Applikationen

13. Dezember 2010 11:47; Akt: 13.12.2010 12:20 Print

Mehr Geld für Entwickler

Google wird schon bald einen neuen Android Market präsentieren. Kunden sollen leichter Apps finden, diese aber nicht mehr so lange umtauschen können.

storybild

Android Market: Bald soll für alle Smartphones, auf denen mindestens Android 1.6 läuft, eine neue Version kommen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Entwicklerblog für Android hat Google angekündigt, dass in den nächsten 14 Tagen ein Update für alle Geräte kommen soll, auf denen mindestens Version 1.6 des Betriebssystems läuft.

Zu den Neuerungen des App-Angebots zählen zwei neue Kategorien - für Widgets und Wallpaper. Informationen zu einer Anwendung sind nun jeweils auf einer eigenen Seite zu finden - wie man es beispielsweise aus Apples App Store kennt. Die maximale Grösse von APK-Dateien im Android Market liegt nun bei 50 Megabyte. Google will so unter anderem aufwändigere Spiele ermöglichen. Käufer haben nun statt 24 Stunden nur noch 15 Minuten Zeit, um einen Kauf rückgängig zu machen. In Googles vergangene Woche gestartetem Chrome Web Store haben sie dafür 30 Minuten Zeit. Warum das so ist, liess der Suchmaschinist offen. Klar ist: Je kürzer die Zeit, umso mehr dürften Entwickler verdienen. In Apples App Store sucht man eine Umtauschfrist allerdings bisher vergebens.

(hst)