Rockstar Games sagt

01. Februar 2013 08:42; Akt: 01.02.2013 14:56 Print

«GTA V» kommt erst am 17. September

Rockstar Games lässt die Katze aus dem Sack: «Grand Theft Auto V» erscheint Mitte September. Die Entwickler brauchen mehr Zeit für das «grösste» Spiel aller Zeiten.

Im neusten «GTA» kann mit drei Helden gespielt werden.
Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Sie sind die Game-Götter und sie lassen ihre Fans zappeln: Das neue «Grand Theft Auto» wird erst am 17. September 2013 in den Läden stehen – damit haben sich alle Hoffnungen auf eine baldige Veröffentlichung des meisterwarteten Spiels des Jahres zerschlagen. Der offizielle Grund für den späten Termin: Man brauche mehr Zeit, um das Spiel weiter zu entwickeln. Rockstar Games verspricht nicht weniger als eine offene Spielwelt so gross wie nie zuvor.

Inoffiziell ist der Herbst-Termin wohl eher geschicktes Marketing: Mit der Lancierung Ende September ist «GTA V» pünktlich zum lukrativen Thanksgiving- und Weihnachtsgeschäft im Handel.

Willkommen zurück in Los Santos

Die spannendste Neuerung besteht darin, dass neu mit drei Helden gleichzeitig gespielt werden kann. Alle drei Charaktere leben in der fiktiven Stadt Los Santos, die für Los Angeles steht. Gespielt wird in der Haut des ehemaligen Bankräubers Michael, mit dem Drogenkopf und Helikopterpiloten Trevor, der mit Michael auch schon Banken ausgeraubt hat und in der Rolle des jungen Gauners Franklin.

Der Spieler kann laut Rockstar jederzeit von einem Helden in die Haut des anderen schlüpfen, sofern sich dieser nicht gerade auf einer Mission befindet. In einzelnen Missionen sind alle drei Helden am Werk, der Spieler kann dann auch während der laufenden Mission wechseln. Laut dem Spiele-Portal Gameinformer fährt die Kamera beim Wechseln Google-Earth-artig raus aus dem einen Charakter und zoomt an der Stelle des zweiten Charakters rein. Während der Spieler mit dem einen Helden unterwegs ist, gehen die beiden anderen ihren alltäglichen Tätigkeiten nach. So findet sich der Spieler beim Zurückschalten bisweilen in überraschenden Situationen wieder.

«Grand Theft Auto V» ist für die Playstation 3 und die Xbox 360 angekündigt, eine PC-Version ist wahrscheinlich.

Unsere Vorschau zu «GTA V» lesen Sie hier.

(owi/jag)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Manuel W. am 04.02.2013 20:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Far Cry 3

    Bis dahein: kauft euch Far Cry 3 ist voll geil ! ;-)

  • Yediwan am 04.02.2013 11:41 Report Diesen Beitrag melden

    Besser fertig als Mist abliefern

    Wie sich das seit bald 2 Jahren ich will ein Spiel das Freude macht und ich mich nicht wg. Fehler und Unvollkommenheit noch mehr verärgert...

  • Peter M. am 03.02.2013 11:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Problem

    Ein paar Monate warten? Nicht so schlimm, für Guild Wars 2 hat man Jahre gewartet.

  • Werner am 03.02.2013 10:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Skeptisch....

    Ich persöhlich bin ja n bisscben skelptisch was GTA V angeht. Gameplaymässig habe ich noch nicht viel gesehen und alleine das die vorherigen teile gut waren heisst nicht das GTA V auch gut wird...

  • abc am 02.02.2013 04:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Spielewelt

    Ich hoffe die Spielwelt wird gigantisch und erlaubt stunden langes exprementieren :) Just Cause 2 ist noch ne nette GTA alternative mit 1'000 km2 für die, die es nicht abwarten können.

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter