Phishing

19. März 2010 10:49; Akt: 19.03.2010 14:42 Print

Hacker-Attacke auf Facebook-User

Cyberkriminelle haben es auf die 400 Millionen Nutzer der Social Community abgesehen und verschicken Ihnen im Namen von Facebook mit Malware verseuchte Mails.

storybild

Mails mit dem Betreff: «Facebook password reset confirmation customer support» sollten erst gar nicht geöffnet werden.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wenn Sie ein Mail erhalten mit der Betreffzeile «Facebook password reset confirmation customer support» können Sie es getrost ungelesen wieder löschen. Hinter der E-Mail steht nicht Facebook, sondern eine international agierende Hackergruppe, warnt der Hersteller von Sicherheits-Software McAfee. In dem Schreiben wird behauptet, dass aus Sicherheitsgründen das Passwort für das persönliche Facebook-Login zurückgesetzt werden musste. Um die neuen Zugangsdaten zu erhalten, werden die Empfänger aufgefordert, eine angehängte ZIP-Datei zu öffnen. Wer dieser Aufforderung nachkommt, tappt unweigerlich in die Falle.

Hinter dem Anhang versteckt sich eine Malware, die sämtliche Zugangsdaten und Passwörter auf dem Computer ausliest, also nicht nur die des persönlichen Facebook-Logins. In ihrem Blogeintrag schreibt McAfee, dass sich Schreiben dieser Art oft aufgrund der zahlreichen Schreibfehler erkennen lassen weist darauf hin, dass Facebook niemals solche E-Mails verschicken würde.

(mbu)