Mit Super Mario

16. Januar 2017 07:28; Akt: 24.01.2017 14:57 Print

Nintendos Spielkonsole Switch kostet 300 Dollar

Die Nintendo Switch erscheint am 3. März und kostet knapp 300 US-Dollar. Super Mario hüpft ab Ende Jahr in einem neuen Game über den Bildschirm.

«Super Mario Odyssey» erscheint Ende 2017. (Video: Nintendo)
Zum Liveticker im Popup
Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Was halten Sie von der Switch-Konsole?
66 %
11 %
12 %
11 %
Insgesamt 1555 Teilnehmer

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • K.F. am 13.01.2017 05:51 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Muss gestehen, da war eine kleine Träne als ich das neue Super Mario gesehen habe. Endlich.... nach so langer Zeit... wieder ein Super Mario nach dem Vorbild von Super Mario 64.

    einklappen einklappen
  • toni am 13.01.2017 05:51 Report Diesen Beitrag melden

    Freue mich auf nintendo switch

    Da mein letzes nintendo der nintendo ds war. Werde ich mir zu 10000% nintendo switch kaufen... freue mich schon neben der ps4 auch nintendo switch zu zocken..

  • Starlord am 13.01.2017 06:32 Report Diesen Beitrag melden

    Mario

    Das neue Mario sieht schon mal sehr farbenfroh aus, so wüsche ich mir ein Mario game seit ewig . die Party games können auch ganz witzig sein. Bin gespannt was sie noch draus machen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Summ Summ am 20.01.2017 08:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich lach mich weg

    Wenn sogar Hardware Architekten fürchten das die Switch mit Skyrim an ihre Grenzen kommt, sagt das ja schon alles oder? Dafür kommen NeoGeo klassiker...also wieder eine Classic Konsole im neuen Gewand mit den üblichen (alten) Figuren für 350 Öcken? Naja...

  • Andy S. am 20.01.2017 07:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hol och mir :)

    Nach einem Interview muss ich sagen - Eigentlich cool, wie sie es mit den Games machen! Statt alles gleich beim Launch zu haben, versuchen sie regelmässig Spiele zu verkaufen. Bis Ende Jahr hat man regelmässig ein neues, grösseres Spiel, welches mich ein wenig interessiert - bei der Wii U kamen sie anfangs wie ein Block zusammen und danach immer nur nach halben Ewigkeiten raus. So hat man als Zocker, der viele verschiedene Spiele spielt immer etwas, auf das man sich freuen kann. Den Preis finde ich auch nicht übertrieben - immerhin hat man relativ viele Sachen schon mit eingebunden. Den Vergleich mit PS4 und Xboxone raffe ich eh nicht - eine Hybridkonsole mit den stationären Konsolen der letzten Generation vergleichen? Who cares, ich kann unterwegs(!) spielen!

  • RulesOfGamed am 19.01.2017 15:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Online Services= Müll

    Ich finde die Switch ist eine gute Idee dennoch wird online gameplay bezahlt werden müssen, was für ein Müll

  • kiki am 18.01.2017 15:59 Report Diesen Beitrag melden

    No switch

    Nein Danke. Ich mag nicht ständig eine Konsole kaufen welche langsam absärbelt. Wie wurde damals die Wii in den Himmel gehoben. Heute ein Flopp. Ich weiss wovon ich spreche, ich habe eine. Ich steige definitiv um. Entweder XBox oder PS.

    • Koji Kondo am 19.01.2017 00:07 Report Diesen Beitrag melden

      Nintendofan

      Du meinst die WiiU? Die wurde nie in den Himmel gelobt. Und die erste Wii war ein voller Erfolg.

    einklappen einklappen
  • Sensenmaa am 16.01.2017 14:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    mal sehen

    ich lasse mich überraschen....

Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter