E3

15. Juni 2017 19:39; Akt: 15.06.2017 19:39 Print

«Hallo, liebe 20-Minuten-Leser – It's-a Me, Mario»

von M. Temel, L. A. - Die E3 ist die bedeutendste Spielemesse der Welt. 20 Minuten ist vor Ort und nimmt dich mit auf einen Rundgang durch die Hallen.

Wen haben wir denn da? Es ist Charles Martinet, die Stimme von Mario. (Video: 20M)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Electronic Entertainment Expo, kurz E3, ist in vollem Gang. Für Gamer ist der Event wie Weihnachten. Microsoft hat an der Messe unter anderem die Xbox One X angekündigt, von Sony und Nintendo gab es reihenwise neue Titel.

Umfrage
Wie oft bist du am Gamen?
23 %
27 %
37 %
13 %
Insgesamt 6511 Teilnehmer

Rund 50'000 Fachbesucher reisen jedes Jahr an, um die neusten Games zocken zu können. Im Video oben siehst du, wie es an der E3 aussieht. Den Anfang des Clips macht übrigens Charles Martinet, die Originalstimme von Mario.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Thepacman am 15.06.2017 20:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    It's e me Mario

    Danke Charles Martinet für eine schöne Kindheit, an die ich mich sehr gerne Erinnere. Let's go, oki doki;)

  • Kevib am 15.06.2017 20:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Toller Typ

    Charles ist auch sonst ein cooler Typ und sehr offen und Freundlich. Er nimmt sich auch immer Zeit für die Fans.

  • Alumdria841 am 15.06.2017 20:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ubisoft hatte beste Pressekonferenz

    Die Pressekonferenz von Microsoft war so ein Witz. Dann wird so eine Leistungsstarke Konsole vorgestellt und dann kommen die mit so billigen Indiegames. Von Sony hatte ich auch sehr viel mehr erwartet aber da freue ich mich auf das neue Spiderman und endlich wieder mal ein vernünftiges CoD. Die beste Pressekonferenz hatte Ubisoft mit AC: Origins, Far cry 5 und was mich am meisten beeindruckt hat: Skull & Bones. Sie machten sich auch Mega sympathisch als am Schluss der CEO sein ganzes Team auf die Bühne rief. Ubisoft ist einfach einer meiner lieblings Entwickler. Mir egal wieviele Ubisoft haten. Hoffentlich werden sie nicht von vivendi aufgekauft.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Thor am 16.06.2017 01:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lahm

    wow war das ne schlechte E3. Microsoft weiß nicht Mal wie ihre neue Konsole heißt X1? S1? XS1? keine News von PS oder RS. 40min Trailer-Bühnen Shows ohne echte news

  • marko 32 am 15.06.2017 21:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Krass

    Krass

    • Geissenpeter am 16.06.2017 08:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @marko 32

      schwör...

    einklappen einklappen
  • Ronny C. am 15.06.2017 21:18 Report Diesen Beitrag melden

    Duke Nukem

    Es geht nichts über den voice actor Jon St. John, bekannt z.B. aus Duke Nukem. Dagegen kann der speckige Klempner einpacken. Hail to the King, Baby !

  • Bündner am 15.06.2017 21:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    i love games :)

    Das Jahr Interessiert mich nur noch Destiny 2 und evt. noch CoD wenn sie es nicht wieder verbocken ...

    • 1 Tap am 15.06.2017 21:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Bündner

      Anthem hat auch potential

    • Beobachter am 16.06.2017 15:17 Report Diesen Beitrag melden

      @1 Tap

      Anthem kommt aber leider erst frühestens 2018... Sieht aber echt Hammer aus, da kann Destiny 2 einpacken!

    einklappen einklappen
  • Kevib am 15.06.2017 20:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Toller Typ

    Charles ist auch sonst ein cooler Typ und sehr offen und Freundlich. Er nimmt sich auch immer Zeit für die Fans.

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter