«Touch Disease»

25. August 2016 11:55; Akt: 25.08.2016 12:19 Print

Erscheint der Balken, hat Ihr iPhone 6 ein Problem

Es fängt mit einem flackernden Display an – dann geht gar nichts mehr. Nutzer beklagen sich über kaputte iPhones. Schuld soll ein Konstruktionsfehler sein.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Fehler sei eine «tickende Zeitbombe», berichtet die britische Tageszeitung «Telegraph». Der Fehler namens «Touch Disease» schleiche sich langsam ein, heisst es weiter. Erst fängt es mit einem grauen Balken und einem flackernden Display an, dann lässt sich das Gerät gar nicht mehr per Touchscreen bedienen.

Umfrage
Welches Betriebssystem läuft auf Ihrem Handy?
35 %
55 %
6 %
0 %
0 %
0 %
0 %
0 %
0 %
4 %
Insgesamt 19385 Teilnehmer

Betroffen von «Touch Disease» sind offenbar die zwei Jahre alten Handys der Serie iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Derzeit sei unklar, wie viele Geräte betroffen seien, schreiben die Hardware-Experten von iFixit.com in einem Blogeintrag. Potenziell könnten aber Millionen Geräte von dem Problem betroffen sein.

Lötstellen sind das Problem

Die Reparaturexperten haben das Problem auf dem Logicboard der Smartphones lokalisiert. Dort angesiedelt sei auch der Touch-IC-Chip. «Durch die vielen Bewegung des iPhones lösen sich die Lötstellen des Chips über die Zeit», schreibt iFixit. Eine einfache Lösung für das Problem existiere nicht, schreibt «The Guardian». Denn: Die einzige Lösung sei sowohl den Bildschirm als auch den betroffenen Chip zu ersetzen, sagt ein Experte von iFixit.

Apple hat sich bisher nicht zu den Problemen geäussert. Die BBC schreibt weiter, dass Apple die Gewohnheit habe, solche Vorfälle erst zu kommentieren, wenn Betroffenen eine Lösung präsentiert werden könne.

So sieht das flackernde Display aus. (Video: Facebook/STS Telecom)

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Erwin am 25.08.2016 12:03 Report Diesen Beitrag melden

    "Konstruktionsfehler"

    Früher waren es die Glühbirnen dann die Drucker und heute so gut wie jeder Elektronikartikel. Solche "Fehler" werden vom Hersteller eingebaut. Warum liegt wohl auf der Hand. Das hier war wahrscheinlich aber anders geplant.

  • Sebastian Szczaluba am 25.08.2016 12:16 Report Diesen Beitrag melden

    Selber Betroffen

    Bin selber davon betroffen bei meinem iPhone 6 Plus. Aussage von Apple zu mir: Nicht mehr in Garantie deshalb keine Reparatur oder Austausch. Und der grosse rote Elektronik Riese bei dem die Gewährleistung läuft weigerte sich da er es auf einen angeblichen Sturzschaden schob. Haha. Das war allerdings noch bevor der Fehler durch die Medien ging. Evtl tut sich ja jetzt was.

    einklappen einklappen
  • Tommy am 25.08.2016 12:01 Report Diesen Beitrag melden

    Schlechte Qualität

    Beim iPhone kauft man nur noch den Apfel auf der Rückseite, technisch sind die Dinger schon lange nicht mehr top. Aber solange sich die Fans abzocken lassen und die Kasse läuft, wird auch nichts geändert werden. Ich für meinen Teil kann nicht verstehen, dass man für schlechte Qualität so viel Geld bezahlt!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Obelix am 26.08.2016 16:39 Report Diesen Beitrag melden

    Ihr habt ja Probleme :)

    unglaublich wie man sich darüber streiten kann welches OS besser ist, welche Hardware bla bla bla.. Sind das "echte" Probleme? Tut mir leid, aber es gibt wichtigeres im Leben..

  • jerome am 26.08.2016 00:56 Report Diesen Beitrag melden

    war bei mir so

    ich hatte dises Probleme vor 6 Monaten zum gluck hat apple main iPhone 6 plus wegen ein Kamera Probleme aus getauscht :)

  • MalSoMalSo am 25.08.2016 22:21 Report Diesen Beitrag melden

    Vergleich

    Die Vergleiche der Android-Fans hier hinken ein bisschen. Als Gerät ist das Android auf dem Papier besser. Ein Handy besteht aber nicht nur aus der Hardware. Ich sparre durch durchgehende Apple-Produkte massig Zeit. Es funktioniert und synchronisiert Alles zusammen. Für die im Jahr gesparte Zeit kann ich mit im Jahr voraussichtlich 2 iPhones kaufen.

  • Netik am 25.08.2016 15:38 Report Diesen Beitrag melden

    Ich mach mir gleich viele Freunde

    Wer ein Iphone kauft, ist selber schuld. Mein Galaxy S7 Edge ist günstiger, schneller, hochwertiger, besser als jedes Iphone.

    • Mark Salztal am 25.08.2016 15:48 Report Diesen Beitrag melden

      @Netik

      Ich gäbe Dir recht. Jedoch gehört zu einem guten Gerät auch ein gutes OS. Und da ist Apple einfach besser. WindowsPhone hatte genau die richtige Paarung von offenen Schnittstellen wie USB und der Geschlossenheit von iOS. Jedoch haben die fehlenden Apps WP zu einem nogo für Casual Kunden gemacht. Es bleibt zu hoffen dass neue Player auf den Markt kommen oder Microsoft mit dem Surface Phone nochmals angreifen kann.

    • And Roid am 25.08.2016 16:14 Report Diesen Beitrag melden

      @Mark

      im Gegensatz zu IOS kann sich jeder (einigermassen technisch Versierte und Interessierte) sein eigenes Android OS zusammenstellen oder ein bereits angepasstes auf sein Telefon laden. Das Argument mit dem besseren OS können Sie also getrost vergessen.

    • Reto H. am 25.08.2016 16:33 Report Diesen Beitrag melden

      Anders, nicht besser oder schlechter

      Mit den Worten "besser" oder "schlechter" wäre ich im Zusammenhang mit OS-Vergleichen sowieso vorsichtig, eine bessere Wortwahl wäre hier wohl einfach "anders".

    • Big Bang am 25.08.2016 18:04 Report Diesen Beitrag melden

      @Netik

      Schneller? auf Stern online gab es einen aufschlussreichen Test mit Praxisbezug. S7 im Alltag etwa doppelt so langsam als ein iPhone 6s mit sog. "alter" Technik. Kann ich übrigens bestätigen, meine Frau hat auch ein Samsung. Auf dem tech specs sieht alles so "boah" aus, aber eben... im Alltag...

    • MalSoMalSo am 25.08.2016 22:16 Report Diesen Beitrag melden

      @And Roid

      Ja, ich gebe dir Recht. Hatte ich sehr lange Zeit gemacht. Aber die duzenden von Stunden um das zu tun sind um einiges mehr Wert als der höhere Gerätepreis bei Apple.

    • Mr.T. am 26.08.2016 01:57 Report Diesen Beitrag melden

      LG G4

      Ich habe seit 1/2 Jahr ein LG G4, zum 1/3 eines ApplePhone. Null probleme. Tolle bilder, 128GB SDcard, wireless aufladen, etc etc.

    einklappen einklappen
  • Dein IT-Chef am 25.08.2016 14:57 Report Diesen Beitrag melden

    Smartphone-Markt wir haben ein Problem

    Nun, heute kann sich der Kunde nur noch zwischen Pest und Cholera entscheiden. Entweder veraltete, überteuerte Iphone-Technik, welche dafür ein super OS hat, welches auch mit langsamer Hardware top läuft und somit wenig Akku zieht, oder aber top Hardware verbunden mit dem wohl verbuggtesten, ineffizientesten OS das je geschrieben wurde (Android), je nach Hersteller zu einem guten Preis. So lange es WP nocht gibt, werde ich definitiv auf keines der Konkurrenz Produkte wechseln und hoffe auf Samsungs TizenOS.

    • R.F.ZH am 25.08.2016 15:14 Report Diesen Beitrag melden

      Eigentlich haben wir eine gute Auswahl

      Der Prozessor im iPhone ist absolut top und gehört immer noch, nach fast einem Jahr, zur absoluten Spitze. TouchId ist auch etwas vom schnellsten was es gibt. Das Display ist gut und die Kamera auch. Was genau an der Geräten veraltet sein soll, ist mir nicht klar. Ausser man fällt ins "Zählen von LED and der Stereoanlage" zurück.

    • nukleus am 25.08.2016 16:13 Report Diesen Beitrag melden

      iPhone 6s nach wie vor extrem schnell

      Das iPhone 6s hat nach wie vor einer der schnellsten Prozessoren (google mal den Vergleich mit Note7,welches grad rauskam). Von wegen veraltet....

    • Adrian am 26.08.2016 15:10 Report Diesen Beitrag melden

      @nukleus

      Das Iphone ist nur so schnell, da die Software perfekt der hardware angepasst ist! würden Sie das IOS auf einem Android laufen lassen wüssten Sie welches schneller ist. richtigt, dasNote7!

    einklappen einklappen