Schrott gezockt

13. Januar 2015 13:06; Akt: 13.01.2015 13:06 Print

Welches war das mieseste Game 2014?

Über die besten Spiele wird oft und viel geschrieben. Aber welches waren die schlechtesten Games des letzten Jahres? Stimmen Sie ab!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ranglisten der besten und coolsten Games finden sich im Internet wie Sand am Meer. Was aber ist mit den grössten Enttäuschungen? Jenen Games, die den Spielspass bereits mit den ersten bewegten Pixeln abwürgen? Spiele, die so schlecht gemacht sind, dass sich im Spielerhirn Abgründe auftun? Deren Helden so lieblos gestaltet sind, dass sie einem fast leidtun?

Oft handelt es sich bei diesen Spielen um reine Geldmacherei: So werden Blockbuster-Filme mit bekannten Helden gerne als Grundlage für einen Haufen bewegter Pixel genommen, die sich nur mit viel Fantasie als Games entziffern lassen. Da wird auf wüste Weise «Rambo» verwurstet, die «Game of Thrones»-Fernsehserie in ein Spiel verwandelt, dem die fiesen Intrigen des Originals völlig fehlen, und aus der «Transformer»-Franchise wird mit einem lieblosen Game noch zusätzlich abkassiert.

Von «Dr. Luigi» bis zum It-Girl

Aber auch bekannte Spielhelden müssen hinhalten: Luigi aus der «Super Mario»-Reihe wird im «Tetris»-Klon «Dr. Luigi» zur reinen Staffage. Niemand weiss mehr, zum wievielten Mal der blaue Kultigel Sonic über eine lieblos gestaltete Jump'n'Run-Piste gejagt wird. Andere Games wie beispielsweise «Risen 3» können zwar auf einer Spielplattform glänzen, die Portierung des Spiels auf andere Konsolen geht hingegen komplett in die Hose.

Und wieder andere Games dienen von vorneweg nicht dem Spielspass, sondern dem Verkauf eines Produkts oder eines bekannten Namens – wie das Mobile-Game «Kim Kardashian: Hollywood», das das Social-Media-It-Girl Kim Kardashian ins binäre Rampenlicht rücken soll.

Zu viel Hype ist oft schädlich

Dann gibt es die Enttäuschungen anderer Natur: Spiele, die an und für sich erstklassig umgesetzt sind, die Erwartungen daran aber vor der Veröffentlichung derart hochgeschraubt wurden, dass eine Enttäuschung unvermeidlich ist. Zu diesen gehört das innovative Online-Actiongame «Destiny», dessen Hype zu einem beinahe schon hämischen Bashing des Games geführt hat.

Das Entwicklerstudio Ubisoft schuf mit «Assassin's Creed» eine Gamereihe, die wegen ihrer hohen Qualität geliebt wurde – und zerstörte den guten Ruf mit dem unfertigen «Assassin's Creed: Unity», das im Herbst für lange Gesichter sorgte. Ebenso gefoult fühlten sich Hockeyfans durch «NHL 15», einer Version des Eishockeyspiels, das den brillanten Vorgängern das Wasser nicht reichen konnte. Dabei, das sei hier nochmals erwähnt, handelt es sich bei diesen Spielen im Grunde um solide Werke.

Nicht aber bei denjenigen, die im Fokus unseres Ratings stehen: Spiele, die das Aufstarten des PCs oder das Anwerfen der Konsole nicht wert sind – ausser vielleicht als Demonstrationsobjekte dafür, wie man es nicht machen sollte. Grottenschlechte Games also, in denen die wahren Spiel-Bosse das Handtuch von selbst werfen: Gamer und Gamerinnen, deren Spielspass irgendwo in den binären Abgründen des jeweiligen Spiels verloren gegangen ist. Wählen Sie in unserem Rating die schlechtesten Spiele 2014 – die Schrottzocke des letzten Jahres. Je mehr Punkte, desto mieser das Spiel.

» Hier gehts zum Rating.

(jag)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Das Brot am 13.01.2015 17:16 Report Diesen Beitrag melden

    Wie soll ich...

    ... grottenschlechte Spiele auch noch bewerten wenn ich sie schon garnicht gespielt habe, da sie eben grottenschlecht sind?!

    einklappen einklappen
  • Thorsten am 13.01.2015 14:05 Report Diesen Beitrag melden

    Call of Duty fehlt

    Auch wenn es manche mögen - es gehört definitiv in die Auswahl

    einklappen einklappen
  • Ändu am 13.01.2015 18:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frechheit

    Die Frechheit des Jahres war Dungeon Keeper für Smartphones und Tablets.

Die neusten Leser-Kommentare

  • 343 am 14.01.2015 16:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mies

    Halo 4 würde ich als mies bezeichnen. Alles nur nicht Halo, man würde es besser COD @ Space nennen. Halo 5 wird ein noch grösserer Abklatsch der COD Reihe. Eifach schad...

  • Manu am 14.01.2015 10:33 Report Diesen Beitrag melden

    Eher Destiny

    Call of duty? Euer Ernst? Für Competitive Spieler ist das einer der besten COD's dank neuen Funktionen, hammer neuer Grafik etc. Nur weil ihr es warscheinlich nicht könnt behauptet ihr so was aber Fakt ist das jeder bekannte Spieler es nicht am Besten jedoch gut findet. Meiner Meinung nach gehört Destiny zu einem der schlechtesten Spiele. Storymässig! Absoluter Müll und ideenlose Story. Der Online Modus is noch ok aber ja.

    • Paul am 14.01.2015 11:29 Report Diesen Beitrag melden

      Bestes Argument

      Nur weil viele oder bekannte Spieler etwas spielen heisst es nicht das es gut ist ;) Dann müsste ja Justin Bieber auch gut sein (siehe verkaufte Alben) und Destiny spielen schliesslich auch viele Spieler und bekannte Youtuber, somit macht dein Argument keinen Sinn ;)

    • Manu am 14.01.2015 11:41 Report Diesen Beitrag melden

      Ist es auch

      Nein Destiny siehst du nirgends mehr :). Es ist auch enttäuschend. Der Grossteil hier die sagen COD sei schlecht sind entweder nostalgisch und wollen COD's wie zu MW Zeiten oder sie sind einfach schlecht. Kann mir jetzt jeder sagen was er will aber es ist so. Man hatet ein Spiel weil man es nicht kann, ganz einfach.:)

    einklappen einklappen
  • klaus a. am 14.01.2015 09:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    COD:AW

    dito. ein shooter ohne funktionierende multiülayer sound engine, NO GO!!!

  • dd am 14.01.2015 07:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum??!!

    Warum gehört ein Spiel das die meisten mögen in die Auswahl?

  • M.Mopef am 13.01.2015 21:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ungläubig

    Risen 3 soll schlechter sein als ein Dr.Mario klon?! wie denn das?

    • .b.b.b.b am 14.01.2015 10:35 Report Diesen Beitrag melden

      Überlegen von Vorteil

      Das Rating geht von Gut nach schlecht. Wenn Rambo auf Platz 1 ist dann ist es der grösste Müll und wenn Risen in diesem Rating auf dem letzten Platz ist dann ist der der beste Mülll hier.

    • Luzifer am 14.01.2015 20:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Risen 3

      Das bezieht sich auf die konsolenversion. Ein gutes Spiel kann auch schlecht sein, wenn es schlecht postiert wurde

    einklappen einklappen
Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter