«Little Big Planet»

03. Dezember 2012 10:53; Akt: 03.12.2012 17:22 Print

Die krassesten Levels Marke Eigenbau

von Jan Graber - Märklin-Modeleisenbahnen waren gestern: Heute bauen Bastelwütige in hingebungsvoller Arbeit verrückte «Little Big Planet»-Level. Wir stellen die irrsten Kreationen vor.

storybild

Level-Kreateure drehen durch: Mit «Little Big Planet: Karting» lassen sich neu auch irre Rennstrecken nachbauen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seine Umwelt abzubilden war stets ein Bedürfnis des Menschen. Von den frühsten Höhlenmalereien in Südfrankreich über die mechanischen, menschenähnlichen Automaten des 18 Jahrhunderts, die selbstständig schreiben konnten, bis hin zu den Modelleisenbahnen des 20. Jahrhunderts – immer war der Mensch darum bemüht, seine Umgebung in Bildern und Modellen zu fassen und das Leben zu simulieren.

Was für ältere Generationen die Meccano-Bausätze und Märklin-Modelleisenbahnen waren, hat sich mittlerweile zu einem grossen Teil ins digitale Reich verlagert – hin zu den Level-Editoren von Games, die das Erschaffen komplett neuer Spielwelten erlauben.

Die Idee der Level-Gestaltung auf die Spitze getrieben hat das britische Gamestudio Media Molecule mit dem PS3-Spiel «Little Big Planet» aus dem Jahr 2008, wo das Erstellen eigener Levels zum Herzstück des Games gehört. Akribisch basteln hier Spieler riesige Levels, stellen sie online und teilen sie mit anderen «LBP»-Spielern rund um den Globus. Laut einer Twitter-Mitteilung von Media Molecule haben User mittlerweile über sechs Millionen Level erstellt. Vier Gamer des ersten Teils von «Little Big Planet» wurden aufgrund ihrer Kreationen von Media Molecule sogar eingestellt, um an «Little Big Planet 2» zu arbeiten.

Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Manche Spieler versuchten, mit dem potenten Level-Editor andere Games wie «Call of Duty» oder «Mortal Kombat»-Games nachzubauen, andere versuchten sich an Reinkarnationen von Games wie «Angry Birds».

«Little Big Planet - Mortal Kombat»

(YouTube)

«Little Big Angry Birds»

(YouTube)

«Little Big Planet - Call of Duty: Black Ops»

(YouTube)

Unter den verrückten Kreationen befinden sich «Shadow of the Colossus»-Nachbildungen namens «Little Big Colossus», ebenso eine Nachempfindung von «Resident Evil» mit dem Titel «Little Resident Big Evil».

«Little Big Colossus»

(YouTube)

«Little Resident Big Evil»

(YouTube)

Aber auch stylisches wird bisweilen kreiert: Ein Gamer hat beispielsweise einen Level «Omicron – Neon City» mit modernster Grafik geschaffen, ein anderer missbraucht den Leveleditor gleich, um daraus einen Rechner zu basteln, der addieren und subtrahieren kann – und wurde dafür prompt ausgezeichnet.

«Omicron – Neon City»

(YouTube)

«Little Big Computer»

(YouTube)

Mittlerweile ist die neuste Version der Spielreihe für die Playstation 3 erschienen – «Little Big Planet: Karting». Das Game hat sich von einem Jump’n’Run zu einem Racinggame gemausert. Im Zentrum steht freilich immer noch das Erstellen abgefahrener Spielwelten. Über 13'000 Tracks haben die «Karting»-Gamer bereits erstellt, darunter auch erste Nachbildungen, so zum Beispiel das Game «Little Big Planet Karting: MooMoo Farm», das die beliebte «Mario Kart»-Reihe nachbildet. Aber auch atmosphärische Eigenkreationen wie beispielsweise «Winter Epicness» zeigen, was mit dem neusten «LBP»-Ableger möglich ist.

«MooMooFarm»

(YouTube)

«Winter Epicness»

(YouTube)

Fazit: Die Level-Editoren von «Little Big Planet» haben die herkömmlichen Wege abgelöst, um sich stundenlang der Gestaltung eines Abbilds unserer Welt zu widmen – auch wenn die Nachbildung lediglich darin besteht, ein bestehendes Spiel zu kopieren.

