Windows Phone 7.8

01. Februar 2013 16:52; Akt: 01.02.2013 21:54 Print

Es ist nicht Windows Phone 8, aber ...

Drei Monate nach der Lancierung von Windows Phone 8 erhalten auch Besitzer eines älteren Windows-Smartphones ein Facelift spendiert. Nokia, HTC und Samsung liefern das Update ab sofort aus.

Die Lumia-Modelle 510, 610, 710, 800 und 900 erhalten ein Update auf Windows Phone 7.8. Quelle: YouTube/Nokia
Zum Thema
Fehler gesehen?

Gute Nachrichten für Besitzer eines nicht mehr ganz taufrischen Windows-Phones. Nokia, HTC, Samsung und weitere Hersteller haben damit begonnen, das Update auf Windows Phone 7.8 zu verteilen. Das Betriebssystem-Update bringt einen überarbeiteten Startbildschirm im Stil von Windows Phone 8 mit sich.

Ist das Update installiert, fällt zunächst auf, dass die Live-Kacheln das Display nun bis zum Rand ausfüllen, was sie automatisch etwas grösser macht.

Praktisch: Neu können Apps individuell als kleine, mittelgrosse oder grosse Live-Kacheln dargestellt werden – sofern der App-Entwickler dies unterstützt. Die Grösse der Apps, beziehungsweise der Kacheln, kann somit flexibler gewählt werden. Beispielsweise zeigt die Kachel der E-Mail-App standardmässig lediglich die Anzahl neuer Nachrichten an. Wird die Kachel vergrössert, erhält der Nutzer eine Vorschau auf den Inhalt der neusten E-Mail.

Mit Windows Phone 7.8, das für Lumias und ältere Windows-Smartphones von HTC und Samsung zum Download angeboten wird, stehen zusätzlich 20 verschiedenen Akzentfarben für die Live-Kacheln zur Verfügung. Ansonsten halten sich die Neuheiten in Grenzen.

Update für alle Nokia Lumias

Der noch kleine Windows-Phone-Markt wird von Nokias Lumia dominiert. Nebst den Flaggschiff-Modellen Lumia 900 und dem kleineren Lumia 800 erhalten alle weiteren Lumias das Update auf Windows Phone 7.8, wie die Finnen in ihrem Blog schreiben. Davon ausgeschlossen ist natürlich das neuste Lumia 920, das von Haus aus mit Windows Phone 8 ausgeliefert wird.

Ein Windows-Phone-Update auf die Version 7.8 wurde von Microsoft schon seit längerem für Anfang 2013 in Aussicht gestellt. Es ist quasi ein Trostpflaster für alle Besitzer eines älteren Windows-Phones, die ihr Gerät aus technischen Gründen nicht auf die neuste Version Windows Phone 8 aktualisieren können. Das Update macht die älteren Modelle zwar nicht schneller, der neue Startbildschirm gibt dem Nutzer dafür deutlich mehr Freiheiten, sein Smartphone zu personalisieren.

Update lässt sich frühzeitig installieren

Die genaue Verfügbarkeit des Updates kann je nach Hersteller, Modell und Mobilfunkanbieter variieren. Sobald das Update verfügbar ist, erscheint auf dem Smartphone eine Benachrichtigung. Diese Meldung erhält man nur, wenn in den Einstellungen die Funktion «Benachrichtigen, wenn neue Updates verfügbar sind», aktiviert ist.

Wie unser Test mit einem Nokia Lumia 900 zeigt, steht die Aktualisierung auf Windows Phone 7.8 bereits zur Verfügung, auch wenn die Update-Meldung noch aussteht. Ungeduldige können das Update daher vorzeitig erzwingen, indem sie ihr Handy mit dem PC verbinden und mit dem Synchronisierungs-Programm Zune nach dem Update suchen. Dies sollte zumindest mit allen Lumias funktionieren, die nicht bei einem Mobilfunkanbieter gekauft worden sind.

(owi)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

An alle die, bei denen steht "Ihr Telefon ist auf dem aktuellen Stand" das Update wird in Wellen herausgegeben, aber es gibt einen Trick. Gebt mal in Google folgendes ein: "Windows Phone Update Kabel Trick" und zwar müsst ihr das Telefon in den Flugmodus versetzen und das Netzwerkkabel an eurem PC (zwingend Kabel geht mit WLAN nicht so gut) ausstecken wenn nach dem Update gesucht wird. Wenn ihr das im richtigen Augenblick macht, dann wird auf eurem Telefon nicht überprüft ob ihr bereits berechtigt seit das Update zu erhalten. Hat bei mir wunderbar funktioniert. :) – Preed

Ich muss sagen, die Software von Apple (IOS) ist super. Allerdings finde ich Windows Phone 8 bzw. 7.8 auch super. Ich empfehle jedem Apple/Android Nutze sich dieses Betriebssystem mal anzuschauen, ihr könnt nichts verlieren. – Ipad Owner and Lumia User

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jorge am 01.02.2013 17:41 Report Diesen Beitrag melden

    Nur über ZUNE Reicht nicht

    Das Verteilen des Updates läuft gestaffelt. Manche haben das Update schon, manche bekommen es erst noch. Auch nur an Zune schliessen reicht nicht. Wenn es noch nicht freigeben ist, braucht es ein bisschen mehr. Da hilft der sogenannte Kabeltrick. Zune sagen es solle nach updates suchen und dann im richtigen Moment den PC vom Internet trennen. Auf dem Telefon sollte Wireless und Mobileverbindung ausgeschaltet sein.

  • Microfan am 01.02.2013 21:28 Report Diesen Beitrag melden

    Danke Microsoft

    Danke Microsoft für den Update - endlich kann ich nun Kacheln in drei verschiedenen Grössen anlegen und endlich sieht der Startbildschirm wie bei WP 8 aus! Das ist ein echter Mehrwert, den Microsoft hier mit der Erfüllung ihres Versprechen liefet.

    einklappen einklappen
  • Ipad Owner and Lumia User am 01.02.2013 20:04 Report Diesen Beitrag melden

    Toll

    Ich muss sagen, die Software von Apple (IOS) ist super. Allerdings finde ich Windows Phone 8 bzw. 7.8 auch super. Ich empfehle jedem Apple/Android Nutze sich dieses Betriebssystem mal anzuschauen, ihr könnt nichts verlieren.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Preed am 02.02.2013 23:06 Report Diesen Beitrag melden

    Erzwingen des Updates

    An alle die, bei denen steht "Ihr Telefon ist auf dem aktuellen Stand" das Update wird in Wellen herausgegeben, aber es gibt einen Trick. Gebt mal in Google folgendes ein: "Windows Phone Update Kabel Trick" und zwar müsst ihr das Telefon in den Flugmodus versetzen und das Netzwerkkabel an eurem PC (zwingend Kabel geht mit WLAN nicht so gut) ausstecken wenn nach dem Update gesucht wird. Wenn ihr das im richtigen Augenblick macht, dann wird auf eurem Telefon nicht überprüft ob ihr bereits berechtigt seit das Update zu erhalten. Hat bei mir wunderbar funktioniert. :)

  • Küsu am 02.02.2013 12:59 Report Diesen Beitrag melden

    Software Aktualisierung

    Leider habe Ich das Update noch nicht erhalten Habe es auf dem PC probiert,es wird sicher noch kommen Ich bin mit WP sehr zufrieden Es läuft sehr schnell und bleibt nicht mitten im vorgang stehen wie das Sony xPeria Arc welches Ich hatte

  • Dave am 02.02.2013 10:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Out

    Windows und Nokia gehen zusammen unter. Gegen Android, IOS und das bald erhältliche, neue BlackBarry versinken beide im Neblel der Hoffnungslosigkeit. Global gesehen sind Windows und Nokia nicht einmal ein Nischenplayer. HTC, Samsung, Apple,LG, Sony und RIM. Die Geräte dieser Firmen sind begehrt auf dem Markt. Nokia hat verloren, weil sie sich für das falsche Betriebssystem entschieden haben. Gäbe es Nokia mit Android, sähe das wieder anders aus. Viele prangern Apple an, das man für alles etwas bezahlen muss. Hmmm..bei Microsoft nicht?

    • Julien am 02.02.2013 11:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      keine Ahnung

      Allein schon dass du ZTE und Huawei nicht erwähnt hast zeigt schon wie wenig Ahnung du hast. Beide sind grösser als LG, Sony oder HTC.

    • hans am 02.02.2013 11:39 Report Diesen Beitrag melden

      Du hast so etwas von recht

      Dave du hasst den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich kann dir ohne zu überlegen zustimmen. Apple und Samsung sind ohne zweifel die Besten Hersteller auf der ganzen Welt und haben extrem viel Innovationen gebracht.

