Raubkopien

08. April 2010 09:01; Akt: 15.04.2010 16:58 Print

PlayStation 3 geknackt

Durch ein Update der Firmware hatte Sony kürzlich seine Konsole für andere Betriebssysteme gesperrt. George Hotz, bekannt als Geohot, will die Sperre nun aufgehoben haben, wie er im Video zeigt.

Quelle: YouTube
Zum Thema
Fehler gesehen?

In seinem Clip auf YouTube zeigt der unter dem Namen Geohot bekannte Bastler, dass er die Firmware 3.21 der PlayStation 3 geknackt haben will. Hersteller Sony hatte mit einem Update die Funktion «Install Other OS» entfernt, dank der sich andere Betriebssysteme auf der Konsole installieren liessen.

Wie 20 Minuten Online berichtete, hatte Sony Sicherheitsgründe für seine Entscheidung angeführt. Ebenso dürfte aber ausschlaggebend gewesen sein, dass Hacker einen Weg gefunden hatten, über das installierte Linux den Kopierschutz der PS3 auszuhebeln. Schon der Spielkonsole Dreamcast von Sega sollen Schwarzkopien zum Verhängnis geworden sein. Game-Publisher weigerten sich aufgrund der zahlreich vorhandenen Schwarzkopien neue Spiele zu entwickeln und wichen auf andere Konsolenanbieter aus.

(hst)

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter