Patent

27. September 2010 13:31; Akt: 07.10.2010 12:49 Print

iPad der zweiten Generation

Weitere Details zur kommenden iPad-Serie machen im Internet die Runde. Sie stützen sich auf neu aufgetauchte Designpatente von Apple.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Macher der Webseite patently-apple.com haben zwei Designstudien ausgegraben, auf denen neue Funktionen zu erkennen sind. Wie in der Vergangenheit schon spekuliert wurde, soll auf der gegenüberliegenden Seite des Home-Buttons eine im Rahmen verbaute Kamera die Videotelefonie FaceTime unterstützen. Damit wäre das iPad neben dem iPhone 4 und dem iPod touch der neusten Generation das dritte Gerät im Bunde, dass die hauseigene Videochat-Lösung unterstützt.

Zudem zeigen die Zeichnungen, dass auf der Längsseite des iPads ein zweiter 30-Pin-Anschluss integriert werden könnte, womit der Tablet-PC auch im Landscape-Modus mit einer Dockingstation verbunden werden könnte. Mittels eines berührungsempfindlichen «intelligenten Rahmens» soll zudem die Eingabefläche vergrössert werden. Der entsprechende Patentantrag wurde schon im vergangenen Februar eingereicht.


Lesen Sie auch bei unserem deutschen Partner stern.de:
Thema iPad - News und Hintergründe

(mbu)