Langer Weg, kurze Reise

15. Juli 2017 09:57; Akt: 15.07.2017 09:57 Print

Die besten Mobile-Games für die Fahrt in die Ferien

Ob im Flugzeug, im Zug oder auf der Rückbank des Autos: Diese zehn Mobile-Games versüssen die Fahrt in die Ferien.

Bildstrecke im Grossformat »
Spieltiefe garantiert: Das stimmige Exploration-Survival-Game «The Sunless Sea» setzt Spieler den Wetterkapriolen und Gefahren auf hoher See aus. Tipp: Das Game ist schwierig, Geduld und die Spielanleitung helfen. Schiessbuden-Spass: Das irre Arcade-Game «Arkanoid vs. Space Invaders» vereinigt zwei Spielklassiker in einem Game. Wieso da früher noch nie jemand draufgekommen ist? Knobeln auf die Spitze getrieben: Im gnadenlos süchtigmachenden Puzzle-Game «Yankai's Peak» verschieben Spieler Pyramiden so, dass sie auf die vorgesehenen Farbfelder zu liegen kommen. Ein Hausbesitzer in einem totalitären Staat muss entscheiden, ob er für die Diktatur spioniert oder seine Mieter schützt. Das Strategiespiel «The Beholder» lehrt das Fürchten. Scharfer Schnipselspass: Das Hack'n'Slash-Abenteuer «Implosion: Never Lose Hope» bringt High-End-Action auf mobile Geräte. Messer wetzen und Zombies killen. Atmosphärischer Blickfang: «Monument Valley 2», die Fortsetzung des mehrfach ausgezeichneten ersten Teils, lässt Spieler erneut mittels optischer Illusionen und unmöglicher Perspektiven Rätsel lösen. Geschichtsschreibung: Im innovativen Game «Framed 2» verschieben Spieler Panels eines Comics so, dass sie die Geschichte verändern und neue Wege freischalten. Bittersüsse Melancholie: Ein alter Mann erhält einen Brief und begibt sich im Adventuregame «Old Man's Journey» auf eine Reise zu seinen verlorenen Träumen. Nordisches Dunkel: Das klassische Point'n'Click-Abenteuer «The Frostrune» wurde inspiriert von nordischen Mythen und Göttersagen und schickt Spieler auf eine Insel, die von ihren Anwohnern überhastet verlassen wurde. In den Drachenkellern: Das Studio Black Isles hat den Klassiker aus dem Jahr 1999 aufgefrischt und ihn als «Planescape: Torment - Enhanced Edition» veröffentlicht. Irre Gestalten und schräger Humor sorgen für Spielspass.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Endlich Sommerferien! Doch bis man am Strand liegt, in kühlen Museen Kultur geniesst und abends im feinen Restaurant das süsse Leben geniesst, wartet meist noch eine Hürde: Die Reise in die Ferne.

Umfrage
Nehmen Sie jeweils ein oder mehrere Games in die Ferien mit?

Lange Wartezeiten am Flughafen und während des Flugs, der Zug, der gemütlich durch die Landschaft holpert und auch nicht so recht vorwärtskommen will, und die kilometerlangen Staus – sie alle können einem die Laune ziemlich vermiesen. Ausser man ist dafür gerüstet, zum Beispiel mit einem der zehn besten Mobile Games für diesen Sommer – um die Fahrt in die Ferien spielend zu überstehen.

«Monument Valley 2»
Fortsetzung des ausgezeichneten Puzzlegames mit einer Welt voller optischer Täuschungen. Rätsel werden mit dem Drehen von Gebäuden gelöst.
Puzzle für iOS, 5 Franken.

«Arkanoid vs. Space Invaders»
Das Arcade-Game vereinigt zwei Spielklassiker: Von der gesteuerten Plattform zurückspringende Bälle werden genutzt, um Space-Invader-Aliens abzuschiessen. Sucht pur.
Arcade für Android und iOS, 4 Franken

«Old Man’s Journey»
Bittersüsse Melancholie: In «Old Man’s Journey» erhält ein alter Mann einen Brief und begibt sich auf eine wortlose Suche nach verlorenen Träumen. Spieler räumen Hindernisse aus dem Weg und geniessen die einzigartige Grafik.
Adventure für Android und iOS, 5 Franken

«Yankai’s Peak»
Im Puzzlegame bewegen Spieler Pyramiden, um sie auf ihre vorgesehenen Plätze zu schieben. Achtung: Suchtgefahr!
Puzzle für Android und iOS, 3 Franken.

«Implosion: Never Lose Hope»
Action auf Konsolenniveau: Das Sci-Fi-Hack’n’Slash-Abenteuer «Implosion: Never Lose Hope» ist ein visueller Kracher, dessen Spielprinzip so simpel wie unterhaltsam ist: Es gilt, mit einem hochgerüsteten Krieger zombieartigen Wesen aus dem Weg zu räumen.
Action für Nintendo Switch (16 Fr.), iOS (10 Fr.) und Android (gratis mit In-App-Einkäufen).

«Framed 2»
Spieler verteilen Panels eines Comic-Buches neu, um eine Spionage-Story zu verändern und die richtige Sequenz zu finden. Die Fortsetzung von «Framed» bietet ein innovatives Spielprinzip sowie einzigartige Grafik.
Puzzle-Adventure für iOS, 5 Franken.

«Sunless Sea»
Das Meer ist ein erbarmungsloses Grab: Das 2015 für PC veröffentlichte Kultgame ist nun auch für iOS-Geräte erhältlich. Es nimmt Spieler in eine tiefgründige Welt, in der sie sich bis zum Captain der Weltmeere hocharbeiten. Monster, Piraten und das dunkle Meer machen einem aber das Leben schwer.
Stimmiges Survival für iOS, 10 Fr.

«The Frostrune»
Das klassische Point’n’Click-Abenteuer spielt in der Welt der Wikinger und ist von nordischen Mythologien inspiriert. Gestrandet auf einer Insel, erforschen Spieler die Insel, finden dabei sich auf die Suche nach ihrem Geheimnis.
Adventure für Android und iOS, 5 Franken

«Beholder»
Als Hausbesitzer in einem totalitären Staat entscheiden Spieler, ob sie die Mieter ausspionieren und denunzieren oder den Menschen unter grossen Risiken helfen. Für Liebhaber von Spielen wie «Papers, Please» und «This War of Mine».
Strategie für Android und iOS, 4.90 Franken

«Planescape: Torment – Enhanced Edition»
Bereits 1999 für PC erschienen, hat Entwickler Black Isle Studios das Rollenspiel in einer aufgefrischten Version für Mobilgeräte sowie PC, Mac und Linux veröffentlicht. Der Kultklassiker, der im «Dungeons & Dragons»-Universum spielt, wurde bekannt wegen der komplexen Geschichte, der befremdlichen Charaktere und des schrägen Humors.
Action für Android, iOS, PCs. 10 Franken

(jag)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jan "the Zocker" Bertschinger am 15.07.2017 10:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aber 8ung

    Viele mobile games saugen im Hintergrund Daten. Da wartet dann bei unseren Roaminggebühren eine saftige Rechnung im Kuvert im Briefkasten im Haus im Wohnort im Fall. ;)

  • Zocker am 15.07.2017 11:41 Report Diesen Beitrag melden

    Gametipp

    Also ich empfehle ganz klar "Crushlands" das kann man dann auch nächstes Jahr nochmals mitnehmen, da es Rieeesig ist. Ca. 5.-

  • P E am 15.07.2017 19:31 Report Diesen Beitrag melden

    Episches Spiel

    Ich programmiere auch gerade ein Spiel für iOS und Android... ich hoffe das wird dann nächstes Jahr auch gespielt! Ich arbeite schon über einem Jahr daran! :)

Die neusten Leser-Kommentare

  • P E am 15.07.2017 19:31 Report Diesen Beitrag melden

    Episches Spiel

    Ich programmiere auch gerade ein Spiel für iOS und Android... ich hoffe das wird dann nächstes Jahr auch gespielt! Ich arbeite schon über einem Jahr daran! :)

  • Robbie am 15.07.2017 12:20 Report Diesen Beitrag melden

    Tipps

    6 und 8 sind langweilig. Schöne Grafiken aber null intellektuelle Herausforderung. 7 is tcool, aber zieht sich in die länge. Schaut mal bei Glitch Games (Forever lost, etc.) und Fireproof Games nach.

  • Zocker am 15.07.2017 11:41 Report Diesen Beitrag melden

    Gametipp

    Also ich empfehle ganz klar "Crushlands" das kann man dann auch nächstes Jahr nochmals mitnehmen, da es Rieeesig ist. Ca. 5.-

  • Jan "the Zocker" Bertschinger am 15.07.2017 10:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aber 8ung

    Viele mobile games saugen im Hintergrund Daten. Da wartet dann bei unseren Roaminggebühren eine saftige Rechnung im Kuvert im Briefkasten im Haus im Wohnort im Fall. ;)

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter