Opulenz, Luxus und Farbrausch: Internationale Designer lassen sich von der Haute Joaillerie inspirieren und lancieren grosse, auffällige Schmuckkreationen für moderne Prinzessinnen. (15. Dezember 2011)
Internationale Schmuckdesigner lassen sich wieder von der Opulenz vergangener Zeiten inspirieren: Ihre neuen Kollektionen umfassen glamouröse Stücke mit funkelnden Brillanten, Diamanten und farbigen Edelsteinen. Haute-Joaillerie-Ring aus Aquamarin und Diamanten: Aus der Serie «Masterpieces» von Pasquale Bruni. Seine Juwelen sind regelmässig in Modezeitschriften wie «Vogue» und «Harper's Bazaar» zu sehen. Ring «Marilyn» aus Weissgold mit Diamanten und Honigquarz. Als Inspiration diente Kaiserin Sissi von Österreich: Ringe aus Gold mit Amethyst und Obsidian aus der Serie «Sissi». Der Elefant als Glücksbringer: Goldener Ring «Talisman aus Afrika» von Pasquale Bruni. Für die Kollektion «Madame Eiffel» liess sich der italienische Juwelier von Paris inspirieren. Eleganter Schwarz-Weiss-Kontrast mit Kogolong, Onyx und weissen Diamanten. Ring ... ... und Collier aus der Serie «'70 Queen». Für Verliebte: In den Schmuckstücken der Serie «Amore», die regelmässig erweitert wird, ist das Wort Liebe in verschiedenen Sprachen eingraviert. Beim Anblick dieses Colliers wäre sicher auch Elizabeth Taylor ins Schwärmen geraten: Collier «Marilyn» aus Weissgold mit Diamanten, blauen Topasen, Honigquarz und Prasiolith. Aus der gleichen farbenprächtigen Serie: Ring aus Weissgold mit Diamanten, Amethyst und Rosa-Saphiren. Stylish und edel: «Die Versuchung». Ring «Pensiero d'Africa» aus Weissgold mit Diamanten und farbigen Edelsteinen. Hoch im Trend sind bei Swarovski ultrabreite Armreifen. Als Inspiration diente der Look der kriegerischen Amazonen: Armreif «Parade» mit Kristall in trendigen Farbabstufungen von Indigo über Lila bis Türkis. Armreif «Prism» aus schwarzem Acrylglas und rhodiniertem Sternmotiv in funkelndem Kristall. Ein Eyecatcher ist die «Pin-up»-Halskette mit funkelnden Mesh-Kugeln in Gold und Silber ... ... und schwarzem Samtband von Swarovski. Sorgt für Festtagsstimmung: Die Serie «Pleasure» ... ... spielt mit Sternkreationen in klarem Kristallpavé. Swarovski präsentiert auch Uhren als opulente Schmuckstücke, z. B. aus der Serie «Elis». Schweizer Quarzuhr mit 9 klaren Kristallen auf dem Ziffernblatt. Armband mit funkelnden Kristallen. Armreif «Intervall»: die eine Hälfte ist mit funkelnden Kristallen in Rot überzogen, die andere mit einem Lederband in gleicher Farbe. Kristallschmuck für den Weihnachtsbaum. Höchste Schweizer Juwelierskunst von Piaget. Luxusuhr mit Diamanten und Smaragden aus der neuen Serie «Limelight Garden Party» von Piaget. Für die Serie liessen sich Piagets Juweliere von der Rose inspirieren. Collier und ... ... Ohrringe aus Weissgold mit Diamanten und Saphiren. Collier aus weissen und einem braunen Diamanten. Letzterer wiegt 7,33 Karat, das ganze Collier 50,12 Karat. «Ich habe keinen Ehemann genug gehasst, um ihm die Diamanten wiederzugeben», sagte einst Filmdiva Elizabeth Taylor. Ring aus Weissgold, blauen Topasen, gelben Saphiren und Diamanten. In der Kollektion «Vintage» von Orianne Collins verschmelzen Retro-Glamour und Moderne. Eine Hommage an den Orient: Chandeliers aus Gelbgold, Zitrinen und Diamanten. Aus der Kollektion «OC Tales». Ring aus Roségold, Roséquarz, Perlmutt und Diamanten. Aus der Serie «OC Romance». Chandeliers aus Weissgold, weissen und braunen Perlen sowie Diamanten. Chandeliers aus Weissgold, blauen Topasen und Diamanten. Aus der Kollektion «OC Limited«.
Mehr Bildstrecken