Game-Premiere

09. Juni 2017 18:48; Akt: 09.06.2017 18:48 Print

Ronaldo schnappt Messi das «Fifa»-Cover weg

Superstar Cristiano Ronaldo wird dieses Jahr zum ersten Mal das «Fifa»-Cover zieren. Damit feiert er einen weiteren Triumph über Erzrivale Lionel Messi.

«Fifa 18» mit dem Konterfei von CR7 wird im Herbst erhältlich sein. (Video: EA )
Zum Thema
Fehler gesehen?

Was für ein Jahr für Cristiano Ronaldo: Zurzeit darf sich CR7 Europameister, Weltfussballer, spanischer Meister und Champions-League-Sieger schimpfen. Als Leader der allerersten Mannschaft, die den begehrten CL-Pokal aus dem Vorjahr verteidigen konnte, schoss der Starstürmer seine Mitspieler von Real Madrid kürzlich nahezu im Alleingang zum Titel.

Umfrage
Wie gefällt Ihnen der Lifestyle von Cristiano Ronaldo?
41 %
47 %
12 %
Insgesamt 768 Teilnehmer

Nun darf sich der Superstar über einen weiteren Meilenstein freuen: Zum ersten Mal hat es der Portugiese auf das Cover der «Fifa»-Fussballsimulation geschafft. Coverstar bei «PES» war er schon, doch nun kommt «Fifa 18» im Herbst auch bei uns mit dem Konterfei von CR7 in die Läden. Damit löst er nicht nur Marco Reus ab, sondern auch seinen Erzrivalen Lionel Messi. Der Argentinier hatte den Titel ohne Unterbruch zwischen 2013 und 2016 geziert und hat nun das Nachsehen. Man muss kein Hellseher sein, um zu erahnen, dass sich Ronaldo darüber freut.

Extrem beliebt

Die aktuelle Wahl ist alles andere als Zufall. Noch im letzten Jahr hatte Electronic Arts die Fans per Internetwahl abstimmen lassen – mit dem einigermassen überraschenden Resultat, dass der leider oft verletzte Borussia-Dortmund-Stümer Marco Reus auf dem Cover landete. Für «Fifa 2018» traf der Publisher die Wahl nun lieber wieder selbst. Und schaffte es, den aktuell besten Fussballer der Welt für das Titelbild zu verpflichten.

CR7 schnappt Messi das «Fifa»-Cover weg

Den Fans wirds gefallen. Der Stürmer von Real Madrid ist bei «Fifa»-Spielern dank seiner Fähigkeiten auf dem virtuellen Fussballplatz enorm beliebt. Zudem wird Ronaldo so unverkennbar über den Platz sprinten wie nie zuvor in einer Fussballsimulation. Der Weltfussballer wurde im Rahmen einer Trainingseinheit in Madrid per Capture-Studio mit spezieller Kameratechnik aufgenommen. Antritt, Lauffrequenz, Tricks und Schusstechnik wurden dabei exakt aufgezeichnet. Mithilfe dieser Daten konnten Gameplay-Elemente wie Spielfluss, Reaktionstempo und Explosivität überarbeitet und angepasst werden.

Nur eine Version

Wie es seiner Art entspricht, hat Ronaldo seine Wahl auf seinem Instagram-Account gebührend gefeiert.

Great seasons lead to great things. #FIFA18 @easportsfifa

Ein Beitrag geteilt von Cristiano Ronaldo (@cristiano) am


Immerhin waren neben ihm auch Paul Pogba (Manchester United) und der britische Shootingstar Dele Alli (Tottenham Hotspur) als Konkurrenten für das Titelbild hoch gehandelt worden. Doch eine zweite Cover-Version wie früher wird es dieses Jahr nicht geben. Der «Fifa»-Thron gehört ganz allein CR7 – und das hat er sich in den Augen vieler Fans auch redlich verdient.

Erscheinen wird «Fifa 2018» am 29. September für PS 4 und 3, Xbox One und 360, PC und Nintendo Switch. Das Spiel wird zusätzlich in einer speziellen «Ronaldo Edition» mit exklusiven Inhalten erhältlich sein. Damit kann man bereits drei Tage vor allen anderen loslegen. Und: Man erhält Cristiano Ronaldo als Leihspieler für das Ultimate Team.

(srt)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • N.F am 09.06.2017 19:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fussball König

    Legende !

  • Ricu am 09.06.2017 19:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    CR7 BESTE

    CR7 vamos

  • Snooker am 09.06.2017 19:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gratulation

    Das ist der heutige Maradona.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Shiiiro am 10.06.2017 20:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ronaldo>Messi

    Verdient? Klar!

  • Darel P. am 10.06.2017 07:26 Report Diesen Beitrag melden

    Richtig so!

    Hoffentlich auch: Messi der Steuerbetrüger!

  • SM446Zero am 09.06.2017 21:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Immer das gleiche

    Es wird langsam langweilig Messi, Ronaldo, Messi, Ronaldo dieser konkurrenzkampf geht langsam auf die Nerven. EA sollte ein anderes Prinzip zur Auswahl einführen.

    • Diegito am 10.06.2017 08:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @SM446Zero

      Machs besser, dann hören wir einen neuen Namen.

    • Snooker am 10.06.2017 14:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @SM446Zero

      genau deiner Meinung.

    • Snooker am 10.06.2017 14:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Diegito

      gibt bessere.

    einklappen einklappen
  • Maul Wurf am 09.06.2017 20:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bitte um Hilfe

    Bitte um Aufklärung, wer ist das ? CR 7 ist das der neue Haus Diener Roboter von Honda ? CRX gibt's den noch ?

    • markusw am 10.06.2017 21:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Maul Wurf

      Christiano Ronaldo, Leibchen-Nr. 7

    einklappen einklappen
  • SlipKnot74 am 09.06.2017 20:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    FIFA wie auch NHL

    EA könnte mal aufhören jedes Jahr ein Spiel rausgeben ... im Gameplay verbessern sie praktisch nix ... spiele zwar nur NHL aber dort herrschen die gleichen Probleme ... unrealistische spielzüge und unlogisches z.B defensivverhalten ... eigentlich schade ... trotzdem geiles game

    • Scossese am 09.06.2017 23:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @SlipKnot74

      Ich spielte immer beides jedes Jahr.Jetzt nur noch Fifa.Glaube mir in Fifa machen die echt was!Bei NHL wird fast nichts verbessert!Darum kaufr ich es seit NHL15 nicht mehr.Spiele beide Spiele nut im Teamplay und da wurde NHL seit dem 13er nur jedes Jahr schlechter,aber bei Fifa machen die echt was jedes Jahr.

    einklappen einklappen
Sudoku
Kreuzwortraetsel
Bubble Shooter