Booth Babes 2014

12. Juni 2014 12:28; Akt: 13.06.2014 15:08 Print

Das Spiel mit der nicht mehr so nackten Haut

Sie sind sexy, aber nicht mehr so freizügig wie früher. Und sie sind rar geworden: die Booth Babes der Gamemesse E3. Ein Sehvergnügen sind sie alleweil.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Zeit der leicht bekleideten Standschönheiten, die die Besucher an Game-Messen wie der Electronic Entertainment Expo zum Standbesuch animieren, neigt sich dem Ende entgegen. Zumindest an der diesjährigen E3 in Los Angeles waren die sogenannten Booth Babes nur schwer auszumachen: Gerade mal acht Stände hatten sexy Schönheiten engagiert – oft traten sie zu zweit auf.

Die Booth Babes präsentierten sich zudem züchtiger denn je: Gegenüber den letzten Jahren zeigten sie dieses Mal weniger nackte Haut und weniger aufregende Stylings. Das Ende der grossen Booth-Babe-Zeiten dürfte nicht zuletzt einer Anfang des Jahres veröffentlichten inoffiziellen Studie geschuldet sein: Der amerikanische Marketingexperte Spencer Chen untersuchte in einem Experiment das Besucherverhalten an zwei Ständen. Vor dem einen Stand warben Booth Babes für den Besuch, der andere Stand war mit älteren, normalen Branchenprofis bestückt. Spencer stellte fest, dass der Stand mit den Booth Babes ein Drittel weniger Laufkundschaft anzog.

Sex sells no more

Booth Babes haben in letzter Zeit auch in der Game-Szene vermehrt zu Kontroversen geführt, denn die Game-Gemeinschaft hat sich verändert: Immer mehr Spielerinnen (und Spielentwicklerinnen) sind Teil der spielenden Bevölkerung. Viele Gamer sind zudem erwachsen geworden und glauben immer weniger daran, dass «Sex sells». Doch ein Auge voll nehmen auch sie immer noch gern (wie auch wir), und so präsentieren wir Ihnen die Booth Babes der diesjährigen E3 in Los Angeles in unserer Bildershow.

(jag/Nicolas Akladios)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • snow am 12.06.2014 14:56 Report Diesen Beitrag melden

    erwachsen, nur wenn es sein muss

    erwachsen? wir männer werden eh nie erwachsen :-) und das ist auch gut so :-))) deshalb, danke welt für die booth babes

  • VebexArtz am 12.06.2014 14:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sinn?

    Viele Gamer sind erwachsen geworden? Kommen also keine neuen Gamer dazu? Ich verstehe den Sinn dieser Aussage nicht.

  • Jan O. am 12.06.2014 14:52 Report Diesen Beitrag melden

    Gehe wegen Games ;)

    Hmm das kann ich verstehen, wenn ich an eine Game-Messe gehe, gehe ich wegen den Games und nicht wegen den Babes, da ist klar dass man sich lieber mit einem Entwickler/Mitarbeiter unterhält als mit einem Booth Babe dass womöglich keine Ahnung von Games hat (wenn doch dann immer her mit der Unterhaltung xD )

Die neusten Leser-Kommentare

  • snow am 12.06.2014 14:56 Report Diesen Beitrag melden

    erwachsen, nur wenn es sein muss

    erwachsen? wir männer werden eh nie erwachsen :-) und das ist auch gut so :-))) deshalb, danke welt für die booth babes

  • Jan O. am 12.06.2014 14:52 Report Diesen Beitrag melden

    Gehe wegen Games ;)

    Hmm das kann ich verstehen, wenn ich an eine Game-Messe gehe, gehe ich wegen den Games und nicht wegen den Babes, da ist klar dass man sich lieber mit einem Entwickler/Mitarbeiter unterhält als mit einem Booth Babe dass womöglich keine Ahnung von Games hat (wenn doch dann immer her mit der Unterhaltung xD )

  • VebexArtz am 12.06.2014 14:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sinn?

    Viele Gamer sind erwachsen geworden? Kommen also keine neuen Gamer dazu? Ich verstehe den Sinn dieser Aussage nicht.

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter