Erstes Update

08. Dezember 2010 11:52; Akt: 08.12.2010 12:01 Print

«Copy & Paste» für WP7

Microsoft ist mit seinem mobilen Betriebssystem Windows Phone 7 trotz fehlender Copy-And-Paste-Funktion insgesamt ein Wurf gelungen. Das kleine Manko soll in Kürze auch noch behoben werden.

So soll die Copy-And-Paste-Funktion auf Windows Phone 7 integriert werden. (Quelle: YouTube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

In Kürze soll das erste Update für Windows Phone 7 (WP7) ausgeliefert werden, berichtet das Tech-Portal boygeniusreport.com und beruft sich dabei auf Entwickler, die bereits eine Vorabversion ausgeliefert bekommen haben sollen. Damit soll die Copy&Paste-Funktion noch dieses Jahr Einzug auf die Windows-Smartphones halten. Ursprünglich wurde ein erstes Update auf Anfang 2011 erwartet. Hierzulande ist WP7 am 21. Oktober an den Start gegangen. Offizielle Verkaufszahlen werden bislang verschwiegen. Microsoft Manager Jon Belfiore sagte in einem Interview mit dem Tech-Journalisten Walt Mossberg, dass die Zeit für konkrete Verkaufszahlen noch nicht reif sei. Insgesamt sei man bei Microsoft mit dem Start allerdings zufrieden. Zudem gab er an, dass mittlerweile zwischen 3000 und 4000 Apps von Drittentwicklern eingereicht worden seien. Mitte November berichtete thestreet.com unter Berufung auf Marktforscher, dass 40 000 Geräte abgesetzt worden seien.

Offenbar ist Microsoft daran die mobile Version des Internet Explorers voranzutreiben. Die Blogger von winrumors.com haben ein entsprechendes Stelleninserat entdeckt. Gesucht wird ein erfahrener Senior Engineer, der eine tragende Rolle in der Entwicklung der nächsten Generation einnehmen soll. Zum Aufgabenbereich dürfte auch die Integration von HTML5 zählen, in der aktuellen Version wird die HTML-Spezifikation bislang nicht unterstützt.


(mbu)