Neues Modell

14. September 2010 16:25; Akt: 28.09.2010 14:55 Print

iPad mit FaceTime

Anscheinend plant Apple, noch vor Weihnachten eine neue iPad-Generation auf den Markt zu bringen.

storybild

FaceTime auf dem iPad mit Steve Jobs.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Laut dem US-Blog appleinsider.com wird in Cupertino zurzeit eine neue Version des iPads getestet. Dank einer in der Front eingelassenen Web-Cam werde die Videotelefonie FaceTime unterstützt. Damit wäre das iPad neben dem iPhone 4 und dem iPod touch der neusten Generation das dritte Gerät im Bunde, dass die hauseigene Videochat-Lösung unterstützt.

Laut den Informationen, die von einer nicht näher genannten Quelle stammen, plant Apple, FaceTime langfristig zum Industriestandard der Video-Telefonie zu machen. Die Live-Video-Steaming-Anbieter wie Qik sollen bereits an einer Integration arbeiten. Ihr Dienst ist auf verschiedenen Geräten schon vorinstalliert.

Ab dem kommenden Freitag wird das iPad auch in China offiziell erhältlich sein, vorerst allerdings nur in der Wifi-Version. Zu welchem Zeitpunkt auch iPads mit Mobilfunk-Verbindung China erreichen, ist noch unklar.

Lesen Sie auch bei unserem deutschen Partner stern.de:
Thema iPad - News und Hintergründe

(mbu)