Applikationen

05. November 2009 11:01; Akt: 05.11.2009 11:45 Print

Spanner-App macht iPhone-Besitzer verrückt

Mit dem Apple-Handy sehen, ob sich ein wohlgeformter Körper unter den Herbstklamotten verbirgt - zu schön, um wahr zu sein.

Quelle: YouTube
Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie 20 Minuten Online berichtete, sind mittlerweile 100 000 Apps für iPhone und iPod touch verfügbar. Zeit, den Hype um die Mini-Programme für Werbezwecke auszunutzen, dachte sich wohl Michael Krivicka und lud auf YouTube einen Clip hoch, der eine vermeintliche App namens «Nude it» zeigt. Er wurde mittlerweile über 500 000 Mal angeschaut.

Eigentlich war die Fake-App nur als Werbung für seine Webseite whoisthebaldguy.com gedacht. Mittlerweile erhält Krivicka nach eigenen Angaben aber Hunderte E-Mails täglich, in denen er gefragt wird, wo es die enthüllende App gibt.