Best of Freeware

14. Mai 2010 15:43; Akt: 14.05.2010 15:51 Print

Keine Chance für Datendiebe

Das Gratis-Tool USB Safeguard hilft Nutzern dabei, Dateien auf ihren USB-Sticks schnell und leicht zu verschlüsseln.

Quelle: YouTube
Zum Thema
Fehler gesehen?

USB-Sticks sind mittlerweile günstig und oft sogar gratis als Werbegeschenke zu haben. Ausserdem sind sie äusserst robust, was auch zu ihrer wachsenden Beliebtheit beigetragen hat.

Wie aber kann man seine Dateien auf dem Stick vor dem Zugriff Unbefugter schützen? Dabei hilft die Freeware USB Safeguard. Mit dem nur knapp 750 Kilobyte grossen Tool kann man nicht nur bis zu zwei Gigabyte grosse Dateien auf ihm, sondern auch den ganzen Stick verschlüsseln. Ausserdem kann man auswählen, dass sich nach mehreren falschen Passworteingaben die Daten automatisch zerstören. Wer Angst vor Keyloggern, also Tools, welche die Tastatureingaben aufzeichnen, hat, für den bringt USB Safeguard eine eigene virtuelle Mini-Tastatur mit. Die Freeware muss nur auf den USB-Stick gezogen werden, eine Installation auf dem PC ist nicht nötig.

Die Freeware steht für Windows XP, Vista und 7 zum Download bereit.

(hst)