«Super Mario Odyssey»

26. Oktober 2017 15:38; Akt: 26.10.2017 15:38 Print

Ein Game wie ein psychedelischer Trip

von Jan Graber - Mit «Super Mario Odyssey» ist das bislang verrückteste Mario-Spiel erschienen. Das durchgeknallte Game schickt Spieler auf eine irre Reise.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Natürlich steckt Prinzessin Peach wieder in Schwierigkeiten: Erneut wurde sie von Bowser entführt, um in aller Eile geehelicht zu werden. Wieso sie dem Kerl nicht endlich aus dem Weg geht, bleibt ein Rätsel! Und Super Mario – der seit neustem kein Klempner mehr sein möchte, aber wohl selbst nicht weiss, was er nun ist – jagt den beiden auf seinen Stummelbeinen wieder so schnell hinterher, dass seine Mütze vom Kopf zu fliegen droht.

Umfrage
Sind Mario-Games nur für Kinder?

Was nach einer schnöden Wiederholung des x-fach Gehabten klingt, ist jedoch das pure Gegenteil: «Super Mario Odyssey» ist das verrückteste, vielfältigste und absurdeste Mario-Spiel aller Zeiten. Spieler tauchen ein in Welten respektive Gamelevels, wie sie in einem Mario-Game selten so zu sehen waren. Da wäre zum Beispiel die knallrote Wüste, bevölkert von mexikanischen Skelettfiguren, die sich den Hintern abfrieren. Mitten in dieser Welt schwebt eine auf dem Kopf stehende Pyramide, die Super Mario stellenweise kopfüber hochklettert und -hüpft. Eine verkehrte Welt, die den Spielern den Kopf verdreht.

Hut ab!

Fast schon zahm erweisen sich im Vergleich dazu die Stellen, wo das 3-D-Spiel wie in «Paper Mario» in ein pixeliges 2-D-Spiel im Retro-Stil wechselt – inklusive der Soundkulisse, die plötzlich das typische Fiepen alter Arcade-Kästen liefert. Am Ende der Level warten stets herausfordernde, meist nur mit Finesse und Geschick zu besiegende Boss-Gegner, die Super Mario das Leben schwer machen: eine Horde fluffiger, aber furchterregender Hasen in exzentrischen Kostümen. Diese Albtraumgestalten stellen jeden Horror-Clown in den Schatten.

Wie ein Trip: «Super Mario Odyssey»

Dementgegen steht ein kleiner, knuffiger Super Mario, bei dessen Art, wie er durch die Level rennt, einem das Herz zerfliesst. Der schnuckelige Kerl aber hat es in sich: Fast alle Aufgaben erledigt er mit seiner Mütze, einer Kombination aus dem eigenen Hut und der neuen Nebenfigur Cappy. Cappys Schwester Tiara wurde ebenfalls von Bowser geschnappt, sie fristet nun als Hochzeitskrone für Peach ihr Dasein. Cappy verschmilzt mit Marios Mütze und verleiht ihm Sonderkräfte.

Showman Mario

Mit dem Hut räumt der Held Gegner aus dem Weg und bedient Hebel und Mechaniken. Manche Spielfigur inklusive Gegner kann Mario mit einem Mützenwurf in Besitz nehmen und ihre besonderen Fähigkeiten nutzen. So schlüpft er zum Beispiel in einen Frosch und springt ebenso hoch, schwimmt wie ein Fisch oder schlüpft in die Pilzhaut eines Goombas. Alle in Besitz genommenen Figuren tragen dann den Mario-Schnauzer und die Mario-Mütze. Apropos Kleider: Super Mario tritt wie ein Showman in den irrsten Kostümen auf. Mit erspielten Münzen können sich Spieler zudem eine ausladende, exzentrische Garderobe zulegen.

Kurz: Das ganze Spiel sprüht vor absurdem Erfindungsgeist, wilden Einfällen und psychedelischen Momenten und schnell stellt sich die Frage, ob die Designer bewusstseinserweiternde Drogen genommen haben. Falls dem so ist, hat es zumindest nicht geschadet. Im Gegenteil: «Super Mario Odyssey» bietet eine Spieltiefe und einen Ideenreichtum, der alles schlägt, was aus der Welt des gewieften Kerls bisher auf Konsolen (in diesem Fall die Switch) erschienen ist. So darf er ruhig noch weitere dreissig Jahre Peach hinterherjagen. Und diese sich dafür auf den Bösewicht Bowser einlassen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Theorie & Praxis am 26.10.2017 15:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hut ab

    Wäre ich mario, hätte ich prinzessin peach schon längstens nicht mehr gesucht. Unglaublich wie unfähig man sein muss, dass man sich immer wieder vom gleichen fangen lässt. Und dazu noch von einer schildkröte

    einklappen einklappen
  • Octavius am 27.10.2017 01:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Top

    Ich habe es bisher ca. 3 stunden gespielt und es hat in mir das Gefühl ausgelöst welches ich damals bei Mario 64 hatte. Pure Freude! Unglaublich diese Ideenvielfalt, wenn es dieses Niveau hält dann ist es bisher das beste Mario Spiel allerzeiten.

    einklappen einklappen
  • Cappy am 27.10.2017 06:48 Report Diesen Beitrag melden

    Pflichttitel für jeden Switch-Fan

    Habe einige Stunden mit SMO hinter mir. Zelda BotW hat eine mehr als würdige Ablösung für durchzockte Tage und Nächte bekommen :)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Luis Da Silva am 31.10.2017 10:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super Mario Odyssey

    In der Zeitung ist über diesen Artikel ein Gta IV Super Mario Mod bild zu sehen, noch dazu steht bei der Quelle Nitendo. Well done !

  • Mr. Nintendo am 30.10.2017 11:18 Report Diesen Beitrag melden

    Zu Anspruchsvoll

    Verstehe schon warum die heutige Generation mit Nintendo meistens nichts anfangen kann die Spiele sind Anspruchsvoll, verlangen Intelligenz, Ideenreichtum, es ist halt nicht einfaches ich muss präzise jemanden in den Kopfschiessen, wie bei gewissen anderen spielen.

  • De Fritzli am 27.10.2017 17:39 Report Diesen Beitrag melden

    Nein-Danke-Odyssey

    Ja der gute alte Mario. Immer derselbe Mist. Lieber eines der vielen Indie-Games auf Steam und man hat etwas 100x originelleres.

    • David am 27.10.2017 21:58 Report Diesen Beitrag melden

      Ausprobieren

      Auch wenn immer Mario drauf steht, in jedem neuen Mario-Spiel stecken mehr neue Ideen als in 50 Ubisoft oder EA-Titeln zusammen.

    einklappen einklappen
  • it's a me Mario am 27.10.2017 12:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kindheit

    Super Mario ist ein Teil meiner Kindheit. Auf dem Nintendo 64 das erste Mal gespielt, dannach kam der Game Boy Advance und am Schluss noch die Wii. Ich liebe diesen Klempner und werde ihn immer lieben.

  • Cappy am 27.10.2017 06:48 Report Diesen Beitrag melden

    Pflichttitel für jeden Switch-Fan

    Habe einige Stunden mit SMO hinter mir. Zelda BotW hat eine mehr als würdige Ablösung für durchzockte Tage und Nächte bekommen :)

    • Isle am 27.10.2017 15:44 Report Diesen Beitrag melden

      Have Fun

      Finde es sehr schade, dass der Titel nur auf der Switch erschienen ist. Habe "leider nur" die Wii U. Aufgrund des mir zu hohen Technikverschleiss habe ich mich aber gegen eine neue Konsole entschieden. Wünsche deshalb lediglich viel Spass beim Zocken - ich werde "zwangsläufig" noch bei BotW bleiben :)

    einklappen einklappen
Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter