#Bentgate

24. September 2014 14:47; Akt: 24.09.2014 18:07 Print

So einfach lässt sich das iPhone 6 Plus verbiegen

Hersteller Apple droht Ungemach: Besitzer des neuen XXL-iPhones beklagen sich im Internet, dass sich das Gerät allein durch das Tragen in der Hosentasche verbiegen soll.

Der Blogger Lewis Hilsenteger von Unbox Therapy hat das iPhone 6 Plus einem Biegetest unterzogen. (Video: YouTube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nur wenige Tage nach dem offiziellen Verkaufsstart des iPhone 6 Plus finden sich nun die ersten Erfahrungsberichte im Netz. Einige frischgebackene Besitzer scheinen jedoch wenig Freude an ihrem neuen XXL-Smartphone zu haben.

Denn für Ärger sorgt offenbar das dünnere Gehäuse des iPhone 6 Plus. Dieses soll sich angeblich allein durch das Tragen in der Hosentasche leicht verbiegen, berichtet etwa ein User der mit dem iPhone 6 Plus eine längere Autofahrt zurückgelegt haben will. Danach sei das Smartphone verbogen gewesen. Soziale Medien wurden in den letzten Stunden von Meldungen über verbogene iPhones überflutet.






«Versteckt eure iPhones!» - Twitter-Nutzer Mike O'Donoghue vermutet hinter dem #Bendgate den Spoon Boy aus dem Film «Matrix».

Heiss diskutiert wird im Netz derzeit, ob das wirklich ein Problem von Apple ist, oder ob nicht generell alle Smartphones dieser Grösse betroffen sind, die über ein Alugehäuse verfügen. So kam es etwa auch bei Sonys Xperia-Reihe zu ähnlichen Klagen. Eine Stellungnahme von Apple liegt laut diversen US-Medien noch nicht vor.


Zumindest gibt es nun endlich Abhilfe gegen die verbogenen XXL-Smartphones...


(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Paul am 24.09.2014 15:04 Report Diesen Beitrag melden

    Wie bitte?

    Das ist ja wohl ein schlechter Witz?! Und für so ein Teil geben Leute Geld aus? iPhone never ever...!

    einklappen einklappen
  • Brkica am 24.09.2014 15:01 Report Diesen Beitrag melden

    HTC One M8

    Also bei meinem HTC ONE M8 passiert das nicht, das gehäuse ist aus gegossenem Aluminium. Bombenfest :)

    einklappen einklappen
  • Schweizmann am 24.09.2014 15:01 Report Diesen Beitrag melden

    hatte iPhone 1-4

    und war eigentlich immer zufrieden damit. Seit dem iPhone 5 habe ich aber wegen der Kamera auf ein Nokia Windows Phone mit 41 Mega Pixel gewechselt und bin jetzt noch zufriedener.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jahan am 26.09.2014 11:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Omelette

    Warum muss ein Iphone so flach sein? Es soll doch gut in der Hand liegen, oder? Das ist bei einer Omelette halt nicht der Fall.

  • Kev am 25.09.2014 20:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ALSO

    Besitze eine iPod Touch 5 . Der ist 5.6 mm dünn und verbiegt sich nicht . Also wird es beim iPhone unter normalen Bedingungen auch nicht der Fall sein!

  • Löölizüügs am 25.09.2014 15:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ganz einfach...!

    Zeigt mir erst einmal ein Gerät mit den exakt gleichen Abmessungen, dass sich nicht verbiegen lässt...!

  • Frodo am 25.09.2014 13:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es kommt noch dicker!!

    Stellt euch vor... das Display des neuen iPhone 6 und des 6 Plus soll tatsächlich zerbrechen, wenn man es aus dem dritten Stock auf einen Betonplatz fallen lässt...!! Unglaublich sowas!!

  • nokiafan am 25.09.2014 11:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    haha

    Ist ja witzig, jetzt haben 95% der Weltbevölkerung ein Problem. Tja Apple ist nicht alles!