Gaming in 4-K

10. November 2016 20:04; Akt: 10.11.2016 20:04 Print

PS4 Pro – für wen ist die Turbo-Konsole gedacht?

Sascha Komaromy, Marketing Manager Switzerland von Sony Interactive Entertainment erklärt, wer die PS4 Pro braucht – und wer nicht.

Die neue PS4 Pro hat mehr Kraft unter der Haube als die normale PS4. Das kommt vor allem Gamern, die eine Cyberbrille von Sony haben, zu Gute. (Video: Murat Temel/heute.at)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Herr Komaromy, der PS4-Zyklus ist noch in vollem Gange, da kommt schon wieder eine neue Konsole. Waren Sie mit der PS4 nicht zufrieden?
Doch, wir sind mit der PS4 sehr zufrieden. Playstation stand und steht schon immer für Innovation. Wir erweitern die PS4-Familie, damit wir dem Konsumenten eine neue Auswahl bieten können. So gibt es verschiedene Modelle für verschiedene Bedürfnisse.

Umfrage
Braucht es Ihrer Meinung nach die PS4 Pro?
38 %
40 %
16 %
6 %
Insgesamt 1398 Teilnehmer

Was kann denn die PS4 Pro, was die PS4 nicht kann?
Simpel gesagt bietet die PS4 Pro Gaming in 4-K, verbesserte Grafik- und Physikeffekte, höhere Sichtweite, verbesserte Filtereffekte und Share Play in 1080P (Full HD).

Wer genau soll sich eine PS4 Pro zulegen? Nützt mir das Teil etwas, wenn ich keinen 4-K-fähigen TV besitze?
Die PS4 Pro richtet sich an alle, die technisch auf dem neusten Stand sein wollen und das beste Gamingerlebnis erfahren möchten. Auch ohne 4-K-TV profitiert man von einer PS4 Pro. Je nach Spiel bekommt man mehr Bilder pro Sekunde bei nativen 1080p, verbesserte Grafik- und Physikeffekte, höhere Sichtweite und mehr Details.

Was geschieht nun mit der PS4? Bleibt die alte Sony-Konsole einfach auf der Strecke?
Nein, die PS4 bleibt neben der PS4 Pro bestehen. Playstation wird beide Konsolen vorantreiben. Die PS4 Pro für Coregamer und Leute, die eine High-End-Gaming-Erfahrung wünschen. Die PS4, die günstiger zu haben ist, richtet sich an eine breitere Zielgruppe und an Casual Gamer.

Die PS4 gilt als echtes Grafikmonster. Sind Auflösung und Kontraste die entscheidenden Kategorien im vielzitierten «Kampf der Konsolen»?
Sie tragen sicherlich dazu bei. Ob sie entscheidend sind, kann ich nicht sagen.

Trotz aller Vorzüge hat die Konsole kein UHD-Laufwerk. Sind Sony die Filmfans nicht mehr so wichtig?
Das hat damit nichts zu tun. Der Consumer-Trend geht klar in Richtung Streaming, deshalb fokussieren wir uns auf die Bereitstellung der besten Streamingservices wie Netflix und Youtube.

Inwieweit soll die PS4 Pro verhindern, dass Gamer zum PC überlaufen? Kommen Sony-Konsolen nun in immer kürzeren Abständen, um konkurrenzfähig zu bleiben?
Bezüglich Konkurrenz und Konkurrenzfähigkeit gebe wir keine Kommentare ab.

Wie entscheidend ist der Durchbruch von VR im Zusammenhang mit der PS4 Pro?
Die Playstation VR läuft auf der herkömmlichen PS4, deshalb ist der Erfolg der PS4 Pro unabhängig vom Durchbruch von VR.

Abschliessende Frage: Wenn Sie 500 Franken haben – soll man sich besser eine PS VR oder eine PS4 Pro kaufen?
Am besten beides. (lacht) Im Ernst – je nach Bedürfnis. Mit PS VR eröffnen sich ganz andere Spiel- und Erfahrungsmöglichkeiten, man kann so richtig in ein Spiel eintauchen. Mit der PS4 Pro bekommt man mehr Power, eine bessere Auflösung und mehr Details.

(rtl)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • schmiffe am 10.11.2016 20:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    übertreibung

    stimmt nur bedingt die ps4 pro skalliert es auf 4k hoch aber sie berrechnet es nicht in 4k also es kann sein das weniger anspruchsvolle spiele in nativer 4k auflösung erscheinen aber AAA titel wie titanfall ect dafür fehlt ihr schlicht und einfach die leistung und eben wie gesagt wird da nur hoch skaliert natürlich wird sie jedoch höheren detailgrad haben als das was man bisher von der ps4 gewohnt ist aber thats it.

    einklappen einklappen
  • afedial am 10.11.2016 21:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Für wen wohl?

    Wenn es nach meinem Sohn gehen würde, für ihn!

  • Peter am 10.11.2016 20:54 Report Diesen Beitrag melden

    Der Lacher

    Bezüglich Konkurrenz und Konkurrenzfähigkeit gebe wir keine Kommentare ab... Tja würd ich wohl auch nicht :-)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • J.B. am 14.11.2016 19:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ohne UHD BD 4K? Ein Witz...