    • El Mac am 02.02.2013 15:20 Report Diesen Beitrag melden

      keine Ahnung 2

      Du hast ja echt keine Ahnung. Nokia hat mehr verkäufe als HTC und RIM. Tendenz steigend. Ausserdem ist Windows Phone derzeit nach Android das am schnellsten wachsende OS, in der Zeit verliert iOS an Marktanteil. Ich frage mich immer wieder, wie man eine Meinung haben kann, obwohl man keine Ahnung hat?

    • Mimi am 02.02.2013 21:46 Report Diesen Beitrag melden

      Ahnungslos

      ... RIM? Vielleicht im englischsprachigen Raum, aber hierzulande haben doch nur noch ein paar vereinzelte Banker einen Blackberry. Zudem: Was ist an einer Nische so schlecht? Hat nicht jeder den Drang, sich zwingend der Mehrheit anschliessen zu wollen.

    einklappen einklappen
  • Tom Glanzmann am 02.02.2013 08:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alle kehren zurück

    Ich kenne etliche iPhone-User, die auf Windows Phone umgestiegen sind. So gross die Euphorie zu Beginn war, so herb war die Enttäuschung nach 3 Monaten. Und alle haben Sie reumütig wieder zum iPhone gegriffen ...

    • Paolo am 02.02.2013 23:10 Report Diesen Beitrag melden

      Nicht alle

      Ich habe das Lumia 900 noch nach einem halben Jahr und würde es höchstens gegen ein Lumia 920 eintauschen. Mein altes iPhone4 kann mir gestohlen bleiben. Und noch was, ich wusste ebenfalls dass das Lumia 900 kein Update auf WP8 sondern nur auf WP7.8 erhält und ich habe es mir trotzdem geholt weil mir das ständige in den Appleshop rennen zu viel wurde nur weil es Apple nicht fertig bringt dass die Knöpfe funktionieren. Es wurde 4 mal ausgetauscht. Mal war der Homebutton kaputt, mal einer der Lautstärkeknöpfe und dann der Powerbutton. Immerhin konnte ich das Teil für 450.- verkaufen.

    einklappen einklappen
  • Rolfi am 02.02.2013 06:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    WAS ist schlecht?

    @Fridolin, Es gibt ab und zu Beiträge, die sagen, WP sei schlecht, aber nicht einer sagt, was genau. Ich bin total zufrieden. Ich brauche auch nicht 1 Mio Apps, wovon nur 0.1% brauchbar sind. Auch das iPhone sieht immer noch genau gleich aus, wie die erste Version anno 2007. Ist doch total altmodisch, grau in grau. Also bitte, was genau ist so schlecht?

    • Chrigel am 02.02.2013 17:53 Report Diesen Beitrag melden

      Vieles ist schlecht, bei Symbian besser

      z.B. Wlan muss ich ein App installieren, wo Rechte will Standort, Daten Mikrofon usw. oder man muss mühsam durch das Menu und es dann auswählen, SMS das ist auch so eine Sache Ton kannst nur die 10 vorgegeben auswählen. Das ist aber nur ein Piep wenn du läufst oder an einem Ort bist wo es laut ist geht er schlicht unter, Entwürfe kannst du gar nicht machen, Sendeberichte kannst du vergessen. Es gibt noch viel mehr was nicht gut ist. Aber das würde hier den Rahmen sprengen.

    • Fridolin Lustig am 02.02.2013 23:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Was ist schlecht

      Kurz gesagt nicht vorhandenes Outlook Sync. Keine caldav und carddav Unterstützung. Accu Leistung schlecht. Gängige Apps gleich Fehlanzeige. Im derzeitigen Zustand liegt es von den Möglichkeiten weit hinter dem iPone 3G. Da ist der Comunicator von Nokia ja eine Goldschnitte gewesen. Das WP8 ist so weit hinter dem Standard von Android und IOS. Kamera und Navi sind gut. Das aber reicht nicht.

    • Pistor am 03.02.2013 00:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      von was redest ducden jetzt?

      @ chrigel solche probleme hast du nicht nur mit wp 8 ...

    • Roman am 03.02.2013 12:02 Report Diesen Beitrag melden

      Was?

      @Chrigel: Die Hälfte habe ich nicht verstanden. Klingeltöne habe ich mehr als genug, die bei iPhone auch nicht länger bzw. lauter sind. Soweit ich das beurteilen kann alles Punkte, dies auch bei iOS nicht gibt. @Rolfi: Ich will nicht sagen, dass WP keine probleme hat, weil auch mir fehlen viele sachen. Aber ein Grossteil der user die sagen es sei schlecht dürfte das Gerät kaum länger als 10 Minuten in der Hand gehabt haben und spricht nun einfach das nach, was die meissten sagen.

    einklappen einklappen