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Stunt GP Fan am 03.12.2012 22:12 Report Diesen Beitrag melden

    Mod Nation

    Mod Nation ist noch um einiges besser. Beim Laden von Little Big Planet Karting sieht man auch, dass es von den gleichen Machern ist. Holt euch mal die besten Online-Strecken von ModNation... Kreativ und cool... Warte auf der PS3 jedoch immer noch auf Stunt GP (absolut Hammer) und Re-Volt (nur auf PC gut, auf PS2 sehr schlecht, da der Hintergrund fehlt). Habe die Hersteller mal angeschrieben. Leider wird das nichts mit Stunt GP und Re-Volt auf PS3 und es wird auch nie Nachfolger dieser Games geben ;-( bäääähhhhh huu huu :-(

  • DoppelD am 03.12.2012 18:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kreativität

    Was kreativität angeht ist auch Minecraft ein super Spiel. Man kann die verrücktesten Burgen bauen, komplexe Mechanismen entwerfen, atemberaubende landschaften gestalten oder ganz einfach der beste survival-Spieler unter seinen Freunden werden. Populär im deutschsprachigen Raum wurde es durch deutsche Let's player wie z.B. Gronkh welcher auf survival spezialisiert ist. Auch andere let's player aus dem englischprachigen Raum sind stärkstens zu empfehlen (Sethbling, Ethoslab oder TheSyndicateProject sind ebenfalls auf youtube zu finden) schaut doch mal rein ;)

  • ueli am 03.12.2012 11:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hallo

    hammer spiel für die Ps Vita

Die neusten Leser-Kommentare

  • baba am 06.12.2012 21:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    lbp

    little big planet ist einfach ein kleiner ps-kult. ich hab mir mal den ersten teil gekauft und spiel ihn ab und zu immer noch.

  • Stunt GP Fan am 03.12.2012 22:12 Report Diesen Beitrag melden

    Mod Nation

    Mod Nation ist noch um einiges besser. Beim Laden von Little Big Planet Karting sieht man auch, dass es von den gleichen Machern ist. Holt euch mal die besten Online-Strecken von ModNation... Kreativ und cool... Warte auf der PS3 jedoch immer noch auf Stunt GP (absolut Hammer) und Re-Volt (nur auf PC gut, auf PS2 sehr schlecht, da der Hintergrund fehlt). Habe die Hersteller mal angeschrieben. Leider wird das nichts mit Stunt GP und Re-Volt auf PS3 und es wird auch nie Nachfolger dieser Games geben ;-( bäääähhhhh huu huu :-(

  • DoppelD am 03.12.2012 18:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kreativität

    Was kreativität angeht ist auch Minecraft ein super Spiel. Man kann die verrücktesten Burgen bauen, komplexe Mechanismen entwerfen, atemberaubende landschaften gestalten oder ganz einfach der beste survival-Spieler unter seinen Freunden werden. Populär im deutschsprachigen Raum wurde es durch deutsche Let's player wie z.B. Gronkh welcher auf survival spezialisiert ist. Auch andere let's player aus dem englischprachigen Raum sind stärkstens zu empfehlen (Sethbling, Ethoslab oder TheSyndicateProject sind ebenfalls auf youtube zu finden) schaut doch mal rein ;)

  • N.M. am 03.12.2012 11:53 Report Diesen Beitrag melden

    gibt krasseres

    Die schlimmste strecke eines Rennspiels ist udn bleibt die ... REGENBOGENstrecke

    • xD am 03.12.2012 12:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      -.-

      die hat mich hundert mal in Verzweiflung gebracht ;)

    • Mino am 03.12.2012 13:12 Report Diesen Beitrag melden

      Mariokart

      Meinst du die haarsträubende Strecke aus Mariokart? Die auf dem SNES? Wieviele Konsolen und Geräte die Strecke wohl durch wütende Kinder/Gamer gekostet hat? (Gott ist die ein alptraum.. aber wers kann, der kanns)

    • uncharted lands am 03.12.2012 16:51 Report Diesen Beitrag melden

      uncharted

      hört mir bloss mit der Regenbogenstrecke auf :D

    • Marc Frick am 05.12.2012 10:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Rainbow Road

      Immer wieder schön wenn man bei Mario Kart die Streckenauswahl auf zufällig gestellt hatte und die gute alte rainbow road kam! ;)

    • JW am 06.12.2012 22:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      GT5

      also ich finde den Nürburgring eher die schlimmste strecke. 25 Kilometer durch stock und stein fahren ist nicht leicht...dazu noch mit Ferrari F10, das heute gar nicht geht

    einklappen einklappen
  • ueli am 03.12.2012 11:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hallo

    hammer spiel für die Ps Vita

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter