Redesign

16. Dezember 2010 13:16; Akt: 16.12.2010 13:43 Print

YouTube testet neue Startseite

Das Videoportal will es Nutzern leichter machen, interessante Clips zu entdecken. Ausserdem können Chrome-Nutzer vier Tage lang dank einer Erweiterung Gutes tun.

storybild

YouTube: So sieht die Test-Startseite aus.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im firmeneigenen Blog hat YouTube eine neue Test-Homepage präsentiert. Nutzer können sie bereits ausprobieren. Wer sich einloggt, kann Clips auf youtube.com, die er nicht sehen möchte, durch Anklicken eines Kreuz-Icons löschen. Bereits gesehene Videos werden grau angezeigt. Ausserdem sieht man nun alle Clips, die ein favorisierter Channelbetreiber binnen 24 Stunden hochgeladen hat. Zuvor bekam man nur den jeweils neuesten präsentiert. Kürzlich als Favoriten markierte Videos werden nun direkt angezeigt. Ob das Design eingeführt wird, liess der Blogeintrag offen. Um zum aktuellen Startseite zurückzukehren, klickt man auf einen Button namens Back to classic homepage.

In einem weiteren Blogeintrag hat Google für seinen Browser die Erweiterung Chrome for a Cause vorgestellt. Wer sie installiert und mit Chrome zwischen dem 15. und 19. Dezember eine Website ansteuert, soll Gutes tun können. Wie viel Google zahlt, richtet sich nach der Zahl geöffneter Tabs. Für zehn soll beispielsweise ein Baum gepflanzt werden. 200 garantieren einem Menschen ein Jahr lang sauberes Wasser. Auf einer Website hat Google die Hilfsorganisationen, mit denen der Suchmaschinist zusammenarbeitet, aufgelistet. Dazu zählen The Nature Conservancy und Ärzte ohne Grenzen.

(hst)