20 Minuten Online

02. April 2012 16:14; Akt: 02.04.2012 16:37 Print

Die beste News-App für Windows Phone

In eigener Sache: Microsoft hat die App von 20 Minuten Online zur besten Nachrichten-App gekürt. Die Gratis-App ist seit Dezember 2011 erhältlich. Möglich machte dies ein smarter Informatik-Student.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Der jüngste Spross der 20Min-App-Familie hätte kaum erfolgreicher starten können. Microsoft zeichnet 20 Minuten Online als beste News-App für Windows Phone aus. Die Begründung der Jury: «Die App ist sehr schnell und durch das konsequent umgesetzte Metro-Style-Design sehr übersichtlich und intuitiv in der Handhabung.» Mit der App kann das komplette News-Angebot von 20 Minuten Online rund um die Uhr abgerufen werden.

«Unser Dank gilt Rico Suter, der die App auf eigene Initiative entwickelt hat», sagt Hansi Voigt, Chefredaktor von 20 Minuten Online. Auf die Frage wie er auf die Idee gekommen ist, hat Informatik-Student Suter eine einfache Antwort: «Da es für Windows Phone keine 20Min-App gab, habe ich vor einem Jahr begonnen, eine News-App als Hobby-Projekt zu programmieren.» In Zusammenarbeit mit 20 Minuten Online ist daraus eine top-moderne App entstanden, die offenbar auch die Microsoft-Juroren überzeugt hat.

Der junge Windows-Phone-Fan gönnt sich nun erstmal zwei Monate Ferien in Australien. Zurück in der Schweiz wartet auf ihn die Master-Arbeit an der Hochschule für Technik in Rapperswil und eine potenziell steile Karriere als App-Entwickler.

Breaking-News, Hintergrundberichte, Reportagen und Interviews

Die News-App bietet aktuelle Nachrichten, Bilder und Videos aus Politik, Wirtschaft, Digital, Sport und der Welt der Promis. Damit ist man stets top informiert – egal, wo man sich gerade befindet. Zudem können mit der Windows-Phone-App zu ausgewählten Artikeln Kommentare verfasst werden. Hier geht es zum Download.

Die 20Min-App lässt sich für jeden Lesergeschmack personalisieren. Nutzer können sich so gezielt jene Themen anzeigen lassen, die sie wirklich interessieren. Hierzu wird das Lieblings-Ressort ganz einfach direkt auf dem Home-Screen platziert. Diese Möglichkeiten wissen auch die Windows-Phone-Nutzer zu schätzen. «Super App. Funktioniert tadellos und das Design ist auch genial», lautet der Tenor der App-Nutzer.

Das über 50 Mitarbeiter zählende Team der Online-Redaktion informiert die Leserschaft als einziges Nachrichtenportal sieben Tage die Woche rund um die Uhr über das aktuelle Geschehen. Damit dies perfekt klappt, wurde im Juli 2011 eine Niederlassung in Hongkong eröffnet. Journalisten von 20 Minuten Online sind vor Ort und berichten zwischen Mitternacht und den frühen Morgenstunden über die internationale Newslage.

(owi)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Roger Landolt am 03.04.2012 13:56 Report Diesen Beitrag melden

    Für all die WP7-Gegner

    Ja es gibt "nur" ca. 70'000 Apps und es gibt "nur" dutzende News Apps (20min, Blick, Tagesanzeiger, NZZ, Berner Zeitung, Basler Zeitung, St.Galler Zeitung, Thurgauer Zeitung, Zürcher Oberländer, Appenzeller Zeitung, Le Matin, Corriere del Ticino, Le Temps, 24heueres) um nur mal die Schweizer News aufzuzählen. Mit BBC etc gibt es natürlich auch Internationale. Kann mir nun noch einer sagen WELCHE Zeitung er vermisst?

  • samuel hirzel am 03.04.2012 09:59 Report Diesen Beitrag melden

    tag für tag

    immer diese wp7 gegner.... es gibt sogar ein blick app für wp7 und noch viele mehr. aber für die iphone user sind 2 news apps eben zu wenig... und viel zu schwer zu bedienen darum jammern sie die ganze zeit über die wp7. aber mal ehrlich gesagt wer auf qualität steht und mit einem amoled display ist halt schwarz schwärzer als schwarz zumindest beim samsung omnia 7. da humpelt apple immernoch hinterher mit ihren displays.

    • Phil am 03.04.2012 10:53 Report Diesen Beitrag melden

      zu wenig

      Wenn man nur zwei news apps benutzt und eine davon ist die Blick app dann sind zwei definitiv zu wenig!

    einklappen einklappen
  • Ivano am 03.04.2012 07:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    super app 

    benutze die App täglich. Echt super, schnell, intuitiv. Bin gerade in der App ;-)

  • Dragan 16 am 02.04.2012 21:51 Report Diesen Beitrag melden

    Black hintergrund

    Wir wollen auch ein schwarzen Hintergrund auf dem Iphone!!!! Wir lieben Apple! Vor allem das weisse iphone. Iphone ist super.

    • Michel am 02.04.2012 22:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      und?

      hat sich da jemand im Artikel verirrt?

    • Apfel am 03.04.2012 03:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Denke nicht.

      Nein da hat er scho recht... Wir wollen auch schwarz!

    • Michel am 03.04.2012 10:37 Report Diesen Beitrag melden

      @Apfel

      Natürlich wollen wir das, ich hab auch ein 4S zuhause rumliegen, aber es muss doch auch mal einen Artikel geben in der es nicht immer wieder ums iPhone geht... Ausserdem wäre schwarz beim iPhone ohnehin nicht richtig "schwarz"...

    einklappen einklappen
  • Mohamed B. am 02.04.2012 21:47 Report Diesen Beitrag melden

    GO RICO

    Rico Suter ist der nächste Bill Gates ;-)