Software

16. Dezember 2010 12:44; Akt: 17.12.2010 08:58 Print

Zwei Fehler beseitigt

Ab sofort steht die Firmware 4.1.1 für Apple TV bereit. Sie liefert HD-Auflösung in jedem Fall und sorgt dafür, dass man Filme nur noch einmal herunterladen muss.

storybild

Apple TV: Software 4.1.1 beseitigt Bugs.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ab sofort steht Version 4.1.1 der Firmware für Apple TV bereit. Sie soll unter anderem zwei Fehler beseitigen. Die Settop-Box gab in manchen Fällen nur 480p statt 720p aus, brachte Anwender also um die HD-Auflösung. Ausserdem mussten sie mitunter Filme oder Serienepisoden mehrmals herunterladen. Die neue Software ist nur für die aktuelle Generation von Apple TV gedacht. Auf einer Hilfeseite stellt das Unternehmen eine Installationsanleitung bereit.

Ausserdem teilte Apple mit, dass auch in diesem Jahr vom 26. Dezember bis 6. täglich Songs, Musikvideos oder Apps verschenkt werden. Welche, verrät das Unternehmen nicht. Um per E-Mail auf dem Laufenden gehalten zu werden, kann man sich auf einer eigenen Website anmelden. Ausserdem steht die Gratis-App iTunes 12 days of Christmas für iPhone, iPod touch oder iPad zum Download bereit, dank der man die Präsente herunterladen kann.

Apple hat heute ausserdem bekannt gegeben, dass der Mac App Store am 6. Januar 2011 eröffnet wird. Zum Start soll er in 90 Ländern verfügbar sein.

(hst)