Federn dabei überall pieksen.
Mehr Bildstrecken