Bunter Startttag

05. Mai 2016 21:13; Akt: 06.05.2016 08:55 Print

Cosplayer erobern die Fantasy Basel

Die grösste Schweizer Messe für Filme, Games und Comics zog an ihrem ersten Tag bereits die Massen in ihren Bann. Sie bietet die Bühne für ein buntes Schauspiel.

Bildstrecke im Grossformat »
Ganz fies sehen die Cosplayer der Joker Squad aus. Doch sie sammeln Geld für einen guten Zweck. Der Erlös ihrer Fotoaktion kommt der «Against Malaria Foundation» zugute. Noemi (24) sass ein ganzes Jahr an ihrem ersten selbst gemachten Kostüm. Das Resultat kann sich sehen lassen. 20 Minuten-Leserreporter René isenschmid bewegt sich noch nicht lange in der Cosplay-Welt. Seine Darstellung des Lone Survivors aus dem Game-Hit «Fallout 4» überzeugt aber auf allen Ebenen. Die dunkle Seite der Macht ist stark bei 20 Minuten-Leserreporter Adriano Martins. Er und sein Sohn machen die Messe als Darth Vader aus Star Wars unsicher. Ein imperialer Sturmtruppler (l.) und ein Jawa (r.) gesellen sich zum jungen Darth Vader aufs Foto. Akrobatische Technik: Henry (29) lässt die Kameradrohne tanzen. Disney liess sich nicht lumpen und brachte gleich einen TIE-Fighter aus «Star Wars» mit. Und eine ikonische R2-Einheit durfte auch nicht fehlen. Konzeptkünstler Swan Keller (29) posiert vor seinen Werken. Er ist einer von zahlreichen Künstlern, die ihre Arbeit ausstellen. Aus Luzern angereist: Marc (35), Fabienne (29), Anita (28) und Marco (29) bringen Comic- und Game-Helden zusammen. Links Green und Red Arrow, rechts Ciri und Geralt. Esther-Maria Herenz ist erst 18 und hat schon ihr erstes Buch publiziert. Ihr Science-Fiction-Roman «Tioncalai» ist beim Spiegelberg-Verlag erschienen. «Game of Thrones»-Star Kristian Nairn (l.) und «The Big Bang Theory»-Darsteller Kevin Sussman standen zuerst den Journalisten Rede und Antwort. Im Verlauf der Messe werden sie auch für die Fans da sein. Erster Aufmarsch für den Cosplay-Wettbewerb. Schon am ersten Tag lockte die Fantasy Basel zahlreiche Besucher an. Gina (25) aus Sissach hat zum ersten Mal ein Kostüm selber zusammengestellt. Sie ist Ginas grosses Idol: US-Cosplay-Star Yaya Han. Vorbild zum Anfassen: Gina trifft ihr Idol an der Fantasy Basel. Was da wohl nicht hingehört? Deadpool mischt sich unter die X-Men. Schon die ersten Runden der Swiss Gaming Challenge lockten zahlreiche Zuschauer an.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Fantasy Basel hat am Donnerstag ihre Tore geöffnet und unzählige Menschen und andere Kreaturen angelockt. Die erste Welle von 30'000 erwarteten Besuchern tummelte sich zum Auftakt auf dem Messegelände. Drei Tage lang präsentieren sich über 200 Aussteller an der grössten Schweizer Messe für Filme, Games und Comics.

Besonders ins Auge stachen die vielseitigen Auftritte von Cosplayern. Sie sind selber als Cosplayer an der Fantasy Basel unterwegs? Dann schicken Sie uns Ihre Bilder und Sie werden Teil der 20-Minuten-Cosplay-Bildstrecke.

Die in der Schweiz wohl nur in der Szene bekannte Yaya Han war in Basel mit einem eigenen Stand präsent. Der übrigens perfekt Deutsch sprechende Cosplay-Star aus den USA war zum Anfassen nahe. Sie nahm sich Zeit für ihre Fans und posierte in einer ihrer ausgefallenen Kreationen.

Für Gina aus Sissach ist Yaya ein Idol. «Wegen ihr habe ich mit Cosplay angefangen», sagt sie. Die 25-Jährige kam zum ersten Mal kostümiert an die Fantasy und konnte ihr Vorbild gleich persönlich treffen.

Im 20-Minuten-Interview spricht Yaya Han über ihre aussergewöhnliche Leidenschaft und den Auftritt an der Fantasy Basel.

Interview mit dem Cosplay-Superstar (Video: Philipp Stirnemann / Murat Temel)


Cosplay für Gross und Klein, ob Amateur oder Profi

Die bösartig anmutende Joker Squad, eine Gruppe von Cosplayern, die seit einem Jahr zusammen auftreten, sammelte im Gegenzug für actionreiche Bilder Geld für die «Against Malaria Foundation». Die passionierten Verkleidungskünstler hatten sich an der letzten Fantasy kennengelernt.

Es waren aber nicht nur Profis unterwegs. Auch der fünfjährige Shaun, der mit seinem Papa die Messe besuchte, gab einen begeisterten maskierten Rächer. «Batman finde ich toll!», sagte der kleine Fan.

Internationale Schauspiel-Prominenz

Auch Schauspieler, die auf der Leinwand Charaktere darstellen, waren am Donnerstag zugegen. «Game of Thrones»-Star Kristian Nairn, der den Vokabular-kargen Hodor mimt, und Kevin Sussman, der in «The Big Bang Theory» den schrägen Comicladen-Besitzer Stuart Bloom spielt, gaben sich die Ehre. Während der dreitägigen Messe sprechen sie mit Fans und lassen sich mit ihnen ablichten.

Auf die Frage, wie ihnen Basel gefalle, schwärmten beide von der Stadt. «It's so beautiful, I don't like it», meinte Sussman. Er sei erst gestern angekommen und müsse bald wieder los. Die Stadt sei so schön, dass sie ihm nicht gefalle, scherzte er. «Ich wollte schon immer einmal in die Schweiz kommen. Die Stadt ist mir sehr sympathisch und ich hoffe, ich kann mir noch mehr anschauen», sagte Nairn.

Facettenreicher Auftakt

Akrobatische Kunststücke vollführte Henry (29) mit der HD-Videodrohne «Parrot Bebop 2». Mit einer Akkuladung kann sie 25 Minuten lang in der Luft gehalten werden. «Die Drohne ist super einfach zu bedienen. Wenn ich nichts mache, stabilisiert sie sich selber. Wenn ich wild manövriere, bleibt das Bild ruhig», erklärt er und zeigt gleich, was in dem viermotorigen 500-Gramm-Flieger steckt.

Gespielt werden konnte an allen Ecken und Enden. Neue Spieletitel – auf alten und neuen Plattformen – konnten bereits ausprobiert werden. Valves Tech-Demo «The Lab» entführte Neugierige in die virtuelle Realität. Wer mochte, konnte sich auch in aufwendigen Renn- und Flugsimulatoren durchschütteln lassen.

(las/fh)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Freewather am 05.05.2016 22:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    1. mal

    War das 1. mal an der Fantasy ist krass was da alles geboten wird und all die coolen Verkleidungen geiler vorgeschmack auf dir Gamescom :-D

    einklappen einklappen
  • Brent Barry Allen Houston Rockets am 05.05.2016 21:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo ist Walter? In Basel

    Wo ist Walter? Finde ihn!

    einklappen einklappen
  • Maria Rodriquez am 06.05.2016 00:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Love!!

    Die Besten Leute ever!!:))

Die neusten Leser-Kommentare

  • dewania am 06.05.2016 21:54 Report Diesen Beitrag melden

    danke an alle cosplayer

    ein grosses dankeschön an alle cosplayer die am donnerstag da waren. es war einfach der oberburner. wünschte ich könnte nochmals die zeit zurück drehen. erfindet endlich jemand die zeitmaschine bitte ;) oder ne blaue "telefonzelle" tut es im notfall auch ... und die, die nicht wissen was cosplay ist. google erklärt es euch gerne rofl

  • Danii am 06.05.2016 19:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Liebe

    war selber als lady-deadpool unterwegs und morgen Samstag gleich nochmal. ich liebe es

  • Marco am 06.05.2016 14:47 Report Diesen Beitrag melden

    zweiter Versuch

    es heisst Suicide Squad, nicht Joker Squad ;-) nur so am Rand bemerkt

  • Woman am 06.05.2016 14:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bitte nicht

    Jetzt weiss ich was mein Traumman NICHT machen darf: in solchen Kostümen auftanzen oder das gut finden. Ojeee, die Liste wird langsam lang...

    • dewania am 06.05.2016 14:41 Report Diesen Beitrag melden

      da bleiben mehr Männer für

      da bleiben dann mehr Männer für die cosplays Girls ^^ lieber ein nerd als ein 08/15 mann ;)

    • Jeannie am 06.05.2016 17:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @dewania

      Bitte nicht allzu Publik machen, sonst entsteht noch der Run auf die Edelware Nerd ;-)

    einklappen einklappen
  • peter am 06.05.2016 12:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lieber luzern

    finde die fasnacht in Luzern einfach besser als die in Basel. Mal schauen wie hier der Umzug wird und die masken

    • AnimeBruh am 06.05.2016 13:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @peter

      ehm...okay aber dieser comment ist jetzt ein wenig überflüssig xD hier gehts um was ganz anderes. Ich finde es genial das es endlich sowas in der schweiz gibt - das zeigt auch der erfolg dieser messe mit fast 50% mehr besucher. Zudem wird wirklich was geboten!! Werde nächstes Jahr wieder dort sein, vielleicht verkleidet (:

    einklappen einklappen
Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter