Best of Freeware

27. Februar 2009 12:53; Akt: 02.03.2009 16:26 Print

Dieser Player weiss, was Sie hören wollen

Sie mögen The Killers, Bligg und Britney Spears. Womit Sie noch ihren MP3-Player auffüllen könnten, zeigt Ihnen das Gratis-Programm mufin player. Es kann aber noch viel mehr.

storybild
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der mufin player generiert für jeden Song eine Art akustischen Fingerabdruck. Dieser enthält unter anderem Informationen zu Tempo, Instrumenten und Rhythmus des Liedes.

Dank der Funktion autoplaylist lassen sich Wiedergabelisten mit einem Mausklick anlegen. Dazu wählt man ein Musikstück aus und der mufin player liefert automatisch eine Liste mit Songs, die zum ursprünglichen Lied passen. Der mufin player ist überdies mit mufin.com verbunden, wo man Empfehlungen für rund fünf Millionen Titel findet, die sich anhören oder bei Amazon und Musicload bestellen lassen.

Der mufin Player (Kurzform für Musikfinder) unterstützt beim Importieren, Abspielen und Brennen unter anderem folgende Formate: MP3, mp3PRO, AAC (+), WAV, CD-Audio1, WMA, OGG Vorbis und FLAC. Die Technologie der Windows-Software wurde am Fraunhofer Institut programmiert. Dort wurde auch das MP3-Format entwickelt.

(hst)