    Komisch, dass ausgerechnet Sony das neue Blu-ray-Format UHD Blu-ray 4K nicht unterstütz, sind sie doch Teil des BD-Konsortiums. Schade um die Konsole, schade für die Filmfans... Netflix ist mit dem in Europa enorm eingeschränkten Angebot (noch) keine ernsthafte Alternative zu Blu-ray und Blu-ray 4K.

  • Xboxer am 13.11.2016 05:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Xbox

    Xbox Scorpio wird in einem jahr den boden mit der ps4pro aufwischen,das sollte hier jedem klar sein. diese 4tflops kiste hat ein ganz grosses problem. und zwar ist die CPU ein riesiger flaschenhals. es gibt spiele die auf der normalen ps4 besser performen als auf der pro

    • Dr. Neo Cortex am 13.11.2016 06:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Xboxer

      Schon intressant, das du xböxler dich so dermassen gut mit der ps4 pro cpu auskennst. Die ps4pro ist in sache cpu mit einem 30% höher getakteten Jaguarprozessor ausgerüstet. Nix da mit flaschenhals. Flaschenhals ist höchtens dein esram in deiner xboxone. Ausserdem kommt es immer auch auf das PREIS/Leistungsverhältniss an. Da ist die PS4pro absolut klasse. Die scorpio wird da einiges mehr kosten. Die ps3 war dazumal auch 800.- teuer. Deswegen verkaufte die sich auch sehr schleppend. Bei den konsolen ist der preis immer mitentscheidend. Mal schauen ob die scorpio auch ein verkaufserfolg wird.

    • Dr. Neo Cortex am 13.11.2016 07:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Xboxer

      Ausserdem gibts mehrere punkte die gegen einen extremen erfolg der pro & der scorpio sprechen. Der grossteil hat hat noch einen fullHD TV, alle spiele von der scorpio & Pro müssen kompatibel mit der one & PS4 sein, die bereitschaft eine neue konsole zu kaufen nach nur 2 jahren ist sicher viel kleiner als es nach 8 jahren Ps3/xb360 war. Von den Boden aufwischen kann also nicht wirklich die rede sein.

    • Ps4ler am 13.11.2016 12:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Xboxer

      Die scorpion wischt im selben Atemzug mit deinem Portemonnaie den Boden auf.

    • Gamer am 13.11.2016 20:19 Report Diesen Beitrag melden

      @Dr. Neo Cortex

      Die PS4 Pro ist denke ich die Antwort auf Sonys PSVR. Für den normalen Gamer der auf sein Geld schauen muss und bereits eine PS4 hat wohl uninteressant. Wer aber im Besitz der VR Brille ist, wird sich wohl früher oder spähter eine kaufen, da die kommenden Spiele besser darauf aussehen werden und bei VR ist dies umso wichtiger.

    • Dr. Neo Cortex am 14.11.2016 00:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Gamer

      Es gibt verschiedene ursachen. AMD wollte die alten jaguar prozessoren nicht mehr produzieren. Es wäre zu teuer gekommen nur für die konsolen die Produktion aufrecht zu erhalten. Deswegen hat sich sony für die Pro entwicklung entschlossen. Das hat Sony natürlich auch in die Karten gespielt, da die Konsole seit release technisch dem PC schon hinterher hinkt. Da sony diesen schritt tätigte und Microsoft Verkaufszahlenmässig übelst hinterher hinkt, haben sie doch einenen Draufgelegt, was die Leistung betrift. Hab auch die PSVR & 75 zoll 4k deswegen werd ich sie mir warscheinlich auch ziehen

    einklappen einklappen
  • Consolero am 11.11.2016 21:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pc masterrace

    Das PC masterrace geht ü 50 mio ps4, 20 mio xbox, 8mio nintendozocker & noch 1 paar mio nostalgischer oldschol zocker am a... Vorbei. Ps4 pro nette sache, da wird mein 4k wenigstens 1x richtig zur geltung kommen, aber momentan sind es nur patches und die alten konsolen werden die möglichkeiten leider nur ausbremsen. Das betrifft dann auch die scorpio wenn sie dann so potent wird wie wir jetzt davon ausgehen

  • Dr. Gabber am 11.11.2016 19:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    man leute

    wieso baut ihr euch nicht einfach eine Arena, und schlagt euch gegenseitig zu Brei? Die Fraktion, zu der dann der letzte der noch steht gehört hat gewonnen. Dann erübrigen sich hoffentlich diese vollkommen idiotischen Diskussionen, wer besser ist. lässt sich sehr gut auf so einige Bereiche anwenden, Apple vs. Android, rechts vs. links und und und.

    • MasterMind am 29.11.2016 10:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Dr. Gabber

      Auf den Punkt gebracht.

    einklappen einklappen
  • r.z am 11.11.2016 14:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Richkids

    Wenn schon PS4 Pro, dann bitte nicht mit Anfänger-Hardware. Würde bestimmt Leute geben, die für eine modulare PS5Pro (mit aktueller Hardware) mehr als 400.- ausgeben würden. Es gibt auch reiche Gamer. Meine Grafikkarte kostet das doppelte. Ps4 slim für slimbudget, Ps4Pro für Pro -Gamer? :)

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter